Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo CP-1130F Fragen über Fragen!

+A -A
Autor
Beitrag
HarmanJBL1986
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2004, 13:14
Hi Leute,

das ist eigentlich das erste mal, dass ich mit Plattenspielern beschäftige. Ich habe von meinem Vater seinen alten Plattenspieler bekommen.

Modell: Onkyo CP-1130F (Anfang 80er)

Der Onkyo ist ein schönes, wertiges Gerät und hat sicherlich mal eine Stange Geld gekostet. Da mir mein Papa auch viele, tolle alte Platten gegeben hat möchte ich den Plattenspieler wieder anschließen.

Ich hätte aber noch ein paar Fragen?

Ich höre dauernd von Plattenteller polieren! Hat es Einflüsse auf den Klang, ob ein Plattenteller ein paar Kratzer hat?

Heute werden ja wieder verstärkt hochwertige Plattenspieler gebaut. Wie schlagen sich denn die Klassiker im direkten Vergleich zu den neuen Geräten?

Woran merke ich denn, ob die Nadel noch voll in Ordnung ist?

Gibt es irgendein Mittel mit dem ich die leider etwas verkratzte Plexiglasabdeckung der Spielers polieren kann?

Wenn neue Spieler in Testzeitschriften in getestet werden, werden dann alte Platten hergenommen oder neuauferlegte aus der heutigen Zeit?

Ich möchte den Plattenspieler (MM-System) über den kleinen NAD Vorverstärker an meinen Harman AVR 7500 anschließen. Funktioniert das?

Gibt es nochwas zu beachten?

Ich hoffe ihr habt genug wissen, um all meine Fragen zu beantworten!?

Aber bin unter Experten!

MFG FLO
Canon
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2004, 11:50
Hallo HarmanJBL1986,

ich bin ja auch nicht deeeer Freak aber etwas kann ich Dir beantworten.

Also ich habe Technics 1210MK2 und Thorens TD 166MK2 über einen vergleichbaren Phonovorverstärker (ich glaube aber der NAD ist besser) an dem H/K 8500 welcher ja auch keinen Phonoeingang mit 47Ohm besitzt. Funktioniert prima. Am H/K 7500 ist ja auch noch ein Masseanschluss für alle Fälle. Der Masseanschluss gehöhrt aber eigentlich an den NAD, manche haben ihn aber auch - wenns trotzdem brummt - am Reciever.

Ein pollierter Plattenteller ist natürlich besser wenn alle Kratzer und damit auch mögliche Unwuchten weg sind. Ich habe da aber keinen Unterschied gehöhrt. Ist auch optisch und psychologischer Natur. Wenn du polierst (hierzu gibt es genug ausführliche threats, auch auf aanalog.de) musst du aber das blanke Metall behandeln. Shau mal nach.

Für Plexiglas gibt es Plexiglasreiniger. Andere wissen darüber aber sicher mehr. Richtig verkratztes Plexiglas wird nicht mehr sauber soviel ich weiß.

Den Onkyo kenn ich nicht. Also auf jeden Fall musst du auf plane Aufstellung achten, ggf. Lageröl ? kontorllieren, Tonarmauflagegewicht und Antiscating je nach montiertem Abtaster einstellen. Überhang auch kontrollieren, Nadel überprüfen (mit Auge und Lupe) und ggf. reinigen oder tauschen wenn möglich.

Interessant wäre was für ein System Du drauf hast. Dann kann DIr sicher jemand anders mehr dazu sagen.

Also los ihr anderen, ihr wisst es doch besser. Ich habe fertig
HarmanJBL1986
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2004, 12:46
Hi,

Danke schon mal an dich CANON du hast mir schon ein Stück weit geholfen.

Ich hoffe von den anderen kommt noch was!

MFG Flo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo CP-1200 A Fragen!
laut69 am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  2 Beiträge
Fragen zu Onkyo CP-1046F
Onkyo_Andi am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.10.2013  –  8 Beiträge
ONKYO CP-1046F
1Fach am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  7 Beiträge
Onkyo Cp-1000A vs. Dual 1216
Bleifusssss am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  5 Beiträge
Plattenspielerpflege (Onkyo CP-1500F)
franky68 am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  8 Beiträge
Thorens, Fragen über Fragen
dirk67 am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  31 Beiträge
Onkyo CP-1057F Linker Kanal leise.
pisemuckel am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  12 Beiträge
Onkyo CP-1007A - MM oder MC?
cheiron am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  2 Beiträge
Tonabhnehmer für Onkyo CP 1046 und Masseführung?
sergej-h am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  14 Beiträge
Onkyo CP-1116A Rückkopplung via Gehäuse
MichaelF. am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitglied_Centrax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.368