Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung für Plattenspielerkauf

+A -A
Autor
Beitrag
bata17
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2011, 14:30
Hallo zusammen!

Nach den Weihnachtsfesttagen ist in mir wieder der Wunsch nach einem Plattenspieler hochgekommen. Hatte mir das schon vor ein paar Jahren in den Kopf gesetzt. Die Idee aber wieder verworfen

Nun hats mich aber wieder gepackt!
Ich bin absoluter Anfänger im Bereich von Plattenspielern. Habe mir allerdings in den letzten Tagen einige interessante Forenthemen zum Thema durchgelesen.
Daher bin ich zu dem Entschluss gekommen mich bei gebrauchten Dual Plattenspielern umzusehen.
Der Ebaymarkt gibt da ja einiges her. Allerdings bin ich mir da jetzt noch nicht genau sicher auf welchen ich gehen soll.

Dual 1226

Dual 1224

Dual 1257

Dual 1237

Diese habe ich momentan im Auge. Welcher wäre eurer Meinung am sinnvollsten für ab und an ne Platte zu hören? Oder liege ich mit meiner Auswahl schon komplett daneben ?

Der Plattenspieler soll an einer Teufel Concept E Magnum 5.1 Anlage laufen. Ich bin hier ebenfalls kein Experte. So wie ich aber gelesen habe brauch ich einen Vorverstärker um den Plattenspieler an die Anlage anzuschließen. Könnt ihr mich da bestätigen? Wenn ja welches Gerät wäre denn dafür geeignet? Preislich sollte es nicht zu teuer werden. Will einfach was solides für Einsteiger.

Ich freu mich über baldige Antworten

Grüße Dominik
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2011, 15:59
Hallo,

also meine Empfehlung von den genannten Geräten ist eindeutig der 1237.

Problemloser Riemenantrieb, gute Verarbeitung, sehr guter Tonarm.

Die von Dir genannten 122x sind alle mit einem Brot & Butter-Tonarm ausgerüstet, wenn aus dieser Serie dann den 1228, das ist ein richtig feines Gerät.

Der 1257 hat 2 Nachteile: ULM-Arm (damit könnte man leben) und sparsame Bauweise. Am serienmässigen ULM 45 kann man mit höherwertigen Nadel schon was "reißen", mit einem Umbauset könnte man auch 1/2-Zoll-Systeme montieren.
Ich habe einen und finde klanglich keinen Unterschied zum 1237, aber alles ist auf Kostensenkung gerechnet, es fehlt die hochwertige Verarbeitung des 1237. Anders gesagt: das Anfühlverhalten ist "billig".

Die Geräte auf der "mittleren Platine" ob Wechsler oder auch die Automatikspieler 461 oder 491 sind schon wirklich gute Dreher, die kräftig unterschätzt werden.
Mein 1237 läuft normalerweise mit einem Ortofon M20E, das klingt schon verdammt erwachsen - da muss erstmal was kommen.

Was Du brauchst für den Anschluß ist ein Vorverstärker mit eingebautem Phono-Eingang (also mit eingebautem Entzerrer-Vorverstärker).

Peter


[Beitrag von 8erberg am 29. Dez 2011, 16:03 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2011, 16:17
Ich würde auch den 1237 nehmen.
1224/26 sind nicht so dolle....
bata17
Neuling
#4 erstellt: 29. Dez 2011, 16:21
Ok! Danke schonmal an euch beide!

Was denkt ihr wie teuer der 1237 wird? In der Beschreibung steht, dass die Nadel stark abgenutzt ist und ersetzt werden muss.
Was kostet mich so eine Nadel? und bekomm ich das als Laie hin?

Dann nochmal zu der Sache mit der Concept E Magnum von Teufel.
Was benötige ich, um jetzt z.b. den 1237 daran anzuschließen?
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2011, 16:43
Hallo,

willst Du mehrere Programmquellen an Deinen Teufel anschließen einen Vorverstärker mit eingebautem Phono-Eingang. Willst du Platten auch digitalisieren dann wäre evtl. auch eine Soundkarte für den PC mit Entzerrer-Vorverstärker eine Alternative....

Ein Plattenspieler muss sowieso beim Aufbau eingestellt und justiert werden, da ist der Wechsel einer Nadel ebenfalls eine lösbare Aufgabe (bekam ich seinerzeit mit 15 Jahren auch schon hin...)

Kannst Du den Dreher abholen? Ansonsten weise den Verkäufer daraufhin, dass ein Plattenspieler für den Versand präpariert werden muss.

Feinmechanik und Paketdienst sind nämlich nicht gerade Dinge die zusammenpassen.

Peter
bata17
Neuling
#6 erstellt: 29. Dez 2011, 17:38
Also Platten digitalisieren möchte ich nicht.
Von daher würde ich zum Vorverstärker greifen.
Was gäbe es denn da für Varianten bei den Vorverstärkern? Hersteller,etc.?

Hmm also abholen wird nicht klappen. Ist zu weit weg.
Ich hoffe, dass das kein Problem darstellen wird. Versand ist halt ein Risiko, bzw. wie du schon geschrieben hast, muss der Versender das gute Stück dann polstern.
J.Bond
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Dez 2011, 18:06
Also mit polstern alleine ist das nicht getan!

Ich kann dir nur empfehlen hier oder im dual-board eine
Suchanfrage für ein gewartetes Gerät einzustellen.
Die Leute wissen auch wie man etwas versendet.
Ein 30-40 Jahr altes Gerät gehört auch gewartet!
bata17
Neuling
#8 erstellt: 29. Dez 2011, 22:16
Ok. Danke

Dann werd ich das auch mal tun.
Wo finde ich denn das Dual - Board?

Grüße


[Beitrag von bata17 am 29. Dez 2011, 22:19 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#9 erstellt: 29. Dez 2011, 22:34
Hallo,

www.dual-board.de



Peter
bata17
Neuling
#10 erstellt: 29. Dez 2011, 22:53
Danke Peter

Hab mich dort angemeldet und ein Thema mit suche eröffnet.

Nur habe ich gerade festgestellt, dass ich es im falschen Bereich erstellt habe
Naja wird schon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspielerkauf
JoSan am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  5 Beiträge
Beratung Plattenspielerkauf
qns am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 19.10.2013  –  10 Beiträge
Anfänger Beratung
simsung am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  13 Beiträge
Beratung für gebrauchten hochwertigen Plattenspieler
#Rapster# am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  51 Beiträge
Nach 20 Jahren wieder Vinyl - Tipps( Plattenspieler)?
neuronic am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  33 Beiträge
Beratung Plattenspielerkauf
DerPhips am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  6 Beiträge
Hilfe bei Plattenspielerkauf
D-MON am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  15 Beiträge
Beratung, Einsteiger, Plattenspieler
TreCool90 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  7 Beiträge
grundsätzliches zu plattenspielern und einsteigermodell
joshua1990 am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  7 Beiträge
Anfänger Kaufberatung Plattenspieler
flow8282 am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedreiseresi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.304