Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo CP 700 Frage

+A -A
Autor
Beitrag
herschell_g_lewis
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2013, 11:39
Hi,
bin gerade dabei mir evtl. einen besagten Onkyo Dreher zu besorgen.
Gibt´s irgendwelche Details, die ich beim Kauf / Verhandeln beachten sollte? Vielleicht gibt´s modellspezifische Ausfälle / Krankheiten? Wenn ja, welche und wie kann ich diese vor Ort prüfen?
LG
Andreas
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2013, 16:16
Der Zahnriemen für das Antiskating geht gerne kaputt. Schauen, ob der AS Drehknopf sehr leichtgängig ist.
Ansonsten nur das Übliche, Gleichlauf, Potis. Der 700 ist robust.
herschell_g_lewis
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2013, 16:38
Bzgl. des AS Knopfes. Sollte der leichtgängig gehen oder eher Wiederstand aufweisen? Wie kann ich den Zahnriemen, bzw. die Antiskating Verstellung genau prüfen? Zarge aufschrauben oder merke ich das beim Verstellen über den AS- Knopf?
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2013, 16:59
Sehen kann man das nur, wenn man den Tonarm demontiert. Wenn der Drehknopf sehr leichtgängig ist, ist der Riemen hin.

Du merkst das auch am Tonarm, zieht er bei vollem AS, nach außen, dann wirkts.
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 24. Jul 2013, 05:15
Zu deiner PM (könnte ja auch andere interessieren).

AS testen: Tonarm ausbalancieren, so dass er in der Waagerechten schwebt. AS auf Null stellen, Tonarm zur Tellermitte führen. Dann AS voll aufdrehen, der Tonarm sollte nun recht flott nach Außen gezogen werden.

Potis und Gleichlauf testen: Dreher anschalten, beide Geschwindigkeiten mit hilfe des Strobos einstellen. Dann mal ein, zwei Minuten laufen lassen und sehen, ob die Geschwindigkeit gehalten wird.
Potis dann mal während der Dreher läuft betätigen, langsam von Anschlag zu Anschlag. Die Geschwindigkeit sollte sich langsam, nicht sprunghaft, verändern.

Selbst wenn die nicht ok sind, der Austausch ist einfach. Wenn du Teile kaufen musst, dann kann ich dir die technischen Werte geben.


[Beitrag von Fhtagn! am 24. Jul 2013, 05:17 bearbeitet]
herschell_g_lewis
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jul 2013, 05:34
Super! Danke für die Hilfe
Dann werde ich mir das gute Stück morgen mal genauer anschauen!
herschell_g_lewis
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Sep 2013, 10:46
So. Der Dreher steht jetzt hier im Wohnzimmer, Haube wird gerade poliert, dann sieht er aus wie neu! Bilder folgen dann
Jetzt noch die Frage bzgl. eines neuen TAs. Habe momentan ein Sumiko Black Pearl montiert. Ist nicht schlecht, gefiel mir aber klanglich am alten Dreher (Onkyo CP 1055f) irgendwie besser.
Was würde gut zu dem CP 700 Tonarm passen? Hätte mit einem Denon DL 110 oder 160 (gibt's aber neu wohl nicht mehr?) geliebäugelt. Was wäre mit einem Shure M97xE? Höre hauptsächlich Rock und Konsorten. Evtl. noch Alternativen von eurer Seite?
LG
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ONKYO CP-1046F
1Fach am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  7 Beiträge
Onkyo CP 1057 F
saurier54 am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  6 Beiträge
Onkyo CP 1057 F
-marvin- am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  25 Beiträge
Auflagekraft Onkyo CP-1200A Originalsystem?
Wolfram. am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  6 Beiträge
Onkyo CP - 1028R - System fehlt
Netman am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  3 Beiträge
Onkyo CP 1055 FII Unterlagen
anfenger02 am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  9 Beiträge
Probleme mit Schön-Schablone Typ 2 / Onkyo CP 700
herschell_g_lewis am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  21 Beiträge
Welchen MM-Tonabnehmer für Onkyo CP-1260F
RR! am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  5 Beiträge
Plattenspielerpflege (Onkyo CP-1500F)
franky68 am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  8 Beiträge
Onkyo CP-1260F
Sholva am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Classé Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784