Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zum Thorens TD-318 MK II

+A -A
Autor
Beitrag
ChrisEvens
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Aug 2015, 19:25
Hallo allerseits,

wollte mal fragen ob es möglich ist, an einen Thorens TD-318 MK II
ein Ortofon Concorde zu montieren. Also ob der Anschluß passt und
ob dann Spurfehlwinkel stimmen.
(der Plattenspieler ist noch auf dem Weg zu mir)

Danke schon mal vorab für die Antworten.
Bügelbrett*
Stammgast
#2 erstellt: 16. Aug 2015, 19:37
nein passt nicht, der Tonarm ( TP 28 ) hat ein festes Headshell. Für das Concorde benötigst du einen mit SME Anschluß.


[Beitrag von Bügelbrett* am 16. Aug 2015, 19:40 bearbeitet]
ChrisEvens
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Aug 2015, 19:45
Danke Dir
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 17. Aug 2015, 01:03
Von dem Thorens hast Du wenig bis keine Ahnung, oder ?

MfG,
Erik
ChrisEvens
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Aug 2015, 05:34
Das ist richtig, was nicht bedeutet dass ich von Plattenspieler grundsätzlich keine Ahnung habe.
Bei der Aufnahme war ich mir nur nicht sicher. Das Gerät steht auch noch nicht bei mir.
Habe ihn recht günstig ersteigert und möchte ggf. das OMB10 gegen ein anderes System tauschen.
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 17. Aug 2015, 06:54
Hallo Chris,

tausche einfach die Nadel 10 an dem OM gegen eine Nadel 40 mit Geygerschliff, dann kannst Du schon auf sehr hohem Niveau Platten hören. Z.B. ein Ortofon M2-Black klingt mit seiner Shibata-Nadel nicht zwingend besser. Beide Nadeleinschübe haben auch einen ganzen (nude) Stein als Abtaster.

Bitte auf das richtige Auflagegewicht für die Nadel 40 achten und den Überhang und den Spurfehlerwinkel prüfen und ggf. korrigieren.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 17. Aug 2015, 06:59 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#7 erstellt: 17. Aug 2015, 06:57
Hallo!

@ChrisEvens

Wahrscheinlich ist auf dem Thorens TD-318 MK II ein TP-28 mit 12,5 Gramm eff. bewegter Masse verbaut.

Hier gibt es eine einfache Lösung, das verbaute OM kann mit einer NADEL-30 oder eioner NADEL-40 aufgerüstet werden.

Weitere Aktionen bezüglich des Abtasters würde ich als nicht notwendig bezeichen aber wenn dein Spieltrieb damit nicht zufrieden ist nur zu.

Allerdings würde ich mich da eher auf die wahrscheinlich notwendigen übrigen Restaurationsarbeiten konzentrieren, der Thorens ist schließlich einige Jahrzehnte alt.

MFG Günther
ChrisEvens
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Aug 2015, 07:13
Danke Danke Das sind mal super Tipps.
Bin gespannt wie das Gerät innen aussieht.
Die Bilder vom Äußeren waren recht ansprechend.
Hörbert
Moderator
#9 erstellt: 17. Aug 2015, 07:45
Hallo!

Fast sicher wirst du einen neuen Antriebsriemen brauchen, auch solltest du das Tellerlager zumindestens reinigen und dir genau ansehen, -natürlich auch die Tellerachse-, und neu mit Öl befüllen.Ob ein neuer Lagerspiegel (Joel) hier notwendig ist oder nicht mußt du natürlich vor Ort entscheiden.

MFG Günther
lini
Inventar
#10 erstellt: 17. Aug 2015, 08:00

ChrisEvens (Beitrag #5) schrieb:
Das ist richtig, was nicht bedeutet dass ich von Plattenspieler grundsätzlich keine Ahnung habe. (...)


In dem Fall hätte Dir dann aber eigentlich von Anfang an klar sein müssen, dass das schon grundsätzlich nicht klappen kann, weil gerade Headshells nach SME/Technics-Art wie auch entsprechende integrierte Tonabnehmer-Modelle für den Hifi-Einsatz logischerweise an einen Arm mit gekrümmtem Rohr gehören, denn irgendwoher muss der für 'ne Hifi-taugliche Geometrie benötigte Kröpfungswinkel ja kommen.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 318 oder TD 115 MK II?
Sendigo am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 MK II
msgiant1 am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 MKII
devilsky am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  14 Beiträge
THORENS TD 318 - Antiskating
jotpewe am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  9 Beiträge
Bitte Hilfe Betrieb Thorens TD 318 MK II Endabschaltung?
roockie01 am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 MK II upgraden
itubbe am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  39 Beiträge
Thorens TD 320 MK II
Memory1931 am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  6 Beiträge
Thorens TD 145 MK II
matipp am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  4 Beiträge
Thorens TD 160 MK II
balance1220 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  11 Beiträge
Thorens TD MK II Tonabnehmer
ebb242 am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162