Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual CS 630Q knistert bei drehendem Teller/Motor (ohne aufgesetzte Nadel) !

+A -A
Autor
Beitrag
nukeboy88
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Jun 2013, 07:36
Guten Tag!

Ich habe folgendes Problem mit meinem CS 630 Q:

Ich habe den Dual CS 630 Q aus einem Nachlass erhalten. Er ist in hervorragendem Zusand, das ganze Original-Zubehör ist dabei, Anleitung und alles. Der Plattenspieler läuft soweit Problemlos, die Erdung zum Vorverstärker funktioniert gut und das Signal hat kein Brummen.

Allerdings ist mir aufgefallen (als ich mit meinen "guten" Bose Kopfhörer direkt vom Vorverstärker gelauscht habe), dass ein ständiges, durchgehendes Hintergrundknistern besteht, wenn die Platte sich am drehen ist! Das Knistern hat also nichts mit der aufgesetzten Nadel zu tun, es knistert auch, wenn die Nadel in der Luft ist. Dabei ist auch folgender Zusammenhang zu beobachten: Das knistern nimmt mit der Drehgeschwindigkeit des Plattentellers zu und ab, es muss also etwas mit dem Motor zu tun haben.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp und/oder Ratschlag geben? Wenn ich meinem bescheidenen Elektronik-Wissen Glauben schenken kann, dann würde ich entweder auf eine unzureichende Abschirmung der Kabel oder andererseits auf ein Erdungsproblem tippen.

Jemand ein Vorschlag? Besten Dank für eure Hilfe!

Gruss aus der Schweiz!
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2013, 09:59
Hallo,

wie Dir bereits Dualfred im Dual-Board gesagt hat wird es das Kabel sein, was für die Erdung der Motorachse verantwortlich ist, wenn dort Schmutz sitzt tritt genau der der Fehler auf.

Der Dreher hat zwar ein optisch unschönes Gehäuse, wird sonst aber gerne unterschätzt.

Peter
nukeboy88
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Jun 2013, 10:46
Jap, dankeschön!

Ne doppelte Antwort ist umso besser!

Ich bin momentan bei der Arbeit, aber hab versucht laut der Service-Anleitung herauszufinden, welches das besagte Teil ist... Kann mir das jemand sagen?

http://dual.pytalhost.eu/630s/630-06.jpg

Oder ist es etwa gar nicht aufgezeichnet da?

Gruss
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2013, 13:39
Hallo,

genau, man sieht ihn erst, wenn man den Motor ausbaut, leider ist das Gehäuse für "schnelle Montage" am Band konstruiert worden, nicht auf "schnelle Demonatage im Servicefall"...

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadeltausch bei DUAL CS 630q
CS630 am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  25 Beiträge
Dual CS 630Q Motor ruckelt
Sheep-Track am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  4 Beiträge
Dual CS 630Q + AT 95 ?
Thorvald89 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  12 Beiträge
Plattenspieler Dual CS 630Q instandsetzen
moejoejojo am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  17 Beiträge
Nadel tauschen Ortofon omb10 @ Dual CS 630q - wie?
Tordenskjold am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  28 Beiträge
Dual CS 630Q mit Ortofon Nadel 20 oder eine sphärische
Alice_Blackmore am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  16 Beiträge
Dual CS 630Q: ZEITWEISE Gleichlaufschwankungen
frittenfred am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  9 Beiträge
CS 630Q anderes System
zawen am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  9 Beiträge
Tonabnehmer + Nadel für Dual CS 1019
niddhoeggr am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  6 Beiträge
Dual CS616Q Motor ölen
xanderl71 am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Concord

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.260