Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Akai GX 75 Kassettenlade

+A -A
Autor
Beitrag
BaritonKurt
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2004, 11:00
Mein leiner Racker (2 Jahre) hat mir gerade die Kassettenlade meines Akai GX 75 MK II Tapedecks herausgerissen. Die Teile sind allerdings in Ordnung.
Wie kann ich das Ding wieder einbauen??????
Freue mich über jeden Tipp
gdy_vintagefan
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2004, 19:33
Ist die ganze "Lade" herausgerissen, oder nur der Kassettenfachdeckel? Wenn es nur letzterer ist, dann ist das absolut kein Problem, dieser ist nämlich bewusst abnehmbar, um die Tonköpfe besser reinigen zu können. Man setzt diesen Deckel von oben wieder in die (geöffnete) "Vorrichtung" ein, so dass es irgendwann einrastet.
Dingsbums
Stammgast
#3 erstellt: 15. Aug 2004, 11:17
Was macht dein Racker mit dem Kassettendeck Hat er sich nicht an der Lade vom CD Spieler hochziehen können?
Gut dass Akai so Kinderfreundlich denkt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
akai gx 75
narkose am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  4 Beiträge
AKAI GX-75
KHW am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  17 Beiträge
Akai GX-75 Anleitung
nyc1972 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Akai GX 75 - Cassettenschachtproblem
Natural_Born_Killa am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  4 Beiträge
Frage zu AKAI GX 75
rocsta am 12.01.2003  –  Letzte Antwort am 28.03.2003  –  8 Beiträge
Unterschiede Akai GX-75 und GX-95?
atss am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  3 Beiträge
Akai GX 75 MK II Reference Master
winny73 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Akai GX 75 MKII
Drizzt_Baenre am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  31 Beiträge
Akai GX 75, Bias nicht Kalibrierbar
Saxler am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2013  –  25 Beiträge
Akai GX 75 MK II Bedienungsanleitung
philipp2644 am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedimmerNeugierig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.719
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.629