Tuner-Antenne ~ Anolog

+A -A
Autor
Beitrag
Tonkopf
Inventar
#1 erstellt: 14. Aug 2005, 10:46
Tach zusammen ,
ich habe einen Nordmende Tuner, TU 1400 philharmonic hifi systems , bei einer Haushaltsauflösung ergattert. Das Gerät ist technisch 1a, Gehäusezustand 2. Nun mein Anliegen, da wir keine Dachantenne mehr haben muss ich mir selber was einrichten. Gibt es kleine Antennen, die ich draussen am Balkon installieren kann? Und wie ist der Empfang bei diesen kleinen Teilen?

Hat da jemand Erfahrungswerte?

Bin für jeden Tip dankbar

Tonkopf


[Beitrag von Tonkopf am 14. Aug 2005, 11:04 bearbeitet]
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Aug 2005, 11:27
Die Abmessungen einer Antenne hängen vom Frequenzbereich ab, der damit empfangen werden soll. Und zwar ist ein Dipol halb so lang wie die Wellenlänge der entsprechenden Sendefrequenz. UKW liegt im Mittel bei 100 MHz und hat damit eine Wellenlänge von 3m, sodass der Dipol eine Länge von 1,5m hat. Ob das nun als klein oder gross bezeichnet werden soll, hängt vom Balkon ab. Kleinere Antennen bringen nichts, weil sie nicht für den geforderten Bereich gebaut sind. Allenfalls Zimemrantennen (Hosenträger) aus Kabel oder solche Dinger mit 2 Teleskopantennen, das kann schon reichen, wenn man Glück hat...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einschaltschwierigkeiten Tuner
Tonkopf am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  14 Beiträge
Nordmende RP 1400
Tobias_Gl am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  37 Beiträge
Nordmende Plattenspieler
honeydew am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2003  –  2 Beiträge
Suche für Tonkopf die Nadel für einen Plattenspieler
FCKGW am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  12 Beiträge
Einordnung Gerät aus Haushaltsauflösung
manuelfrank am 21.01.2018  –  Letzte Antwort am 24.01.2018  –  14 Beiträge
Nordmende Plattenspieler
steven73 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  7 Beiträge
Nordmende RP 1400 Plattenspieler + MC System
bluntbluddy am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  4 Beiträge
Klinke statt Tonkopf - geht das?
hannisteck am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  17 Beiträge
Nadel für Nordmende RP1050
a. am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  9 Beiträge
Kennt jemand diesen Plattenspieler?
-brezel- am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedhecke5791
  • Gesamtzahl an Themen1.404.298
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.097

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen