Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative für Shure M75EM T2?

+A -A
Autor
Beitrag
Webdiver
Stammgast
#1 erstellt: 03. Apr 2016, 19:38
Hallo Leute,
an meinem Lenco L82 werkelt ein M75EM T2. Dieses klingt eigentlich noch recht gut, verzerrt aber zur Plattenmitte relativ stark.

---- Was ist eigentlich der deutsche Ausdruck für "inner groove distortion"?? ----

Nun ist der TA ja sicher schon über 20 Jahre alt und daher dachte ich mir, ein Austausch wäre mal eine Idee. Nur gegen was? Leider habe ich praktisch keine technischen Informationen zum Plattenspieler, da dieser im Netz seltenst auftaucht. Grundsätzlich ist es aber dieses:

https://www.google.c...rc=8QtuuKcJqAeRvM%3A

Gerät. Was würdet ihr mir für einen TA vorschlagen? Preislich denke ich an etwas <200€, aber ansonsten bin ich für Vorschläge sehr offen.
Das AT440 soll in dieser Preisklasse wohl ganz gut sein? Was ist davon zu halten?

Danke und Gruss,
Tobi
lini
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2016, 02:26
Tobi: IGD = Verzerrungen in Innenbereich. Anders als etwa bei der CD wird bei der Schallplatte ja mit konstanter Tellerdrehzahl und entsprechend konstanter Winkelgeschwindigkeit gearbeitet. Entsprechend schrumpfen die Modulationen mit dem Abspielradius. Der LP-Abspielradius nach DIN geht von Radius 146,3 bis 57,5 mm, dazwischen liegt also ein Faktor von rund 2,5 respektive rund 1 / 2.5 = rund 0.4. Zudem spielt auch noch die Abtastgeometrie eine gewisse Rolle...

Ich kenn diesen Lenco nicht weiter, aber der Arm sieht so aus, als wär er vermutlich auf der leichteren Seite von mittelschwer angesiedelt. Somit vielleicht fast schon ein bisschen zu schwer für ein AT440MLb, aber das sollte schon noch einigermaßen gut funktionieren...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Marsilio
Inventar
#3 erstellt: 04. Apr 2016, 06:30
Hallo Tobi

An meinem Lenco (L65) werkelt momentan ein altes, wohl noch nie gelaufenes Philips GP400. Das passt da sehr gut - und es gab von der Tonabnehmer-Reihe damals noch deutlich höherwertiges als das Einsteiger-GP. Vielleicht findest du irgendwo noch so eins.

Ansonsten - je nach Budget käme die hier hin Frage:
- ADC QLM32 (NOS, elliptische Nadel):
https://www.thakker....-tonabnehmer/a-4897/
. Sumiko Pearl (aktuelle Produktion, elliptische Nadel, gebondet):
https://www.thakker.eu/en/pickup/sumiko-pearl-cartridge/a-5199/
- Shure M97xE (aktuelle Produktion, leider etwas Qualitätsschwankungen überliefert, elliptische Nadel):
https://www.thakker.eu/en/shure-m97xe-tonabnehmer/a-5189/
- das bereits erwähnte AT440Mlb (aktuelle Produktion, Nadel Microlinear-Schliff)
https://www.thakker....-tonabnehmer/a-8153/
- Ortofon VM Silver oder OM-40 (auslaufende Produktion, Nadel Gyger-Schliff):
https://www.thakker....er-cartridge/a-5146/

Je besser der Schliff, desto langlebiger und besser die Auflösung.

Plan B: Das alte M75 mit einer hyperelliptischen Nadel wiederbeleben - ich hatte an meinem L65 sehr lange so eine Kombi, aber mit originaler hyperelliptischen Nadel:
http://www.amazon.de...-Shure/dp/B017OR0A7E

LG
Manuel
Webdiver
Stammgast
#4 erstellt: 04. Apr 2016, 06:42
Danke euch beiden!
Eine neue Nadel zu kaufen habe ich mir zwar auch überlegt, aber nach dieser langen Zeit könnte ich mir schon vorstellen, dass einfach der Generator langsam alt wird. Daher würde ich höchstens mal mit einer originalen Nadel (scheint es noch zu geben) probieren. 124€ für eine Nachbaunadel scheinen mir da etwas gewagt...
directdrive
Inventar
#5 erstellt: 04. Apr 2016, 08:35
Hallo Tobi,

keine Sorge der Generator mag zwar altern, aber zu Verzerrungen kommt es dadurch nicht. Das Shure ist übrigens eher 35 als 20 Jahre alt.

Originalnadeln kosten im einschlägigen Fachhandel 110,- €, einfache elliptische Nachbaunadel gibt's bereits für 25,-.

Das AT-440 sollte mechanisch passen, günstigere Alternative wären das AT-100 oder das AT-120.

Grüße, Brent
Webdiver
Stammgast
#6 erstellt: 04. Apr 2016, 08:43
Das AT-100e habe ich am Reloop. Soll ja baugleich mit dem alten AT120 sein. Klingt für mich wirklich ganz gut. Allerdings sind die Lautsprecher am Reloop auch einiges schlechter als die am Lenco. Das neue 120 ist ja zum 440er aufrüstbar und soll weniger scharf klingen als das 440. Wäre also für mich eigentlich besser. Hat wohl gute chancen auf die Einkaufsliste zu kommen.
akem
Inventar
#7 erstellt: 04. Apr 2016, 10:32

Webdiver (Beitrag #6) schrieb:
Das AT-100e habe ich am Reloop. Soll ja baugleich mit dem alten AT120 sein.

Ist es aber nicht. Das AT100 hat nur einen gebondeten Diamant, das AT120E einen nackten Diamant. Vorsicht: das AT120E/II hat auch nur einen gebondeten Diamant...
Generell: auch das alte AT120E klingt nicht besonders. Mit der Nadel ATN 140LC wird aber ein ganz gutes System draus...

Gruß
Andreas
directdrive
Inventar
#8 erstellt: 04. Apr 2016, 10:40

akem (Beitrag #7) schrieb:
Generell: auch das alte AT120E klingt nicht besonders.


Weil Du das so behauptest?
Ist Dir die Nadel 'mal wieder zu "stumpf"?

Grüße, Brent
akem
Inventar
#9 erstellt: 04. Apr 2016, 11:14
Nicht nur deswegen - das Ding klingt irgendwie flach und leblos.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatzndel für Shure M92e?
eger am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  2 Beiträge
compliance shure V15 III
maso82 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  13 Beiträge
Wo krieg ich noch eine Ersatznadel Shure G T2 her?
brpe am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  4 Beiträge
Dual 721 oder Alternative?
tormas am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  230 Beiträge
Shure M91ED
Ringo am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  3 Beiträge
Nachbaunadel für Shure M75
Marsilio am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  2 Beiträge
Ersatznadel für Shure M95
ForgottenSon am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  13 Beiträge
shure whitelabel ???
arejuf am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  6 Beiträge
Nadelfragen Shure.
Rabe13 am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  6 Beiträge
Shure M75B Type 2...?
Dipak am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lenco
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedFisde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.028