Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anfängerfragen: Wo Plattenspieler anschließen usw.

+A -A
Autor
Beitrag
TaperJean
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2012, 09:45
Hallo ins Forum!

Ich habe schon seit einer Weile hier mal herumgestöbert, aber noch keine Lösung für meine Problemchen gefunden.

Ich habe das Modell T2 von Telefunken (vor 2-3 Jahren geschenkt bekommen, sicher nicht der beste Plattenspieler aber er läuft). Anfangs hatte ich ihn an einen älteren Röhrenfernseher angeschlossen (mangels Stereoanlage) und das lief gut so. Nun haben wir seit März einen Flachbildfernseher und der Anschluss klappt nun nicht mehr. Ich habe einen Vorverstärker dazu gekauft und an sich passt alles mit den Anschlüssen ABER der Flachbildfernseher sagt mir ständig "Kein Videosignal", was ja vollkommen logisch ist. Beim Einrichten des neu angeschlossenen Gerätes am Fernseher habe ich allerdings angegeben, dass es sich um ein Audiogerät handelt. Gibt es irgendeine Möglichkeit dem Fernseher zu sagen "Hier gibts kein Videosignal, spiel halt einfach den Ton ab?"
Beim Fernseher handelt es sich um einen Philips 46PFL5806K/02.

Andere Frage: Wie kann ich den Plattenspieler denn sonst noch anschlusstechnisch einsatzbereit machen, wenn KEINE Stereoanlage vorhanden ist? Gibt es irgendwelche Boxen, die man an den Plattenspieler oder an den Vorverstärker anschließen kann?

Sorry, wenn ich hier die urigsten Anfängerfragen habe, aber ich habe mit Technik sonst nicht viel zu tun und bin froh, wenn ich ein Scartkabel vom Audioanschluss unterscheiden kann ;-)

Vielen Dank schon mal für Antworten und Hinweise.
Grüße!
Bea
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 28. Okt 2012, 10:03
Hallo!

Ersteinmal "Willkommen im Forum."

Das ist dieses Gerät?

http://www.amazon.de...chwarz/dp/B00279O922

Wenn ja ist der von dir gekaufte Entzerrer-Vorverstärker vollkommen überflüssig da der Telefunken sowas schon eingebaut hat.

Dieses Gerät ist zum Anschluß an den Hochpegeleingang eines Stereroverstärkers/Mehrkanalverstärkers gedacht allerdings könntest du ihn mit einem entsprechendem Adapter jederzeit z.B. auch an die zumeist als Zubehör gelieferten Aktiv-Komputerlautsprecher respektive mit dem vorhandenen USB-Anschluss an einen Computer selbst dranhängen.

Möglicherweise auch zb an einen DVDP mit USB-Slot respektive an deinen TV, -falls dieser über einen entsprechenden USB-Slot verfügt und das angeschlossene Gerrät als Audiogerät erkennt.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 28. Okt 2012, 10:05 bearbeitet]
TaperJean
Neuling
#3 erstellt: 05. Nov 2012, 20:12
Danke Günther, ja genau das ist das Gerät.

"Inspiriert" von deinen Tipps habe ich mich in den letzten Tagen an einigen Kabeln ausprobiert, aber irgendwas klappt irgendwie immer nicht.

Nun wollte ich versuchen mit einem passenden USB-Kabel den Plattenspieler an den USB-Anschluss des Fernsehers anzuschließen. Funktioniert das überhaupt? Wird per USB-Verbindung denn auch die Audiospur mitgeliefert?? Mit dem iPod funktionierts einwandfrei, aber das ist ja wieder was anderes...

Ich hatte bisher nun probiert, mit einem Y-Kabel und einem 3,5mm Stecker das ganze anzuschließen. Ich werd auf alle Fälle mal die ganzen Anschlüsse an beiden Geräten fotografieren und damit zu einem Elektromarkt marschieren, in der Hoffnung, dass mir dort jemand helfen kann. Das wäre mein letzter Versuch...ich ärger mich so, dass ich nicht gleich eine ganze Anlage mit Plattenspieler habe, aber einem geschenkten Gaul... ;-)

Viele Grüße!
Bea
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 05. Nov 2012, 20:33
Hallo!

Einen Versuch ist es wert, der Knackpunkt dabei ist ob der TV das abgelieferte Audioformat erkennt, (wave).

Die Fotos kannst du auch hier mal reinstellen, eventuell findet sich damit eine Lösung.

Ansonsten bleiben dir als allergünstigste Lösung bloß kleine Computermonitore übrig die du mit einem Adapter an die cinchanschlüsse des PL anhängen kannst oder eben die USB-Anbindung an einen Rechner.

Davon daß du dir jetzt nicht extra einen Verstärker und Lautsprecher zulegen willst gehe ich mal aus.

MFG Günther
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 05. Nov 2012, 21:37

Davon daß du dir jetzt nicht extra einen Verstärker und Lautsprecher zulegen willst gehe ich mal aus


Obwohl genau das den Klang mächtig voran bringen könnte

BG Konrad
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler *Anfängerfragen*
Logan79 am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  33 Beiträge
Plattenspieler: wo anschließen?
Dapper_Dan am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  17 Beiträge
Anfängerfragen: Plattenspieler und Vorverstärker
kenny1977 am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Anfängerfragen zum Erstkauf Plattenspieler
Sniper123 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  7 Beiträge
Plattenspieler
W.Rüegg am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  4 Beiträge
Anfängerfragen / Kauf / Dual Cs261
hiasl86 am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  19 Beiträge
Wo schließe ich den Plattenspieler an?
Mythilos am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  14 Beiträge
Kurz und knappe Anfängerfragen
mike202 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  58 Beiträge
Anfängerfragen zum Dual 1214
super-stefan am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  19 Beiträge
Dual 601 - wo anschließen?
eva2003 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips
  • Telefunken

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedaelsen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.443