Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Telefunken RS 200

+A -A
Autor
Beitrag
franzel28
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jul 2009, 12:26
Hallo

bin noch recht neu hier und habe heute einen Telefunken RS 200 erstanden für 35.-.
Er ist vom Zustand her wie neu.
Betrieben wird er an einem Grundig v 2000 und an dem hängen 2 EXPO-Hörner.
Der Klang ist sehr gut nur fällt mir auf das es manchmal leicht verzerrt ist.
Nun meine Frage kann das an der Nadel liegen ??
Der Verkäufer hat mir gesagt das die Nadel ziemlich alt wäre.
Für eine Antwort wäre ich euch sehr dankbar


gruß Franz
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 18. Jul 2009, 17:49
Hallo!

Welches System ist verbaut?

Eventuell bekommst du das Problem mit einer gründlichen Reinigung der Nadel in den Griff, aber sehr wahrscheinlich ist sie dem Alter entsprechend abgenutzt.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine überprüfung der Systemjustage, hier z. B. gibt es entsprechende Schablonen zum Downloaden: http://www.vono.ch/akustik/ersteHilfe/plattenspieler/index.html

MFG Günther
franzel28
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jul 2009, 19:29
Hallo

Schablone habe ich ausgedruckt und mir auch mal ne neue Nadel bestellt.
Wie ist der RS 200 eigtnlich einzuordnen??
Ist erals Schrott oder ganz anständig einzustufen

gruß Franz
germi1982
Moderator
#4 erstellt: 18. Jul 2009, 20:05
Mittelklasse würde ich sagen. Ist nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. Das war damals, also 1981, der mittlere Spieler von Telefunken. Der kleinere war der RS 100 und der größere der RS 30. War Bestandteil der Anlagen T200 und R200.

http://telefunken.pytalhost.eu/1981/telefunken81-05.jpg


[Beitrag von germi1982 am 18. Jul 2009, 20:07 bearbeitet]
Blechdackel
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jul 2009, 09:29
Habe hier das Heft der Stereophonie Juni 1992.
Es gab über die Ausgaben Mai und Juni einen Komponententest verschiedener Hersteller und darunter auch Telefunkens 200er Serie.

Der RS 200 hat gute bis sehr gute Werte in Gleichlauf(9 Punkte) und Rumpelabstände(7,5 P). Tonarm und Tonabnehmer wurden jeweils mit 4 von 10 Punkten bewertet.

Ein Plattenspieler durchschnittlicher Qualität der mit einem anderen Tonabnehmer ein besseres Gesamtergebnis erreicht hätte.
Ist die Meinung der Tester.
Die Tests der ehrwürdigen Hifi Stereophonie werden allgemein und im Vergleich mit manchen Hifi-Postillen akteullen Datums als seriöser angesehen.
Aber ich würde mit dem Plattenspieler sowie er ist mal eigene Erfahrungen sammeln und zu einer eigenen Wertung kommen.

Der Neupreis war damals 450 DM.

Suche noch die Vorgängerausgabe von Mai 1982.
Ich habe selbst den Tuner und Verstärker aus der 200er Serie.


MfG

Heiko


[Beitrag von Blechdackel am 19. Jul 2009, 09:31 bearbeitet]
franzel28
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jul 2009, 05:12
Hallo


Vielen Dank für die Antworten.
Ich habe mir gestern für 67.- in der bucht den Telefunken RP 300 Vorverstärker und die RM 300 Endstufe gekauft.
Nun will ich die Lautsprecher bei 70-80 HZ abtrennen und den Rest einen Sub machen lassen.
Ist es da empfehlenswert zwischen vor und Endstufe eine Aktivweiche zu setzen,oder das Passiv in den Boxen zu machen????.
Als Aktivweiche dachte ich da an die Reckhorn S1 .


Gruß Franz


[Beitrag von franzel28 am 20. Jul 2009, 05:13 bearbeitet]
ik15
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Aug 2009, 08:50
hallo!

habe günstig einen telefunken rs 200 für 10,-€ erstanden, allerdings geht nur die Stroboskoplampe an.

Der Teller dreht sich leider nicht!!!

Weiss jemand woran das liegen könnte???

Hab ihn jetzt schonmal aufgeschraubt allerdings ohne erfolge....


Danke für eure hilfe, ingo!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken RS 200 / RS 220 CX
boneshaker335 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  9 Beiträge
Telefunken rs 200 Elektroschaden
D!@!nger am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  6 Beiträge
welche Nadel/System für Telefunken S 500
ginger-bulldog am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  11 Beiträge
Telefunken RS 200 dreht nicht
Stuckalf am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  7 Beiträge
Neues System / neue Nadel Telefunken CS20
blueminotaur am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  16 Beiträge
Nadel für Telefunken S 800 hifi?
Diego1810 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  2 Beiträge
Telefunken S600
Uwe52 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  3 Beiträge
Ersatznadel für Telefunken ts 950
hackmac_No_1 am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  32 Beiträge
Was ist das für ein Systhem/Nadel?
CheesyTopic am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  5 Beiträge
Tonabnehmer für Telefunken RS 100 gesucht, Original oder Alternative
tidiroi am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Reloop

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.181