Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Verstärker für meinen Plattenspieler nehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
Stuhllehne
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2014, 02:38
Morgen Leute,
ich habe einen Blaupunkt P-110 Plattenspieler geschenkt bekommen.
Allerdings habe ich überhaupt keine Ahnung von Hifi-Technik und weiss nun nicht, welchen Verstärker ich brauche. Bis jetzt besitze ich nur eine Panasonic SA-PM 45 Kompaktanlage, an die ich den Plattenspieler nicht direkt anschliessen kann.
Was ich allerdings weiss, ist, dass ich nicht mehr als 150€ zahlen möchte, sofern es geht.
Würde mich freuen, wenn mir wer erklären könnte welche art Verstärker ich brauche und vielleicht auch ein paar Vorschläge postet.

Lg


[Beitrag von Stuhllehne am 31. Jan 2014, 02:49 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2014, 06:57
Du brauchst einen Vorverstärker wie den Dynavox TC-750 oder den Behringer PP400 und einen Adapter von Cinch auf 3,5 Stereoklinke, dann kannst du den Plattenspieler ganz normal am Front Aux-In deiner Kompaktanlage betreiben.
Der Blaupunkt wird wahrscheinlich nen neuen Riemen und ne neue Nadel brauchen.
(falls der originale Tonabnehmer noch drauf ist, die hier http://www.ebay.de/i...71E-NEU/390132062959
Klingt dann auch gleich Detailreicher, die Nadel holt den Klang aus der Platte, was die nicht rausholt kann der Verstärker auch nicht verstärken)

Adapterkabel:
http://www.thomann.de/de/the_sssnake_yrk2015.htm
Vorverstärker
http://www.thomann.de/de/behringer_pp400.htm
und wenn man schon dabei ist neue Lautsprecherlitzen, bei so kompaktanlagen bringt das sogar was.
http://www.thomann.de/de/cordial_cls_225_sw.htm



Einen Full-Size Verstärker kaufen macht nur Sinn wenn du dir auch ein paar bessere Lautsprecher gleich organisierst. Bei dem Restbudget macht das aber wenig Sinn.
Besser erstmal nen Satz andere Lautsprecher - sind für den Klang wichtiger als ein Verstärker, diese hier werden auch mit der schlappen Verstärkerleistung klarkommen solang keine Discopegel willst, und du kannst auch weiterhin Radio und CD hören.

http://www.ebay.de/i...&hash=item27de07e70c

Das wird gleich ganz anders klingen.


[Beitrag von Detektordeibel am 31. Jan 2014, 07:03 bearbeitet]
Stuhllehne
Neuling
#3 erstellt: 03. Feb 2014, 13:37
Dankesehr, werd es so probieren wie du es vorgeschlagen hattest!

Lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welchen Verstärker soll ich nehmen?
Dj_Robi am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  13 Beiträge
Welchen Tonabnehmer für meinen Plattenspieler ?
gig08 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  10 Beiträge
welchen Verstaerker für meinen Plattenspieler?
RetroDave am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 23.04.2014  –  7 Beiträge
Welchen Plattenspieler?
rents am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  7 Beiträge
welchen plattenspieler für diese kette?
henkerr am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  54 Beiträge
Welchen Plattenspieler für HiFi-Einsteiger?
Tjunker am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  15 Beiträge
Welchen Plattenspieler behalten?
ahli61 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  62 Beiträge
welchen plattenspieler kaufen?
weirdonna am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  15 Beiträge
welchen Plattenspieler kaufen?
itoelke am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  5 Beiträge
Plattenspieler anschaffen - Welchen?
alkalinetrio am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  69 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.766