Akai GX 75 - Cassettenschachtproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Natural_Born_Killa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Apr 2006, 20:33
Hi Leute,

hat jemand eine Ahnung wie man dieses Problem lösen könnte?

Wenn ich die Cassette einlege und " Close " drücke, geht der Schacht zu, aber die Cassette rastet nicht komplett ein.
Ich muß ein bischen drücken und dann sitzt die Cassette.
Öffnen kein Problem !

Bei jedem 40zigsten Einlegen klappt es von alleine, ansonsten muß ich immer leicht nachhelfen.

Weiß jemand eine Lösung, außer den vielleicht teuren Weg in die Werkstatt?

Vielen Dank
cumbb
Gesperrt
#2 erstellt: 25. Apr 2006, 21:43
Hai.
Ich glaube, das liegt an den Kassetten-"Niederhaltern", -"Niederdrückern". Die sind mitunter etwas spröde. Könntest Deckel und Front abnehmen, um an diese zu gelangen. Dann etwas "zurückbiegen".
C.
Natural_Born_Killa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Apr 2006, 11:40

cumbb schrieb:
Hai.
Ich glaube, das liegt an den Kassetten-"Niederhaltern", -"Niederdrückern". Die sind mitunter etwas spröde. Könntest Deckel und Front abnehmen, um an diese zu gelangen. Dann etwas "zurückbiegen".
C.


Danke für den Tip.

Es geht jetzt etwas besser.
Einige Cassetten geheh Problemlos, einige gar nicht.
Komisch!
Hat jemand ein gleiches Problem mit dem Deck gehabt?
gdy_vintagefan
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2006, 15:40

Natural_Born_Killa schrieb:
Hat jemand ein gleiches Problem mit dem Deck gehabt?


Ja, ich hatte auch so ein Problem damit.

Es war bei mir auch so, dass dieses Problem auch eher nur bei bestimmten Kassetten auftrat, nämlich den "billigeren".
Betroffen waren vor allem neue Kassetten z.B. von EMTEC oder auch TDK, die schon eine wesentlich leichtere Bauweise hatten als ihre Vorgänger (Gehäuse etc.).

Ich sah dieses Problem aber nicht als besonders schlimm an. Ich verwendete überwiegend ältere Kassetten, z.B. die guten Maxell/TDK aus den 80ern, und im Vergleich zu den anderen Problemen, die ich mit diesem Deck hatte (war wohl ein "Montagsgerät"), war dieses noch das kleinste.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
akai gx 75
narkose am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  4 Beiträge
AKAI GX-75
KHW am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  17 Beiträge
Akai GX 75 Kassettenlade
BaritonKurt am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  3 Beiträge
Akai GX-75 Anleitung
nyc1972 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Frage zu AKAI GX 75
rocsta am 12.01.2003  –  Letzte Antwort am 28.03.2003  –  8 Beiträge
Unterschiede Akai GX-75 und GX-95?
atss am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  3 Beiträge
Akai GX 75 MK II Reference Master
winny73 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Akai GX 75 MKII
Drizzt_Baenre am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  31 Beiträge
Akai GX 75, Bias nicht Kalibrierbar
Saxler am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2013  –  25 Beiträge
Akai GX 75 MK II Bedienungsanleitung
philipp2644 am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Reloop

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedcrissterrian
  • Gesamtzahl an Themen1.364.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.996.836