Audio Technica AT12XE Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Feb 2019, 13:45
Hallo Community, ich habe einen Audio Technica AT12XE Tonabnehmer gekauft. Die Nadel ist noch original.
Mit welcher Nadel könnte ich den Tonabnehmer aufwerten ?
Wie ist die Originalnadel einzustufen ?
Ich bekomme das Ding erst in der nächsten Woche.
Gruß Joachim
Vogone
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2019, 14:58
Hi!

Also die original AT12XE ist schon ziemlich gut. (nackter Diamand).
Ob die ATN12S(hibata) mit dem AT12 geht, kann ich aber nicht sagen.
lini
Inventar
#3 erstellt: 16. Feb 2019, 15:22
Joachim: Die originale ATN12XE liegt qualitativ entweder praktisch genau auf derselben Höhe wie eine spätere ATN120E(b) oder eine aktuelle VMN30EN oder minimal darüber - je nachdem, ob das Exemplar "nur" einen Stein mit rundem Schaft trägt oder einen mit rechteckigem Schaft.

Und passende Originalnadeln oberhalb der ATN12XE wären noch die ATN12S sowie die ATS12S, wobei von ersterer nur gebondete Exemplare zu existieren scheinen, von der ATS12S hingegen sowohl gebondete als auch nackte (dann mit quadratischem Schaft in 45°-Orientierung). Ein echtes Quasi-AT12Sa oder Quasi-AT12S entstünde dadurch allerdings nicht wirklich, weil die original zugehörigen Bodies zwecks CD4-Tauglichkeit eine niederinduktivere Generator-Version mitbrachten, die anderen Mitglieder der Familie AT10 bis AT12 hingegen die normale Generator-Version für Stereo.

Grüße aus München!

Manfred / lini
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Feb 2019, 15:29
Erstmal meinen Dank an euch beiden.
lini, du schreibst von der ATN 12 XE, ich bekomme aber die AT12XE. Das ist doch dann eine andere oder ?
Gruß Joachim
Albus
Inventar
#5 erstellt: 16. Feb 2019, 15:50
Tag,

der dritte Buchstabe, ein 'N' oder ein 'S', kennzeichnet das Objekt als einen Nadeleinschub, zugehörig zu dem Tonabnehmer mit nachfolgender Kennung (ATN12XE gehört zum AT12XE).

Freundlich
Albus
Holger
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2019, 15:51
AT heißt das System, ATN bezeichnet den verbauten Nadeleinschub.
Bei Shure heißt die Nadel des M75 auch N75 (N für Needle).
Edit: im Falle des S bei AT dürfte dies für Stylus stehen.


[Beitrag von Holger am 16. Feb 2019, 15:53 bearbeitet]
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Feb 2019, 15:52
Soweit alles verstanden, habe noch die Suchfunktion genutzt.
Gruß Joachim
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Feb 2019, 15:56
Nochmals Danke an alle, die sich hier zu Wort gemeldet haben. Ich warte nun mal ab, bis der TA hier ist.
Gruß Joachim
Wuhduh
Inventar
#9 erstellt: 20. Feb 2019, 20:52
Na, dat izz ja hier ein echter und auch noch kostenloser Fortbüldüngsthread geworden.

,
Erik
Tommy_Angel
Inventar
#10 erstellt: 09. Jan 2020, 20:19
Ich les das grad hier. Was ist denn von einem Audiotechnica VMN30EN zu halten, am SME 3009 Series 3 I?
Holger
Inventar
#11 erstellt: 09. Jan 2020, 22:11
Kommt drauf an... wenn besagtes AT für eher mittelschwere oder gar schwere Arme konzipiert wurde, funktioniert es mit dem Series III, der zu den leichtesten Tonarmen zählt, vermutlich nicht so dolle...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Technica AT13EaV gegen AT12XE
oldiefan1 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  146 Beiträge
Dual TKS 55 E oder audio-technica AT12XE ?
salamander1 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
Neue Tonabnehmer von Audio Technica
U87ai am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2017  –  28 Beiträge
Dual & Audio-Technica Frage?
salamander1 am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  16 Beiträge
Compliance AT12XE / Arm AKAI AP100C
WegaP120 am 19.02.2018  –  Letzte Antwort am 19.02.2018  –  15 Beiträge
Nadel von AT12XE verbogen und abgefallen
Vorthit am 14.06.2020  –  Letzte Antwort am 16.06.2020  –  12 Beiträge
Nadel für Audio Technica
woga am 10.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  16 Beiträge
Ortofon oder Audio-Technica?
Crashdummy am 19.09.2020  –  Letzte Antwort am 26.11.2020  –  43 Beiträge
Audio-Technica-Tonabnehmer ? was taugt der?
Django8 am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  8 Beiträge
Tonabnehmer Audio Technica AT 450E/OCC
Mission-Fan72 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  23 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedCountrymen79_
  • Gesamtzahl an Themen1.496.410
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.276

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen