Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TELEFUNKEN Hit 2000 LS Liftomatik

+A -A
Autor
Beitrag
KoljaS
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2015, 21:27
Liebe LeserInnen,
wollte gerne ein stylischen TELEFUNKEN Hit 2000 LS verschenken. Leider ist das gute Stück welches ich habe in diversen Teilen gewesen. Ich bekomme einfach nicht die Liftomatik (die Automatik die den Tonarm zurückbringt und das Gerät einschaltet) zusammengebaut. Dachte ich schaffe es mit Logik komme aber einfach nicht dahinter wie die paar Teile zusammengehören. Hat mal jemand von Euch ein Foto von einem geöffneten TELEFUNKEN Hit 2000 LS dann könnte ich das wahrscheinlich ganz schnell hinbekommen.

Auch wenn das Gerät nicht die technische Wumme ist fände ich es einfach wunderbar das Ganze wieder zum laufen zu bringen und zu erhalten.
Würde mich riesig freuen, wenn mir jeamnd helfen könnte.
viele Grüße aus dem Allgäu
Kolja
toleon
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2015, 22:02
http://www.radiomuseum.org/r/telefunken_hit_2000ls2000_l.html

Eventuell reicht dir das ja schon.

Die Version mit nur einem Lautsprecher davon, war übrigens mein erster Plattenspieler damals. Stereo konnte der zwar auch, aber dann eben nur über externen Verstärker.
KoljaS
Neuling
#3 erstellt: 21. Dez 2015, 10:47
Wow, genau dass was ich gebraucht habe. Vielen Dank für den tollen Link!!!
Wünsche Frohe Weihnachten und Alles Gute für 2016!
vielen Dank!!
germi1982
Moderator
#4 erstellt: 21. Dez 2015, 21:41

KoljaS (Beitrag #1) schrieb:
...
wollte gerne ein stylischen TELEFUNKEN Hit 2000 LS verschenken. ...


Was hat derjenige dir denn getan auf daß er so eine Bestrafung verdient hat?

Sieht zwar stylisch aus, aber qualitativ ist das Teil unterste Schublade. Auf der Plattenfräse würde ich keine einzige Platte abspielen. Hohe Auflagekraft, nicht einstellbar, Saphirnadel (hält nur 100 Betriebsstunden). Letzteres in Kombination mit ersterem sorgt dafür das Platten schneller abgenudelt werden wenn die Nadel verschlissen ist. Die Rille wird dann förmlich neu geschnitten. Mit sowas haben Jugendliche in den 1970ern ihre Platten gequält, sowas gabs evt. als Geschenk zur Konfirmation. Zudem sind bei den Mister Hit oftmals die Kristalle des Tonabnehmers hinüber. Reparatur mit Ersatzteilen ist zwar möglich, aber aufwändige Fuddelarbeit.


[Beitrag von germi1982 am 21. Dez 2015, 21:49 bearbeitet]
KoljaS
Neuling
#5 erstellt: 22. Dez 2015, 09:28
Öha, Plattenfräse ...
es ist für meinen Sohn und da freue ich mich schon wenn der mitbekommt das es auch was anderes als Spotify kennt... Es könnte ein Einstieg sein...
Wer weis... Stylisch ist das teil auf jeden Fall aber von Qualität kann ich in einem Hififorum bei dem Hit Master sicher nicht sprechen.. Wünsche Frohe Weihnachten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe benötigt bei Telefunken 2000 LS
Foryoumydear am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  8 Beiträge
Telefunken TRX 2000/Quadro Tonabnehmer
stefan452 am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  6 Beiträge
Telefunken RS 200
franzel28 am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  7 Beiträge
TELEFUNKEN S600
sambi am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  5 Beiträge
Telefunken V673
sebastian1981 am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
Telefunken S600
terrot350 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  4 Beiträge
Telefunken RA200
knippi am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  7 Beiträge
Telefunken s80
Kaleu96 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  8 Beiträge
Telefunken S600
Uwe52 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  3 Beiträge
Telefunken S400
Tradesman am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedbaggio441
  • Gesamtzahl an Themen1.345.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.400