Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anfängerfragen 1210 MK System, Headshell.

+A -A
Autor
Beitrag
van_houten22
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2008, 14:55
Hallo Forum,

mein 13 Jahre alter Technics SL-BD20D will nicht mehr so wie ich will und deshalb steht ein Neukauf eines 1210 MK II ins Haus. Ich habe mich nie so richtig mit Drehern auseinandergesetzt und war überrascht (dank diesen Forums und er SuFu), auf was man alles achten muss / kann.
Irgendwie verlier ich aber den Überblick…..System, Set, Headshell, Concorde, Moving Coil, Tonabnehmer, Tonarm uswetc
Wenn ein Plattenspieler ohne System ausgeliefert wird, dann heißt es doch, dass ich mir noch einen Tonabnehmer samt Nadel (=System?) kaufen muss!? Richtig!?
Welches System ist für den Hausgebrauch (10 Platten die Woche abspielen; überwiegend Rock, Pop, Jazz, HipHop) das Beste?

Gruß
Christian
Holger
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2008, 16:06
Hi Christian,

Die 1210er, die man neu in diversen Läden kaufen kann, werden meist mit Headshell, aber ohne System verkauft, stimmt.
Man braucht also ein Tonabnehmersystem, bei dem die Nadel aber selbstverständlich schon dabei ist.
Für den ersten normalen Hausgebrauch ist ein Shure M-35X eine sehr gute Wahl, es "kann" alle Musikrichtungen, die du genannt hast, sehr gut. Bei mir hat des das jedenfalls getan.
Tolstoi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2008, 16:42
Hi Christian,
kommt letztendlich auf deinen Anspruch an und nicht wieviele Platten du hörst. Ich habe zur Zeit das Denon DL-110 drunter. In der Schublade liegt noch ein Sumiko Pearl das ich bald mal reaktivieren werde. Kannst natürlich auch mit einem AT-95E anfangen das es teilweise schon für 22€ aufwärts im Netz gibt.

Grüße

Jörg
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 21. Dez 2008, 20:46
Hallo!

Als Einsteigersystem würde ich dir zu diesem Nagaoka raten: http://www.williamth...173-182_p5720_x2.htm

Das ist ein Nachbau eines Technics Systems aus den 70ger Jahren (EPC 270C) und wurde damals mit den Plattespielern von Range eines SL-1200 MKII ausgeliefert.

Das System klingt erheblich besser als der geringe Preis vermuten lässt. In den 70ger Jahren kostete das Original im übrigen zwischen 180 und 200 DM.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics 1210 Mk 2
Tommy_Angel am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  5 Beiträge
welches System für 1210 MK 5
Dietbert am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  2 Beiträge
Headshell für Goldenote Babele an Technics 1210
Olemole am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  21 Beiträge
Technics 1200/1210 MK X und Zubehör?
identic am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  4 Beiträge
Probleme mit Technics 1210 mk 2
izzymoreno am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  68 Beiträge
Headshell
Observer01 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  13 Beiträge
Technics SL-1200/1210 Mk. II Tonarm effektive Masse?
volumeknob am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  3 Beiträge
Ortofon 2M Bronze an Technics SL 1210 Mk II
LP-Fan am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  11 Beiträge
1210 MK II mit neuem System: Höhen klingen unangenehm, wer weiß Rat?
starter am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  27 Beiträge
Unterschied 1210 MK 5 E <-> 1210 MK 2
Slowpicker am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliednumik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183