Sony XL35 Ersatznadeln gleich?

+A -A
Autor
Beitrag
peterpantau
Stammgast
#1 erstellt: 19. Sep 2017, 18:35
Hallo,
auf der suche nach Ersatznadel für ein XL35A System fand ich sehr unterschiedliche Preisvorstellungen.
Die liegen zwischen 17,90€ -
https://www.dienadel...nachbau/a-353633630/
knapp 30€ -
http://www.ebay.de/i...-X-NEU-/220441846241
und 54$ -
https://www.jico-sty...6jeh6sphmqgspuq5n063

Frage - sind die Nadeln Vergleichbar?

Grüße
peterpantau


[Beitrag von peterpantau am 19. Sep 2017, 18:38 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2017, 21:03
Nabend !

Nr. 1 = sphärischer Schliff
Nr. 2 = elliptisch
Nr. 3 = original Sony

Je nach Anspruch und Budget. Ich würde zum Dudeln eine elliptische Nachbau nehmen.

MfG,
Erik
ParrotHH
Inventar
#3 erstellt: 19. Sep 2017, 21:30

Wuhduh (Beitrag #2) schrieb:
Nr. 3 = original Sony

Moin !

Never ever ist die abgebildete (und auch nicht die angebotene) Nadel eine originale von Sony.

Das Original hat eine andere Farbe, rechts die Bezeichnung "ND35", links ein Symbol für den elliptischen Schliff, und in der Mitte einen weißen Strich, sowie auf der ensprechenden Thakker-Seite abgebildet.

Ich habe glücklicherweise zwei originale ND35E-Nadeln - eine davon noch völlig unbenutzt, sowie eine fast ungespielte ND45X. Als sehr gute Nachbaunadel habe ich noch Erfahrungen mit der alten Jico-SAS, die nicht auf jedem Tonarm gut funktioniert (Technics SL-1210 MK II: nein; Dual 604/621/721: ja). Die neue neoSAS kostet gleich mal um die 300€, wenn man sie in Japan bestellt. Falls sie mit dem Tonarm zusammenpasst, wird es m. E. schwierig, ein besseres MM-System zu bekommen. Falls nicht, kaufe ich sie vielleicht ab

Bei Jico gibt es außerdem noch eine Shibata-Nadel, die etwas weniger kostet, ich aber nicht selbst kenne. Vor der Shibata-Nadel, die man bei Pickupnaalden kaufen kann, und die als Hersteller "Tonar" nennt, kann ich nur ausdrücklich warnen. Dieser Knüppel ist keine 10 Euro wert, ich habe die Nadel irgendwann einfach weggeworfen.

Parrot


[Beitrag von ParrotHH am 19. Sep 2017, 21:50 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2017, 22:25
Richtig: Die Beschriftung fehlt !

Aber, vielleicht isset nur als Sümbohlphoto bei JICO gemeint ? Da gibt es doch weltweit so einen Passus, mit dem man sich prima herausreden kann.

MfG,
Erik
mkoerner
Stammgast
#5 erstellt: 21. Sep 2017, 16:03
Die "Die Nadel" Nadel kann ich nicht empfehlen.

Die Thakker Nadel ist brauchbar, etwas schlechter als das Original (gefühlt etwas "langsamer")

Die Jico Nadel ist klanglich recht nah am Original, dürfte aber eine kürzere Lebensdauer haben.

Die Thakker Nadel ist für preissensitive Menschen durchaus ein guter Kompromiss, ich würde aber eher auf die Jico gehen.

Mike
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony XL35 Body wackelt
burningtiger am 18.08.2018  –  Letzte Antwort am 20.08.2018  –  9 Beiträge
Ersatznadeln Linn K9
stuehrenberg am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
Ersatznadeln aus Japan ?
killnoizer am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  24 Beiträge
ELAC 79x Ersatznadeln kompatibel?
raindancer am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  5 Beiträge
Ersatznadeln Super Sound
tomtiger am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
Frage zu Ersatznadeln
AnotherBrick788 am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  9 Beiträge
Ersatznadeln von "Allegro"
CarstenO am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  3 Beiträge
Shure V15 Type IV Ersatznadeln
Poetry2me am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  6 Beiträge
Ersatznadeln der Fa. "JICO" & "Super Analogue Stylus"
k.hartwich am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  3 Beiträge
Suche Ersatznadeln für Audio Technica und Shure
sundaydriver am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedbigbose
  • Gesamtzahl an Themen1.451.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.618.988

Hersteller in diesem Thread Widget schließen