Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio Technica: Nadel verpflanzen

+A -A
Autor
Beitrag
nurmusik
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2014, 19:51
Hallo zusammen,

ich bin froher Besitzer einer Original NOS ATS 14 Nadel. Leider fehlt mir der passende Systemkörper (ATS 13, ATS 14, VM35 EL, VM35FD...). Ich habe aber jede Menge anderer Systemkörper von AT.
Gibt es irgendwo eine Anleitung wie ich den Nadelträger heraus operiere und in einen anderen Nadeleinschub verpflanzen kann?
Für sachdienliche Hinweise wäre ich echt dankbar!!

Herzliche Grüße,
Bernd
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2014, 22:18
Nein. Dat jeht inne Hose !

Mach' bitte nicht den schwerstarbeitenden Retippern Konkurrenz.

MfG,
Erik
lini
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2014, 23:49
Bernd: Ja, gibt es. Du brauchst im Grunde nur die normalerweise mit etwas Sicherungslack überzogene Schraube in dem runden Plastikzapfen zu lösen, dann kannst Du die komplette Nadelträgereinheit aus dem Plastikhalter ziehen. Jene kannst Du dann in einen hinreichend kompatiblen, anderen Plastikhalter umtopfen - also wenn Du beispielsweise noch ein AT10 mit abgenutzer Nadel hättest, wär das ein guter Kandidat...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Bepone
Inventar
#4 erstellt: 05. Feb 2014, 19:30
Hallo Bernd,

habe ich bereits mehrmals erfolgreich gemacht.

Schick mir bei Interesse eine PN, ich kann dir das gern verpflanzen.


Gruß
Benjamin
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 05. Feb 2014, 21:10
Ist schon eigenartisch, womit Ihr 2 Eure kostbare, weil begrenzte, Lebenszeit - äh - verbringt.

Nun ja,
Erik
Compu-Doc
Inventar
#6 erstellt: 05. Feb 2014, 21:51
Ich würde schon gerne erfahren,wie man den Cantilever auswechselt.

Ich habe schon einige abgebrochene Röhrchen aus der Halterung entfernt/gezogen und dabei ist mir immer dieser kleine Gummi mit entgegengekommen.


Ein weiters Problem sehe ich darin, den neuen Cantilever wieder im richtigen Abtastwinkel in den Träger einzusetzen.

Gerade bei den langen Shure 75er-Messing-Einschüben muss ja der winzige Gummi auch wieder korrekt sitzen.
Bepone
Inventar
#7 erstellt: 05. Feb 2014, 22:36
Erik,

nutze deine kostbare Lebenszeit doch lieber anderweitig, als nutzlose Beiträge im Forum zu verfassen.
Das Verpflanzen von AT-Nadelträgern lässt mitunter richtig interessante und hochwertige Gebilde entstehen.

.@Compu:
Es geht wohl nur bei AT so relativ einfach und erklärt sich auch von selbst, wenn man sich den Aufbau betrachtet.


Gruß
Benjamin
Compu-Doc
Inventar
#8 erstellt: 06. Feb 2014, 17:46
AT=Audio Technica?
Bepone
Inventar
#9 erstellt: 06. Feb 2014, 19:36
Richtig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadel für Audio Technica ?
mbl1 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  13 Beiträge
Audio Technica, welche Nadel?
HeinS am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  9 Beiträge
Audio Technica AT440MLa Nadel
Jimmy_83 am 23.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  8 Beiträge
Nadel für Audio-Technica 20SL
spatenkind am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  4 Beiträge
Audio Technica AT-O5 MC: Nadel krumm
WalterB am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
Welche Nadel für Audio Technica ATN12xE
firth_of_fifth am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  3 Beiträge
Nadel für Audio Technica 12e / 12xe
sonicsymphony am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  3 Beiträge
Erfahrungsbericht: Audio Technica AT91 + Shibata Nadel
Tywin am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  38 Beiträge
Neue Nadel für meinen audio technica plattenspieler
SGE91 am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  91 Beiträge
Nadel für Audio Technica AT-155lc
hein_troedel am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hifonics
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.617
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.664