Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alten Schallplattenspieler wieder zum „laufen“ bringen: Neuer Stecker für 5-pol DIN Buchse

+A -A
Autor
Beitrag
JimSound
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2015, 20:19
Hallo,

ich versuche einen alten Schallplattenspieler wieder funktionsfähig zu machen. Für den Anschluss des Spielers an einen Lautsprecher (mit integriertem Verstärker) habe ich folgenden "Audio Adapter 5-pol DIN Buchse / 2 Cinch Stecker" verwendet:
http://www.amazon.de/gp/product/B000KY629E

Aus dem Schallplattenspieler kommt ein Kabel (es ist also kein Steckplatz am Spieler, sondern das Kabel kommt "direkt" aus dem Gerät). Leider scheint der Stecker von diesem Kabel defekt zu sein. Wenn man den Stecker fest hineindrückt in den "Audio Adapter 5-pol ...", kann man raushören was dort gespielt wird, aber mehr auch nicht.
Der Schallplattenspieler-Stecker ist verbogen wie man auf den Bildern sehen kann.

1

2

Deshalb meine Frage:

Gibt es für die männlichen "Audio Adapter 5-pol ..." selber zusammenschraubbare Stecker so wie bei Schuko-Steckern?
(wie z.B. hier beschrieben: http://elektricks.com/schuko-stecker-anschliessen-reparieren/ )

Falls nein, kann man einfach ein Kabel verwenden, das auf einen männlichen "Audio Adapter 5-pol ..." endet und die Kabel mit Lüsterklemme verbinden?

Danke für eure Hilfe!

PS: Falls ich hier das falsche Unter-Forum verwendet habe, gerne einen Hinweis schreiben; dann werde ich "umziehen".

PPS: Ich habe das hier wohl nicht besonders Fachmännisch beschrieben. Ihr könnt mich gerne auf Fachbegriffe etc. hinweisen.
Kennylover
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mai 2015, 05:35
Einen anschraubbaren DIN-Stecker gibt es nicht. Wenn du nicht selbst löten willst oder kannst würde ich das Gerät in die nächste Fernsehbude mit Werkstatt (also nicht Sa*urn oder M*dia-M*rkt o.ä.) bringen.

Da wird man dir einen neuen Stecker für <€10,- anbringen.

Aber damit sind deine Probleme wohl nicht gelösst.


Wenn man den Stecker fest hineindrückt in den "Audio Adapter 5-pol ...", kann man raushören was dort gespielt wird, aber mehr auch nicht.


deutet darauf hin dass ein Magnettonabnehmer an deinem Plattenspieler montiert ist.

Wenn das der Fall ist kannst du nicht einfach auf einen Aktivlautsprecher gehen sondern brauchst einen Vorentzerrer, z. B. so einen .

Damit sollte es dann klappen.


- schönen Sonntag -
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 01. Jun 2015, 02:24
Moin !

Eine fachgerechte Reparatur wird ca. 30 Euro kosten. Hier in B werden schließlich keine Haustiere als Lohnersatz angenommen.

Oder sowas: Vivanco MM-Preamp

Die Monacor-Produkte mit DIN-Eingang sind Mumpitz.

MfG,
Erik


[Beitrag von Wuhduh am 01. Jun 2015, 02:34 bearbeitet]
Kennylover
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jun 2015, 04:52
€ 30,- für das Anbringen eines DIN-Steckers - für 5 - 10 Minuten Arbeit ??

Gut dass ich nicht in B wohne !


- schöne Woche -
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5-Pol DIN Buchse reinigen (?) / Austauschen / reparieren
SupeRalF91 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  22 Beiträge
Umbau: DIN 5-Pol-Stecker auf Cinch
lexa1401 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
5-Pol Din Kabel brummt!
herba332 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  3 Beiträge
? zu Adapter 5 Pol-DIN auf Cinch mit Masse für Elac Phono
mens_insana am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  5 Beiträge
5 pol stecker am Plattenspieler nur rechte Box
Growler-zero am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  7 Beiträge
5 pol. Stecker für Linn Akito
sth am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  3 Beiträge
alten Schallplattenspieler (jvc) an neuer Anlage
spacestar am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  3 Beiträge
DIN Stecker defekt - Cinch Stecker?
Lenn am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  16 Beiträge
Dual 621 zum Laufen bringen, welche Nadel ?
SpaceCadet am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  8 Beiträge
Neuer Schallplattenspieler bis 1000 Euro
klabauterbehn am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHannsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.278
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.421