Pro-Ject 1.3 Genie - Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
Flipside77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2020, 12:32
Liebes Forum,

der Plattenspieler Pro-Ject 1.3 Genie wird ab Werk meist mit dem Ortofon RED ausgeliefert.
Auch die Bedienungsanleitung spricht lediglich von Ortofon TA. Artikel die ich bisher gefunden habe, schreiben, dass man das RED gegen das BLUE tauschen kann (und sollte).

Bevor ich mich weiter mit dem Gerät beschäftige, würde mich interessieren, ob man auch ganz andere Ta unter den Arm montieren kann. Ich habe zum Beispiel das brandneue AT-VM95ML hier.
Ist das montierbar? Oder funktioniert der 1.3 Genie wirklich nur mit Ortofon RED/BLUE???

Gruß, Jens
Holger
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2020, 12:52

Flipside77 (Beitrag #1) schrieb:

Oder funktioniert der 1.3 Genie wirklich nur mit Ortofon RED/BLUE???


Nö, natürlich funktionieren auch andere Systeme... auch dein AT.
Das Ortofon ist halt das System, das beigepackt wird.
Also das Ortofon ab und das AT dran. Und dann natürlich Auflagekraft und Antiskating neu einstellen.
Flipside77
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Nov 2020, 12:59
Danke, Holger!
Wie man einen TA wechselt, weiss ich. Ich habe lediglich befürchtet, dass bauartbedingt nur TA aus der Ortofon 2M serie nutzbar sind. Und da mein VM95ML gerade neu ist und noch keine 10 Platten gespielt hat, wollte ich ungern ein 2M Blue kaufen. Ist ja auch nicht ganz billig....

Gruß, Jens
Holger
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2020, 13:13
Das AT fällt in den Gewichtsbereich, für den das Gegengewicht des Pro-Ject vorgesehen ist, kann also problemlos ausbalanciert werden.
Schlimmstenfalls baut das AT etwas tiefer oder höher als das Ortofon, sodaß - wenn man gaaaanz genau hinschaut - der Tonarm nach Montage des AT etwas nach vorne oder hinten ansteigt oder abfällt, also nicht mehr ganz exakt parallel zur Plattenoberfläche verläuft, wie es eigentlich richtig wäre.
Aber das kann man - meiner unmaßgeblichen Meinung und Erfahrung nach - getrost vernachlässigen.
Es gibt zu diesem Thema natürlich auch andere Meinungen... aber den Unterschied hören würden auch die Vertreter dieser Meinungen im wirklichen Leben nicht.

Wobei ich jetzt nicht weiß, ob man den Arm des Pro-Ject ggf. vielleicht sogar in der Höhe einstellen kann... ich würde mir dazu aber wie gesagt erstmal keinen Kopf machen.


[Beitrag von Holger am 23. Nov 2020, 13:15 bearbeitet]
Flipside77
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Nov 2020, 14:20
Ja, Holger, der Arm lässt sich sogar in der Höhe verstellen!
Das kann mein jetziger Plattenspieler nicht. Auch ein Grund, warum mich der kleine interessiert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro Ject Genie 1.3 aufbessern
JRDarko am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.03.2015  –  13 Beiträge
Pro-Ject RPM 1.3 Genie Zubehör kaufen
Kropkin am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung / Pro-Ject RPM 1.3 Genie / Kabel?
Jan_infected am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  20 Beiträge
Plattenspieler aufrüsten - Pro-ject 1.3 genie
trouvain am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  26 Beiträge
Probleme mit Pro-Ject RPM 1.3 Genie
Nilo_Niente am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  7 Beiträge
Pro-Ject RPM 1.3 Genie: Alternativer Pulley
bauks am 02.10.2019  –  Letzte Antwort am 06.10.2019  –  4 Beiträge
Meinung zum pro-ject RPM 1.3 Genie
Norsemann_ am 03.12.2019  –  Letzte Antwort am 10.12.2019  –  30 Beiträge
Alternative Pro-Ject RPM 1.3 genie
ziopaperino am 16.01.2021  –  Letzte Antwort am 03.02.2021  –  56 Beiträge
Ratgeber > Pro-Ject RPM1.3 Genie
Fogelvrei am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  13 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für Pro-ject RPM 1.3
Tobias.Krichbaum1 am 23.12.2016  –  Letzte Antwort am 29.12.2016  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.557 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedcorta666
  • Gesamtzahl an Themen1.509.076
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.707.564

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen