Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz TT5005/N1B

+A -A
Autor
Beitrag
Dr._Planlos
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2015, 14:36
Moinsen zusammen,

da mein alter Dual-Plattenspieler aus den 70ern sich winkend von mir verabschiedet hat, habe ich mir aus lauter Verzweiflung den Marantz TT5005/N1B geholt. Furchtbare Plastikkiste...
Frage an die Fachleute (ich bin jedenfalls keiner...): Da dieser Plattenkrebs etwas muffig klingt wollte ich mir eine andere Nadel bzw. Tonabnehmer besorgen. Irgendwelche Vorschläge ??

Danke & Gruß aus dem tristen Niedersachsen

amazon.de
Holger
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2015, 14:48
Lt. Bedienungsanleitung kann man bei dieser Gurke (sorry) nur die Nadel austauschen, nicht das komplette System.

Die Bezeichnung der Nadel lautet DSN-82, und die gibt's inkl. Versand für keine 14 Euro.

Bedeutet: Mega-Gurke (nochmal sorry).

Mein Rat: kauf dir einen echten Platenspieler...
Dr._Planlos
Neuling
#3 erstellt: 19. Jan 2015, 15:02
Hallo Holger,

danke für die schnelle Antwort. Ich weiß, dass das ne Gurke ist.
Man kann den Tonabnehmer aber komplett abnehmen. Diesen wollte ich durch einen anderen (besseren) auswechseln.
Nicht weil er kaputt ist, sondern evtl. um besseres Ergebnis zu erzielen (falls das überhaupt bei diesem Teil möglich ist).

Gruß
andre11
Inventar
#4 erstellt: 19. Jan 2015, 15:03
Hallo und willkommen im Forum!

Dr._Planlos (Beitrag #1) schrieb:
...aus lauter Verzweiflung...

Da musst Du aber wirklich verzweifelt gewesen sein!
Mein Tipp - wenn Du ihn online gekauft hast, und die 14 Tage noch nicht rum sind, dann zurück damit!
Hast Du ihn von einem Händler vor Ort, sprich mit ihm, ob er ihn zurücknimmt.
Klappt beides nicht, suche einen anderen Verzweifelten und versuche Deinen Schaden gering zu halten.

Dein Dual wird sich mit Sicherheit reparieren lassen.
Dr._Planlos
Neuling
#5 erstellt: 19. Jan 2015, 15:12
Hey André (richtig geschrieben ?),

mein 40 Jahre alter Dual hatte ich nach dem Umzug erst mal im Keller auf dem Fensterbrett untergebracht.
Als der Wind ans Fenster schrie, kannst Du Dir vorstellen was passiert ist. Nur Einzelteile...
Dann besorge ich mir mal was Anständiges ??
Hast Du vielleicht vorschläge ? Höre Platten aus den 60ern und 70ern (Rockscheiben).

Gruß
Rainer_B.
Inventar
#6 erstellt: 19. Jan 2015, 15:33
Es wird sich sicher ein gebrauchter Dual oder Thorens finden lassen. Am Samstag war ich bei jemanden, der hatte nur 9 Dual (vom Golden One bis zu den Anfängen) in der Anlage (8 davon spielbereit). Ansonsten die üblichen Verdächtigen wie Project oder Rega. Du kannst am Marantz kein anderes System einsetzen. Da fehlt die Halbzollbefestigung und zusätzlich gibt es keine Einstellmöglichkeiten für Auflagekraft und Antiskating. Möchtest du deinen Platten wirklich 3.5 Gramm Auflagekraft zumuten?

Rainer
Dr._Planlos
Neuling
#7 erstellt: 19. Jan 2015, 15:48
Hi Rainer,

dachte ich mir schon, dass ich da nix anderes reinkriege. Dann schaue ich mal nach nem gebrauchten Schätzchen.

Danke Dir
andre11
Inventar
#8 erstellt: 19. Jan 2015, 18:33
Hallo!

Ja, ist richtig geschrieben!

Vorschläge?
Nur die Üblichen - als erstes Budget festlegen und dann die Suchfunktion des Forums nutzen.
Danach Kleinanzeigen der Region durchforsten, weil abholen meist besser ist als verschicken.
Ggf. VOR dem Einkauf hier nochmal fragen.

Ansonsten empfehle ich auch ein gutes Gebrauchtmodell, statt eines (meist überteuerten) Neuen.
Halbzoll-Befestigung ist wegen Systemtausch/-aufrüstung wichtig, das Antriebskonzept ist eigentlich egal, solange es intakt ist.

Viel Erfolg beim Stöbern!
Dr._Planlos
Neuling
#9 erstellt: 21. Jan 2015, 11:12
Danke Dir noch mal, André.

Dann will ich mich mal auf die Suche begeben und melde mich bei Fragen evtl. im Forum.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer für Marantz Model 6300
pagefile am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  17 Beiträge
Tonabnehmer / Nadel - Dual 704
timhartl am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  11 Beiträge
Nadel/Tonabnehmer
meeven am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  8 Beiträge
Hilfe bei Universum-Anlage aus den 70ern (?)
Fuke am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  5 Beiträge
Plattenspieler Aiwa an Marantz Vertstärker
Moustique am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  3 Beiträge
Transrotor & Marantz?
maiden12 am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  7 Beiträge
Dual 621 neue Nadel oder Tonabnehmer ?
BioZelle am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  19 Beiträge
Einsteiger - Dual 627Q / Dual 1228? Andere Vorschläge
KØeda_PianØ am 07.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  15 Beiträge
alte Dual Plattenspieler aus den 70ern
muffi67 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  2 Beiträge
Nadel / Tonabnehmer Marantz 2275
dernikolaus am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 104 )
  • Neuestes Mitgliedfht
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.443