Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Nadel auf Mono Spieler

+A -A
Autor
Beitrag
Ankor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2016, 23:25
Hallo,

verzeihung wenn dies nicht der richtige Platz für das Thema ist.

Was passiert wenn ich eine Stereo Nadel an meinen Mono BSR Monarch Plattenwechsler anschließe ? Eigentlich nichts grßartiges, außer dass der Ton Mono ist und die Stereo Platten nicht beschädigt werden.
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2016, 00:06
Hast du eine Frage gestellt und nachher selber beantwortet?

Meine Antwort lautet:

Eigentlich nichts großartiges, außer das der Ton Mono ist und die Stereo Platten nicht beschädigt werden.


Ankor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mrz 2016, 11:56
Da sollte eigentlich noch ein "oder?" hinter. Wollte auf Nummer sicher gehen habe noch nicht so viel Erfahrung mit 15
Danke für die schnelle Antwort
akem
Inventar
#4 erstellt: 21. Mrz 2016, 13:24
Wenn Du wirklich nur die Nadel wechselst funktioniert das. Den ganzen Tonabnehmer wirst Du bei diesem Tonarm aber nicht wechseln können. Ich sag das, weil viele Leute in Unkenntnis der genauen Begriffe Nadel und Tonabnehmer gleichsetzen bzw. oft auch für das gleiche halten...

Gruß
Andreas
tomtiger
Moderator
#5 erstellt: 21. Mrz 2016, 13:49
Hi,

"BSR Monarch Plattenwechsler" ist zu wenig. Modellnummer wäre klasse. Ebenso, welche Nadel Du einsetzt.

Wenn das Ding für Normalrille vorgesehen ist, darf keine Nadel für Mikrorille benutzt werden.

LG Tom
radpa
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mrz 2016, 13:51
hmmm... mit 15 solltest du (noch) kein trinken


[Beitrag von radpa am 21. Mrz 2016, 14:00 bearbeitet]
ecki40
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Mrz 2016, 19:28
Na...das eine oder andere Malzbier wird er schon vertragen.......
radpa
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Mrz 2016, 19:32
tja... bissl brav muss er schon sein
ja nicht dem papa das bier wegsaufen
Wuhduh
Inventar
#9 erstellt: 21. Mrz 2016, 21:07
Nabend !

@ radpa:

Der Nachwuchskünstler ist okay.

Hat im Ggs. zu Dir ausreichend Ahnung von Groß- und Kleinschreibung und findet sogar die Umschalttaste(n) .

@ Ankor:

Der BSR-Spieler hat nicht viel mit hifideler Plattenwiedergabe zu tun. Ich vermute sogar stark, daß ein sogenanntes Keramik-System eingebaut ist und nicht einmal ein MM-System.

Wenn dem so ist, lohnt sich jegliches Umrüsten nicht.

MfG,
Erik
radpa
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Mrz 2016, 21:49
glückwunsch
Ankor
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Mrz 2016, 18:32
Ein Keramiksystem ist nicht verbaut Und ich habe eine TC 8 RS verwendet und es funktioniert wunderbar

Eine genaue Fabrikationsnummer kann ich nicht nennen.

Schöne Feiertage noch
Ankor
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mrz 2016, 18:42
Der Plattenspieler ist übrigens für beides ausgelegt.Normal- und Mikrorille. Es sind nämlich 2 Nadel an dem System verbaut. Eine für 78 UpM mit Normalrille und für den Rest Mikrorille.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stanton mono Nadel ?
highfreek am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  2 Beiträge
Stereo Platten Mono abspielen?
wimbel5 am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  13 Beiträge
Stereo Platten auf Mono Dreher
frikkler am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  60 Beiträge
Spezielle Nadel für Mono-Aufnahmen
ratfink am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  3 Beiträge
Nadel
devilpatrick88 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  7 Beiträge
Sony PS-X50 Stereo Mono?
SirSax am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  6 Beiträge
Perpetuum Ebner 2020L - Mono über PC auf Stereo?
Lenn am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  2 Beiträge
Muss Mono-Vinyl auch mono gehört werden?
bart1979de am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  3 Beiträge
Bei Aufnahme vom Line-In aus Stereo Mono
blazenizer am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  2 Beiträge
Perfekte Kopfjustage durch Umschaltung auf Mono?
DOSORDIE am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedNBF
  • Gesamtzahl an Themen1.344.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.223