Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung Plattenspielerkauf

+A -A
Autor
Beitrag
qns
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2013, 14:24
Guten Tag,

Ich hab überhaupt keine Ahnung von Plattenspielern - habe aber einige Platten, die ich sehr gern höre und mein Plattenspieler ist leider kaputt gegangen. Denon DP 200.

Ich brauche Hilfe bei der Auswahl von einigen gebraucht Geräten.

Welchen soll ich mir anschaffen (der Sound ist mir wichtig)?!

Auswahl:

JVC QL-F300
DJ-Tech Professional Vinyl USB 2.0
DUAL Plattenspieler CS 1237
Hitechi HT-md 28
Sansui SR 212
HTE-910G
NAD 5120

PS: Entschuldigt falls ich im falschen Forum bin.
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2013, 17:26
Moin,

wie ist denn diese seltsame Auswahl zustande gekommen?
Frage: Was willst du ausgeben?
qns
Neuling
#3 erstellt: 13. Okt 2013, 17:49
Ach blödsinniges Gestöber in Kleinanzeigen.

Geld bis 100€ ca.
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2013, 17:56
qns
Neuling
#5 erstellt: 13. Okt 2013, 18:12
Oh vielen Dank.

Ähm was kannst du zu dem Sansui sagen? - Müll?

Bei meinen Eltern bin ich gerade eben über einen WEGA PSS 200P gestoßen, ist das Teil zu gebrauchen? scheint ein bisschen zu eiern beim abspielen müsste ich ma daheim ausprobieren.. deine Meinung?

Und gerade bin ich über ein Neuangebot gestoßen: Dual DT 210 USB fü 80€

Vielen Dank für deine Hilfe
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2013, 18:25
Der Sansui ist kein Müll. Ein schöner kleiner Dreher, der durch den recht simplen Aufbau auch leicht zu warten ist. Kann man bedenkenlos kaufen.
Marsilio
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2013, 18:33
Hakoons vorgeschlagener TECHNICS SL-B303 für 50.- scheint mir ein sehr guter Tipp zu sein. Günstig, gut - optimal für einen Einsteiger! Zumal sich das Ding für später noch mit einem besseren Tonabnehmersystem aufrüsten lässt.


[Beitrag von Marsilio am 13. Okt 2013, 18:34 bearbeitet]
qns
Neuling
#8 erstellt: 13. Okt 2013, 18:57
http://www.quoka.de/...uto-returntable.html

Das wäre das Angebot.

Und zu den andern zwei, was könnt ihr dazu sagen?
ando-x88
Stammgast
#9 erstellt: 17. Okt 2013, 16:50

Dual DT 210 USB fü 80€


Überleg mal: Ein Neugerät mit eingebautem Vorverstärker und USB-Anschluss und das für 80€... da kann doch nichts bei rauskommen

Mit einem älteren Gebrauchtgerät - wie dem von Fhtagn! verlinkten - hast du deutlich mehr Qualität für's Geld und zudem noch die Möglichkeit, durch Aufrüstung des Tonabnehmers mehr herauszuholen.
killnoizer
Inventar
#10 erstellt: 18. Okt 2013, 22:26
Der Technics 303 ist ein wirklich guter Einstieg !!

Einziger Schwachpunkt ist die etwas labile Haube .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Rat zu JVC QL-F300 Plattenspieler!
Bullius am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  11 Beiträge
Plattenspielerkauf
JoSan am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  5 Beiträge
Beratung für Plattenspielerkauf
bata17 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  10 Beiträge
Unterstützung/Kauftipp Dual Plattenspieler
Hurricane86 am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  41 Beiträge
Plattenspieler Auswahl?
rasnov am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  6 Beiträge
Beratung Plattenspielerkauf
DerPhips am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe bei Dual Plattenspieler
roter-blitz am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  2 Beiträge
Hilfe bei Plattenspielerkauf
get_this am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  8 Beiträge
Beratung, Einsteiger, Plattenspieler
TreCool90 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  7 Beiträge
Dual USB DJ Plattenspieler
brainstuff am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.100