Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips 212 Electronic Schaltplan

+A -A
Autor
Beitrag
Tunfisch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Okt 2005, 13:28
Hallo,
bei meinem Plattenspieler Philips 212 Electronic scheint die Motorelectronic defekt zu sein! Kann mir jemand einen Schaltplan von dem Teil mailen, oder mir einen Tipp geben??

Gruß Tunfisch
Pink
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Okt 2005, 18:37
Hallo Tunfisch,

Du hast gerade eine E-Mail von mir bekommen.

Gruß
Johannes
Lebensfroh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Jul 2006, 09:45
Hallo Freaks

Für den GA 212 suche ich folgende Teile:

* System GP 400, GP 401 oder GP 412
* Netzkabel
* Riemen
* Servicemanual

Gruß
Stefan


[Beitrag von Lebensfroh am 19. Jul 2006, 09:45 bearbeitet]
cpdual
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Jul 2006, 13:49
Ein GP 400 mit guter Nadel, glaub die ist sogar original,
habe ich noch rumliegen.
Wenn Du interesse hast, schau ich heute abend mal nach.

Gruß
Christian
geha857
Neuling
#5 erstellt: 08. Sep 2006, 11:45
Hallo Fans, ich suche dringend nach einem Riemen für den 212 Electronic von Philips. Den hat´s durch langes Lagern im Keller aufgelöst ... ist nur noch ein schwarzer Klecks übrig!

Weiss jemand eine Tipp ???

Gruss, Gerd
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 08. Sep 2006, 12:46
Moin auch,

Habe gerade einen über meinen ehemaligen Arbeitgeber besorgen lassen. Nicht original, aber top Qualität.
Die Maße müsste ich mal nachschauen.

P.S. hat zufällig jemand noch den Umbausatz zur Montage eines beliebigen 1/2 Zoll Systems für den 212er???



[Beitrag von GandRalf am 08. Sep 2006, 12:47 bearbeitet]
GandRalf
Inventar
#7 erstellt: 11. Sep 2006, 06:48
Moin Gerd,

Du hast PM!!

Armin_01
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Nov 2007, 20:57
Hallo,

ich hole mal diesen Thread wieder hoch, da ich auch einen günstigen passenden Antriebsriemen für den 212 von Philips suche.

Kann mir jemand sagen wo ich so ein Teil günstig bekomme?

Gruß,
Armin
pet2
Inventar
#9 erstellt: 01. Nov 2007, 21:15
Hallo,

ich weiß ja nicht was für Dich günstig ist,
aber hier:
http://www.mrstylus.com/de/index.html
bekommst Du einen passenden .

Gruß

pet
Armin_01
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 02. Nov 2007, 21:09
Günstig heisst für mich -> passt genau und hat eine gute Qualität zum vernünftigen Preis. Fortpflanzungsschädigende Gummiteile aus China sind billig aber nicht günstig...

Lieben Dank für deinen Link, den ich jetzt mal besuche.

Gruß,
Armin
pet2
Inventar
#11 erstellt: 03. Nov 2007, 01:37
Hallo,

ich habe da schon öfter Riemen bestellt und immer gute Ware bekommen.
Es ist aber eigentlich beim Philips 212 so, daß kaum größere Anforderungen an den Riemen gestellt werden.
Die Geschwindigkeitsumschaltung erfolgt elektronisch über eine Drehzahlveränderung des Motors.
Der Riemen wird also nicht mechanisch umgeworfen.
Der Motor sitzt mit dem Plattenteller auf einem gemeinsamen Subchassis.
Der Plattenteller ist eher leicht (etwas über 1 Kilo).
Der Motor besitzt nur ein sehr geringes Drehmoment.

Überspitzt gesagt, sollte eigentlich auch fast jeder in der Größe halbwegs passende Haushaltsgummi funktionieren .

Ich würde aber dennoch zu einem wirklich für diesen Plattenspieler passenden Riemen greifen ;).

Gruß

pet
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 06. Nov 2007, 21:47
ich hab mal ne frage zu dem 212!
ich habe den spieler heute gefunden. wie macht man dieses teil wo die nadel dran hängt runter auf die platte? wenn ich die taste für start/45/33 drücke fängt es an sich an zu drehen aber der arm mit der nadel geht nicht runter und wenn ich versuche den arm mit der hand runter zu machen dann geht der arm sofort wieder hoch weil das gewicht hinten so schwer ist!! was mache ich falsch???
pet2
Inventar
#13 erstellt: 06. Nov 2007, 22:51
Hallo,

es ist vielleicht besser, wenn Du zunächst mal die Bedienungsanleitung liest:
http://philips.pytalhost.com/GA212/
darüberhinaus kann es auch nichts schaden, wenn du Dich mal allgemein in das Thema Plattenspieler einliest ;).
http://www.hifi-foru...rum_id=26&thread=633

Gruß

pet


[Beitrag von pet2 am 06. Nov 2007, 22:51 bearbeitet]
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 07. Nov 2007, 15:01
vielen dank
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 11. Nov 2007, 12:30
wisst ihr wo man ein tonabnehmer system für den Philips 212 electronic her bekommt. also dieses teil wo man die nadel reinsteckt. ??!!
pet2
Inventar
#16 erstellt: 11. Nov 2007, 15:03
Wenn der Systemträger für 1/2" Montage vorgesehen ist, hier:
http://www.williamth...173-188_p2132_x2.htm

Gruß

pet
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 11. Nov 2007, 15:25
gibt es auch günstigere???
pet2
Inventar
#18 erstellt: 11. Nov 2007, 16:22
Ja und auch teurere.
Kannst Du denn 1/2" Systeme montieren?

Gruß

pet
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 11. Nov 2007, 21:18
in der anleitung steht:
SUPER M Tonabnehmersyteme (super m 400/401/412)
&
Andere Tonabnehmersysteme mit international genormter 1/2" Befestigung.

ich finde keine günstigen
3rd_Ear
Inventar
#20 erstellt: 12. Nov 2007, 16:59
Ist dieser Ortofon-OMB5E-Tonabnehmer denn "günstig" genug für Dich?

Der OMB 5 E hat eine biradiale (=elliptische) Nadel und ist von der Härte/Weiche der Nadeleinspannung (das heißt im Techno-Latein: "Compliance") mit dem Philips Super M412 in einer Liga.

Das OMB5E-Dingens kostet komplett nicht mal so viel wie anderswo 'ne billige Nachbau-Ersatznadel.
Und ist, nebenbei bemerkt, die Erstausstattung mancher Project-Dreher.


[Beitrag von 3rd_Ear am 12. Nov 2007, 17:07 bearbeitet]
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 12. Nov 2007, 21:59
jo der is ok wenn der auch wirklich für meinen platten spieler passt bin ich dir SEHR dankbar
3rd_Ear
Inventar
#22 erstellt: 12. Nov 2007, 22:44
Aber laß Dir nicht das OM-5 ohne E andrehen! Das hat nur eine sphärisch geschliffene Nadel.

Auf Nummer Sicher gehst Du mit dem 10,-€ teureren OMB-10 oder OM-10. Das sind bewährte Einsteiger-Systeme mit elliptischem Nadelschliff.

Montieren kannst Du die alle, denn was "normaleres" als die 1/2"-Befestigung gibts nicht.

Die Ortofon OMB-Systeme (B für Bulk-Ware) werden mit Befestigungsmaterial (Schrauben) geliefert, die OM-Systeme sind technisch identisch und manchmal teurer als die OMB-Variante. Verstehen muss man diese Preispolitik nicht.
GandRalf
Inventar
#23 erstellt: 13. Nov 2007, 10:25
Moin auch,

Bitte vor der Bestellung abklären, ob wirklich 1/2 Zoll Systeme verbaut werden können.
In der Standardversion ist eine Halterplatte speziell für die Philips Systeme eingebaut.
Darin werden die, recht hohen, Befestigungs"flügel" (die für die Verschraubung vorgesehen sind) passend eingeklemmt.
Andere System lassen sich nicht klemmen, oder haben dann nicht den passenden Nadelüberstand.

Wenn man beliebige 1/2 Zoll Systeme einsetzen will benötigt man eine spezielle Platte. die universelle Schraublöcher vorgesehen hat.



the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 17. Nov 2007, 17:00
wo finde ich eine Halteplatte bzw. Befestigungsplatte??? diese fehlt bei mir und deshalb kann ich keine 1/2" systeme anbauen.

<danke>
pet2
Inventar
#25 erstellt: 17. Nov 2007, 17:45
@GandRalf

Danke!

Ich hatte bisher ja nur 2 x darauf hingewiesen .

@the_corn:

Für den 212 waren beide Einschubvarianten erhältlich, deshalb habe ich mir ja auch erlaubt mal danach zu fragen.
Du benötigst in dem Einschub 2 Langlöcher mit einem Abstand von 1,25 cm, das ist ein halbes Zoll!
Vergleiche doch mal bitte das obere Bild mit Deinem Einschub.
Eine Montageplatte benötigst du natürlich nicht!

Hier:
http://www.mrstylus.com/de/index.html
bekommst du so einen 1/2" Einschub noch neu .

Gruß

pet
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 17. Nov 2007, 18:30
das ist alles was da ist!!!
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 17. Nov 2007, 18:35
also mein avatar
pet2
Inventar
#28 erstellt: 17. Nov 2007, 22:58
Hallo,

es fehlt Dir also der komplete Einschub.
Eine Bezugsquelle für einen neuen derartigen Einschub habe ich Dir schon gepostet.
Einen andere Möglickeit wäre, bei Ebay nach so etwas Ausschau zu halten.
Ohne dieses Teil ist selbstverständlich keine Montage eines wie auch immer gearteten Systems möglich.

Gruß

pet
GandRalf
Inventar
#29 erstellt: 17. Nov 2007, 23:11
Moin auch,

Wegen der Adapterplatte schaut man http://stores.ebay.d...121001QQftidZ2QQtZkm
hier!!

the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 18. Nov 2007, 12:50
also passt der hier jetzt genau für meine plattenspieler?
nullhttp://cgi.ebay.de/Philips-Systemtraeger-zum-einschieben-1-2-Traegerplatte_W0QQitemZ330183909953QQihZ014QQcategoryZ23324QQtcZphotoQQcmdZViewItem
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 18. Nov 2007, 12:51
pet2
Inventar
#32 erstellt: 18. Nov 2007, 18:04
Hallo,

sieht leider nicht so aus, als wenn das passen würde .
Auch die Adapterplatte von mrstylus scheint eine andere zu sein.
Bei der Adapterplatte für den 212 sind auf der Oberseite 5 Stifte, die den Kontakt zu den Anschlüssen im Headshell herstellen.

Gruß

pet

edit:
Sieh mal hier:
http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem
bei diesem 312 sind 2 Systeme auf 2 Adapterplatten dabei.
Entweder hättest Du dann zwei funktionierende Plattenspieler oder Du verkaufst einen davon dann wieder scheint.
Scheint mir nach Lage der Dinge noch das vernünftigste zu sein .


[Beitrag von pet2 am 18. Nov 2007, 18:29 bearbeitet]
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 23. Nov 2007, 13:56
hab den plattenspielr von ebay leider nicht bekommen
was soll ich bloß tun mit meinem alten 212 spieler?
pet2
Inventar
#34 erstellt: 23. Nov 2007, 19:02
Hallo,

wenn der Käufer clever ist, bietet er das 2. System mit Adapterplatte wieder an.
Ich würde mich nur von dem Gedanken trennen, daß es dann günstiger wird.
Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als die Augen bei Ebay offen zu halten.
Ich würde mir auch jedes einzelne angebotene Philips-System genauer ansehen, vielleicht ist es ja auf eine solche Adapterplatte montiert .

Gruß

pet


[Beitrag von pet2 am 23. Nov 2007, 19:03 bearbeitet]
the_corn
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 25. Nov 2007, 00:11
hi,
benötige schnelle anwort! hier ist ein artiel von ebay: http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=008
kann ich das tonabnehmer system verwenden?
sound_of_peace
Inventar
#36 erstellt: 14. Sep 2009, 18:37
Hey, sagtmal, was ist denn von der Nachbaunadel für das 401er zu halten?

Will eigentl. (da ich die 1/2 Zoll Halterung eh nicht habe) das bereits eingeschobene 401er weiterfahren, hab den Dreher jetzt erst bekommen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PHILIPS GA 212 electronic
antitransistorischer_Röhrling am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  19 Beiträge
Philips 212 Electronic Endabschaltungsbirnchen
N.Sp. am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  3 Beiträge
Philips 212 Electronic: Neues System?
uvahult am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  11 Beiträge
Hilfe bei Philips 212 Electronic
Dirty_Harry1 am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  5 Beiträge
System für Philips 212 Electronic.
lahrgummikuh am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  2 Beiträge
Philips 212 Electronic Sensortasten Problem
evilknievel am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  2 Beiträge
Philips 212 Electronic Plattenspieler : defekte Platine ?
acki2005 am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  3 Beiträge
Neues System für Philips 212 Electronic
Flo-Philips_212 am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2014  –  7 Beiträge
Philips 212 Electronics
Dietmar_Post am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  2 Beiträge
Philips 212 Electronics
ameland am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.114