Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik hallt und ist leise

+A -A
Autor
Beitrag
neonhose
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2012, 12:49
Hallo Forum,

ich bin ein ziemlicher neuling auf dem gebiet der plattenspieler. ich wollte mir schon seit geraumer zeit einen alten braun-plattenspieler zulegen. gesagt, getan - nun bin ich stolzer besitzer einer braun audio 310 anlage.

ich hab sie ausprobiert und sie funktionierte super. doch nachdem ich sie geputzt habe klang m.m.n. besonders der weibliche gesang nicht mehr so laut wie der rest des stück und zudem hallte die stimme nach. ich muss irgendetwas verstellt / berührt haben.

habt ihr eine idee woran so ein "nachhallen" liegen kann?
ich bin für eure hilfe sehr dankbar
BassTrombone
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2012, 08:22
schönes altes Ding, gebaut 1971 bis 73...hat mal 1895 DM UVP gehabt......bei so alten Schätzchen kann durch ungewollte Manipulation schon mal was kaputt gehen.....

Bei welcher Quelle "hallt" es denn ? Phono ? oder bei allen Quellen ??

Vielleicht auch nur die LS Anschlüsse links im Vergleich zu rechts verpolt angschlossen ?
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 15. Mai 2012, 08:52
Hallo,

wenn dieser Effekt nur bei Phono auftreten sollte - check mal ob der Entzerrer-Vorverstärker OK ist.
"Badewannenklang" liegt oft genug an Fehlern dort (vermutlich ein durchgepfiffener Kondensator).

Ansonsten guck mal ob alle Anschlüsse am System richtig sitzen und die Geometrie und die Einstellungen des Tonarms passen (Zustand und Sitz der Nadel natürlich auch).


Peter
germi1982
Moderator
#4 erstellt: 15. Mai 2012, 18:49
Wahrscheinlich eher ausgetrocknet als durchgepfiffen.

Die Geräte von Braun waren eigentlich immer gut, und vor allem auch immer teuer. Die waren damals das was heute Apple ist...also mit führend was Design, Benutzerfreundlichkeit und auch den Preis der Geräte betraf. Neben Braun war eigentlich nur Wega innovativ in der Hinsicht, die wurden aber schon 1975 von Sony gefressen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wega_%28Unternehmen%29

Die Firmen hatten auch extra eigene Designer die da am Werke waren, egal ob nun Hans Gugelot, Dieter Rams (beide Braun) oder Hartmut Esslinger, Verner Panton (beide Wega), das Design war eigentlich immer sehr fortschrittlich. Und die Geräte mussten einfach zu bedienen sein.


Vielleicht auch nur die LS Anschlüsse links im Vergleich zu rechts verpolt angschlossen ?


Bei DIN-Lautsprechersteckern eigentlich nicht möglich, außer es wird mit Adaptern gearbeitet...


[Beitrag von germi1982 am 15. Mai 2012, 18:56 bearbeitet]
Bepone
Inventar
#5 erstellt: 15. Mai 2012, 19:11
Hallo,

ich hätte jetzt auf Verpolung eines Kanals am Tonabnehmer getippt, aber sowas passiert doch nicht beim Putzen?


Gruß
Benjamin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler hallt
Hugole am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  6 Beiträge
"neuer" plattenspieler ist relativ leise.
EStarOne am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  11 Beiträge
Nach TA-Wechsel Musik sehr(!) leise?
Isoroku am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  21 Beiträge
Thorens TD 320 Spielt leise
mauric am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  3 Beiträge
Plattenspieler bei anderer Anlage zu leise!
Florian1992 am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  9 Beiträge
Ton bei sehr altem Plattenspieler zu leise
And-Roid am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  3 Beiträge
Plattenspieler zu leise!
Biobanane am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler zu leise / Yamaha
TheNorth am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  11 Beiträge
OUTPUT sehr leise!
Hal87 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  42 Beiträge
Neuer Tonabnehmer zu Leise
tazy am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.659