Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
-schmock-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Aug 2012, 08:19
so leute, ich versuchs jetzt noch mal in dieser ecke:

suche einen plattenspieler (komplett) bis so 1000€. bisher wurden mir von diversen händlern immer rega oder project angeboten...klar im hifi bereich steht man ja auf preise von weit über 1000€...sonst wärs auch nicht hifi...und man bezahlt gern auch fürs flair ;-)

egal, kann mir jemand vielleicht einen guten dreher empfehlen?

Thorens TD 240-2
Thorens TD 295 MK IV

zb, taugen die was? hätte neben gutem klang gern auch was fürs auge und , naja, die rega teile sehen bischen "einfach" aus, ums mal vorsichtig zu formulieren.

danke für eure antworten

schmock
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 18. Aug 2012, 10:56
Hallo,

die Thorens sind wie ihre "Dual-Brüder" vom gleichen Fließband im Schwarzwald ganz in Ordnung. Allerdings könnte der 95er ein besseres System vertragen.
Beim Preis zahlst Du "Thorens-Zuschlag", der 240 ist mit dem Dual 455-1 zu vergleichen, der doch günstiger zu haben ist.

Peter
Sirvolkmar
Inventar
#3 erstellt: 18. Aug 2012, 11:09
Wie ist es mit ein DENON bestellt.
http://www.denon.de/...les&ProductId=DP300F
Die bauen wider richtig gute in allen Preisklassen.
frank60
Inventar
#4 erstellt: 18. Aug 2012, 19:57
Ich habe den TD 295 MK IV mit Goldring G1006 TA und bin zufrieden.
Sicher zahlt man für den Markennamen einen gepfefferten Aufschlag. Andererseits war ich auch nicht bereit, deutlich mehr als 1000€ zu bezahlen. Und etwas Komfort wie elektronische Geschwindigkeitsumschaltung (ich habe einige 12" Maxis und EPs) und eine Endabschaltung sollte es schon sein. Da wird es eben bei Neugeräten dünn. Ein vergleichbarer Rega mit TT-PSU wäre z.B. schon wieder deutlich teurer. Letztendlich muß jeder für sich entscheiden, was man wofür ausgeben möchte.
Sicher wäre auch ein ehemals hochwertiges Gebrauchtgerät eine Variante, aber wenn man keine Möglichkeit hat, es vor dem Kauf zu begutachten, wäre das zumindest für mich keine Alternative. Und einen funktionierenden Gebrauchtmarkt gibt es hier in der Region leider nicht.
Denon hatte ich übrigens auch mal ins Auge gefaßt, aber die Plastikbomber hatten mir dann doch nicht gefallen. Und der eingebaute PreAmp dürfte ja in etwa dem in den Vollvertärkern, ich habe den PMA-700, entsprechen. Die wiederum sind mit guten TAs schnell überfordert. Selbst mein alter Plattenspieler, ein Technics SL-DD33 mit Shure M92E war schon zu viel, geschweige denn jetzt der Thorens mit dem Goldring TA.


[Beitrag von frank60 am 18. Aug 2012, 20:02 bearbeitet]
Etalon
Stammgast
#5 erstellt: 18. Aug 2012, 20:12
Plankton
Stammgast
#6 erstellt: 18. Aug 2012, 21:04
Schau Dir mal den Acoustic Solid 111 oder den Clearaudio Concept an. Beide komplett um € 1000,- und made in Germany.
-schmock-
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Aug 2012, 08:58
Danke für eure Antworten,

werd mir die entsprechenden Teile mal ansehen!

Gebraucht lehn ich nicht zwingend ab, würde ich mir aber definitiv live ansehen wollen!

Wäre möglich bei Die Röhre in Frankfurt und on/off in Wetzlar.
-schmock-
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Aug 2012, 09:09
hab spontan 2 angebote für clearaudio concept gefunden, wo ist denn da der unterschied??

klick 1


klick 2
Nanobyte
Stammgast
#9 erstellt: 19. Aug 2012, 09:15
Zu den Denons:

Meine Güte, die haben früher so edle Plattenspieler gebaut, einen kleineren davon habe ich auch.

Aber das? Einen eingebauten Vorverstärker halte ich schonmal für bedenklich...
akem
Inventar
#10 erstellt: 19. Aug 2012, 12:05
Finde ich auch. Unter "Die bauen wider richtig gute in allen Preisklassen. " stelle ich mir was anderes vor als drei Plastikeimer im Billig-Bereich.

Gruß
Andreas
-schmock-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Aug 2012, 13:36
zu den clearaudio angeboten kann keiner etwas sagen?
Plankton
Stammgast
#12 erstellt: 19. Aug 2012, 13:50

-schmock- schrieb:
zu den clearaudio angeboten kann keiner etwas sagen?


Ich kann nur vermuten das der Preis höher ist weil man die Möglichkeit hat das System auszuwählen.
Leider ist nicht beschrieben um welche es sich dabei eigentlich handelt.

Dort ist übrigens noch einer: Link
Sirvolkmar
Inventar
#13 erstellt: 19. Aug 2012, 19:21

Nanobyte schrieb:
Zu den Denons:

Meine Güte, die haben früher so edle Plattenspieler gebaut, einen kleineren davon habe ich auch.

Aber das? Einen eingebauten Vorverstärker halte ich schon mal für bedenklich...

Denon baut heut auch noch super Plattenspieler die sind aber sehr Teuer.
http://www.denon100.com/#/en/products/turntable


[Beitrag von Sirvolkmar am 20. Aug 2012, 08:19 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#14 erstellt: 20. Aug 2012, 07:47
Hallo,

Clearaudio sind wunderschöne Geräte, jedoch auch ohne jeglichen "Luxus".

Wenn es was gebrauchtes gutes sein darf dann guck mal nach einem Oberklasse-Dreher aus der Zeit Ende der 70er bis Mitte der 80er.

Ein guter Japan- oder Deutschlanddreher aus der Zeit ist schon so ab 50 - 80 Euro zu haben, eine neue Nadel und man hat gute Qualität zum günstigen Preis.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 295 MK IV
UnChienD'espace am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  48 Beiträge
Thorens TD 295 IV
JPPurple am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  9 Beiträge
Thorens TD 160 S MK IV Tonarm??
MrLaptop am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  7 Beiträge
Thorens TD 280 MK IV
dobro am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  7 Beiträge
Thorens Td 295 in Acryl?
Derhosche am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  9 Beiträge
Thorens TD 240-2
parklife am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  2 Beiträge
Thorens TD 126 Mk III Laufwerk
Thomsen87 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.05.2016  –  17 Beiträge
Netzteil für Thorens TD 160S MK IV
maky100 am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  6 Beiträge
Thorens td 320 möchte einen neuen Arm!
Derhosche am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  12 Beiträge
THORENS TD 2001
am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedbatis1984
  • Gesamtzahl an Themen1.345.290
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.559