Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Acoustic Signature Challenger MKII

+A -A
Autor
Beitrag
genesung
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2013, 12:49
ACOUSTIC SIGNATURE CHALLENGER

Mit meinem Acoustic Signature Challenger MK II, den ich jetzt seit Sept. 2011 habe, bin ich einfach top zufrieden. Seit Anfang des Jahres habe ich meinem Laufwerk, besser gesagt, dem Tonarm RB 600 von Rega ( Gewicht modifiziert ) ein neues System spendiert. Ein Benz micro Glieder SL.
Und ich kann nur sagen: der Hammer. Was hier analog so geht, ist unbeschreiblich. Auf einer Absorberplatte von bFly stehend versetzt mich das Teil in Hochstimmung. Was mich ein wenig schmerzt, ist die Tatsache, dass ich seit heute weiß, dass die Firma TAD Audio Vertrieb meinem Händler nicht den zum damaligen Zeitpunkt vertriebenen MK II geschickt hat, sondern den veralteten MKI.

Das ist ärgerlich, da die TAD_Herrschaften sich weigern, für den von Ihnen verursachten Fehler einzustehen. Ein Support-Mitarbeiter wollte mir sogar klar machen, dass der Vertrieb für AS zum damaligen Zeitpunkt gar nicht mehr bestand sondern schon vor 2011 beendet war. Man gab aber einschlägigen Fachzeitschriften noch im Mai 2011 ein Interview, was das widerlegt. Zu sehen auf der Homepage von TAD. Man gibt sich dort wenig höflich desinteressiert. Was doppelt ärgerlich ist,da hier sogar ein Garantieanspruch entstanden ist, und nach Einführung der MK II Version für die MK I ein niedrigerer Preis anzusetzen gewesen wäre.
So gehört sich das im guten Fachhandel. Das Vorgenannte nenne ich einen Sch... Service..., und kann nur hoffen, dass sich diese Aussage genau so hartnäckig im Netz hält, wie die unhaltbare, ständig auf Platz 3 befindliche über AS, die ich nicht nachvollziehen kann.

Herr Hanak und Herr Frohnhöfer von AS sind da schon von etwas anderem Schrot und Korn. Der beim Gerät befindliche Teller wurde anstandslos persönlich ausgetauscht, 2011 bereits. Leider hatte ich nur den Teller mitgenommen, das mit den Füßen und der falschen Version wäre sonst aufgefallen, und wie ich denke, sofort anstandslos getauscht worden. Beim Telefongespräch heute hat man sich sofort um mein Anliegen gekümmert und versprochen, eine Lösung zu suchen, mit der ich leben kann. Auch ansonsten hat man bei AS immer ein offenes Ohr für Supportanfragen. Ich denke, das muß hier mal gesagt werden. Solide Laufwerke, solide Firma.


[Beitrag von genesung am 18. Jan 2013, 12:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der AS ACOUSTIC SIGNATURE Thread
schlagerbummel am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  42 Beiträge
Acoustic Signature
karellen am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  2 Beiträge
erfahrungen mit acoustic signature?
airdbear am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  2 Beiträge
Acoustic Signature Treibriemen
fork am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  9 Beiträge
Acoustic Signature VORSICHT !!!!
dingdong666666 am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  36 Beiträge
Acoustic Signature "Manfred"
karellen am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  7 Beiträge
Acoustic Signature hässlische Filzmatte
Isophon2011 am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  8 Beiträge
Erfahrung mit Acoustic Solid / Acoustic Signature
TFJS am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  4 Beiträge
Acoustic Signature WOW XL, lohnt das
burnbaby am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  9 Beiträge
Tonabnehmer streift an der Schallplatte, Acoustic Signature Final Tool
kaefer03 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedpremy1994
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.502