Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha P-520

+A -A
Autor
Beitrag
JeffJarret86
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2013, 08:17
Hallo Leute,
ich habe vor einiger Zeit einen Yamaha P-520 geschenkt bekommen. Jetzt habe ich das Problem das der Tonabnehmer (AT-95 Audio Technica)meines alten Plattenspielers nicht auf die headshell des Yamahas passt. Müsste die Originale sein, welche standardmäßig drauf ist.

Nach langem Gesuche im Internet bin ich immer noch nicht schlauer geworden. ich würde mir gerne eine passende headshell kaufen und am liebsten den Abnehmer AT-95 von Audio Technica da das für meine Zwecke völlig reicht.

Kann mir vielleicht einer von euch helfen welche Teile ich am besten bestellen kann.

Vielen Dank :-)
elchupacabre
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2013, 08:20
https://www.google.a...2Fp520%3B1920%3B1440

Sieht für mich aus, als könnte das AT zu breit sein, oder wo liegt das Problem bei der Montage?
JeffJarret86
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2013, 08:23
Schrauben sind zu kurz und sieht nicht alles so für einander bestimmt aus. :-)

Ich meine es könnte natürlich auch ein anderes system sein welches auf die originale headshell passt.
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2013, 08:29
Ich kenne das original Headshell nicht aus dem Kopf, ein Foto wäre hilfreich, der Dreher ist nun nicht soo verbreitet.
JeffJarret86
Neuling
#5 erstellt: 19. Nov 2013, 08:34
ich habe leider gerade kein foto zur hand, aber hier die anleitung

http://www2.yamaha.co.jp/manual/pdf/av/english/zot/P-520.pdf

Hab auch schon was gelesen, dass das eine P-Mount headshell ist... wenn ich ganz ehrlich bin sagt mir das garnix und finde dazu auch nix im internet zu. wenn ich wüsste was das heisst könnte ich mir eine andere mit passendem tonabnehmer bestellen. :-D
elchupacabre
Inventar
#6 erstellt: 19. Nov 2013, 08:39
Ach ok, da brauchst du entweder solche Systeme

http://www.needledoctor.com/Brand-Stores/P-Mount-Cartridges

oder eine andere Headshell, welche da passt, kann ich dir so leider auch nicht sagen, da wart mal auf die Pros hier
JeffJarret86
Neuling
#7 erstellt: 19. Nov 2013, 08:50
AAAHHH okay! aber damit hast du mir schon sehr geholfen! vielleicht kommt ja noch der vollprofi und weiss mehr! ;-) trotzdem vielen dank!
volvo740tius
Inventar
#8 erstellt: 19. Nov 2013, 08:54
Hallo,

Headshell

So müsste die 1/2 Zoll Headshell aussehen.

Gibt es hier--> klicken

Dann sollte es funktionieren.

Gruß Thomas
sandy666
Stammgast
#9 erstellt: 19. Nov 2013, 10:35
Nee, das ist schon eine normale halb Zoll Tonabnehmeraufnahme. Zumindest in der Anleitung. Für Systeme mit einem Gewicht von 2,5-9gr.
Das AT95 sollte da passen. Das Headshell scheint aber sehr schmal, so daß es so scheint als ob das AT zu groß ist.
elchupacabre
Inventar
#10 erstellt: 19. Nov 2013, 10:50
Es gibt aber 2 versch. Headshells für den Yammi
volvo740tius
Inventar
#11 erstellt: 19. Nov 2013, 10:50
Hallo,

sandy666 (Beitrag #9) schrieb:
Nee, das ist schon eine normale halb Zoll Tonabnehmeraufnahme. Zumindest in der Anleitung.


In der Anleitung ist ebenfalls die P-Mount Headshell abgebildet, also T4P.


sandy666 (Beitrag #9) schrieb:
Das Headshell scheint aber sehr schmal, so daß es so scheint als ob das AT zu groß ist.


Der von mir verlinkte P-520 ist mit einem AT91 bestückt. Wenn das am Yamaha 1/2 Zoll Headshell zu montieren geht, dann auch ein AT95. Beide sind sich maßlich ähnlich.
Ein Bild wäre hilfreich.

Gruß Thomas


[Beitrag von volvo740tius am 19. Nov 2013, 10:51 bearbeitet]
Albus
Inventar
#12 erstellt: 19. Nov 2013, 12:32
Tag,

das Modell P-520 war mit zwei Headshells in der Zubehörbox ausgeliefert worden, eine für Halbzoll-Systeme, die andere für T4P-Versionen. Die BDA findet man hier: http://www2.yamaha.co.jp/manual/pdf/av/english/zot/P-520.pdf

Die für Halbzollsysteme gemachte Headshell ist der Typ Yamaha HS-550, dieser Typ findet sich an diversen Plattenspielerprodukten des Herstellers aus der Zeit, der Kontaktsockel ist abgeflacht, wird wie ersichtlich in der BDA per Drehstift fixiert. Der Kröpfungswinkel der Kunststoff-HS ist 23° - einst weit verbreitet. - Sehr vielleicht könnte eine sogenannte Universalheadshell aus der Zeit passen, etwa die von ADC, diese gibt es bei dem Händler Williamthakker für 19,90 Euro. Link (http://www.zum-shop....92-196_p11973_x2.htm).

Die auf den Grundnutzen angelegten ATs (70er, 90er) kann man gut tauglich an einem P-520 nutzen.

Diese Headshell ist es: http://www.turntableneedles.com/Yamaha-Headshell_p_3914.html

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 19. Nov 2013, 12:49 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#13 erstellt: 20. Nov 2013, 01:59
Wenn T4P P-Mount Tonabnehmer brauchst kann ich mit nem P30 und neuer elliptischer Nadel aushelfen, besser wie ein AT95, einfach PM schreiben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Technica AT UL3
Marlowe_ am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  16 Beiträge
Audio Technica AT-LP120-USB
Plattenkiller am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  26 Beiträge
Headshell
Observer01 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  13 Beiträge
AUDIO TECHNICA AT-PL120
Rudi7 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  7 Beiträge
AT 120 E Ersatznadel auf AT 95 E Tonabnehmer?
MBM1982 am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  8 Beiträge
Yamaha P-520 Ersatznadel
*BONOBO* am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  5 Beiträge
Wega Plattenspieler PSS 200 P - Welches Headshell passt?
1234punkrock am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  15 Beiträge
Audio Technica AT 1005 MkII kaufen?
Soulific am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  4 Beiträge
Gibt es für das Audio Technica AT 95 e hochwertigere Nadeln?
dual_cs_520 am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  78 Beiträge
Audio Technica AT-105
hucky50 am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MSI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedBassSlaughter
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.558