Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 316-320 ?

+A -A
Autor
Beitrag
ViennaCalling555
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2005, 20:58
Vorerst ein Hallo an die Forenmitglieder.

Kurze Anfrage: bisher hatte ich im Analogforum etc. lediglich bezüglich eines Thorens TD 316 ODER 320 gelesen. Kürzlich hatte ich die Gelegenheit das Foto eines TD 316-320 zu sehen, eindeutig zu lesen rechts oben. Gibt es diesen Thorens?

Wenn ja: ist dieser empfehlenswert ? Dieser steht zum Verkauf an und ist ausgestattet mit einem Thorens Tonarm TP 21 mit Ortofon OM 10 System.

Danke für Eure Hilfe.

lg. VC555
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2005, 07:41
Hallo Vienna Calling 555!

Grüße aus Bad Vöslau im Ösiland!
Natürlich gibt es diese Thorense!
Es sind Blattfederntypen, statt mit Kegelfedern wird das Subchassis blattgefedert.
Der Vorteil liegt in der leichten korrekten Einstellung des Subchassis, nämlich von oben. Kein Gefummel von unten, die Ausrichtung ist wirklich kinderleicht!
Klanglich ist es egal, ob Kegel-oder Blattfedern.

Nun zur Beschreibung:
Alle drei Typen 326, 318, 320 sind aus ziemlich massivem MDF, sie sind dadurch deutlich schwerer als vergleichbare TD 166 oder 160. Alle drei haben eine Blechbodenplatte, da ist es ratsam, diese mit Bitumenmatten von innen zu dämpfen.
320: Endabschaltung, Metallinnenteller
318: Endabschaltung, Kunststoffinnenteller
316: wie 318, ohne Endabschaltung

Ich besitze selber einen 316 mit 10 mm Achse, das ist schon ein Guter!
Wieviel würde der 316 mit OM 10 denn kosten?

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
ViennaCalling555
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Dez 2005, 09:27
Hallo Raphael

Vorerst mal Dankeschön für die rasche Antwort.
Zurzeit steht er - 3 Tage vor Auktionsende - bei € 150,--, wird wohl noch etwas mehr werden.

Ich nehme mal an ca. € 300,-- wäre wohl die Obergrenze.

Da hätte ich gleich noch eine Frage: Ist Dir der Audio None P1 und M1 (Röhren - Vorverstärker und Endstufe) ein Begriff?
Ich hätte da die Möglichkeit, beide für € 1.000,-- von einem Bekannten zu erwerben; leider finde ich bis jetzt nirgends im Netz Artikel, Tests etc. dazu.

lg. VC555
2001stardancer
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2005, 09:38
@ViennaCalling555

Einen TD 316-20 habe ich bisher noch nicht gesehen. Unter http://www.thorens-info.de/html/thorens_td_316_-_325.html ist dieser Plattendreher nicht gelistet. Wende dich doch mal an Holger (siehe http://www.hifi-foru...rum_id=26&thread=945, der ist hier im Forum der Thorens-Fachmann.

Auf jeden Fall ist ein Thorens der 3er-Reihe ein gute Wahl. Bevor du kaufst, solltest du gerade bei Ebay die Angebote über eine längere Zeit beobachten um einen besseren Überblick zu gewinnen. Für 300,- € bekommst du mit Sicherheit auch einen TD 320 MK II in sehr gutem Zustand, den ich dir wärmstens ans Herz legen möchte.

EDIT
Hier http://www.thorens-info.de/html/techuebersicht.html findest du eine gute Übersicht mit technischen Daten zu Thorens Plattenspielern.


[Beitrag von 2001stardancer am 21. Dez 2005, 09:46 bearbeitet]
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2005, 12:08
Hallo Vienna!

Die Audio-None -Sachen kenne ich persönlich nicht, bist du sicher, dass du nicht Audio-Note meinst?
Übrigens, von meinem 316er könnte ich mich trennen.
Wenn du Interesse hast, schicke mir bitte eine PM,
preislich bewege ich mich weit unter Ebay.
Wenn du, wie dein Name vermuten lässt, aus Wien bist, könntest du ihn auch vorher ansehen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
Holger
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2005, 13:21
Hi VC555,

Also an dem angebotenen Thorens ist so einiges etwas eigenartig ...

1. Es gab m. W. nie einen TD 316-20, so wie es da steht.
2. Es gab m. W. nie einen TD 316 in Mahagoni.
3. Es gab nie einen TD 320 mit TP 21 Tonarm.
4. Die Tellermatte und der Singlepuck sind nicht von der Dreier-Reihe.

Nur so am Rande ...


[Beitrag von Holger am 21. Dez 2005, 13:23 bearbeitet]
directdrive
Inventar
#7 erstellt: 21. Dez 2005, 15:00
Hallo Holger,

2. Es gab m. W. nie einen TD 316 in Mahagoni.

Das ist aber auch gar kein 316, sondern eher ein 320, denn er hat keinen TP-21 sondern einen TP-63...
Dadurch wird's aber auch nicht klarer, was das genau für ein Teil ist...

Viele Grüße von

Brent
ViennaCalling555
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Dez 2005, 16:42
Hallo zusammen !

Danke für das Feedback -

ich bin bezüglich Plattenspieler ein Neueinsteiger; nach den Erfahrungen und Meinungen in diesem Forum habe ich mich zum Kauf eines gebrauchten Thorens oder Dual entschieden, ein ProJect kommt für mich aufgrund der doch sehr kritischen Stimmen nicht in Betracht.

Was nun den Thorens 316-320 betrifft: dieser wird auf Ebay.at (Audio/HiFi - Suchkriterium: Thorens) angeboten.

Raphael: ja natürlich - ich meinte Audio Note; sind dir die Teile P1 und M1 ein Begriff? wenn ja, sind diese empfehlenwert bzw. ist der Preis ok? (PM bezüglich 316 ist unterwegs)

Ein Dankeschön an stardancer, directdrive und Holgar.
Holger
Inventar
#9 erstellt: 21. Dez 2005, 16:59
Hi Brent,

Ja, das kommt davon, wenn man sich auf das verläßt, was oben geschrieben steht, und selbst nicht mehr genau hinschaut - klar, das ist ein TP 16 Mk. III mir TP 63 Armrohr.

Endgültige Klärung, was genau drin ist, gibt's wohl nur, wenn man sich die Innereien anschaut - TD 320 Metall-Innenteller u. 10 mm Lager, TD 316 bzw. 318 Kunststoff-Innenteller u. 7 mm Lager.

Da aber auch nichts von einer Endabschaltung dabei steht, ist's vielleicht tatsächlich ein mit dem Arm von 320 aufgemotzter 316er ...

Denn wenn's ein "echter" 320er wäre, warum sollte da so eine eigenartige Bezeichnung draufstehen ?

Wer weiß.
2001stardancer
Inventar
#10 erstellt: 22. Dez 2005, 09:40
Ich habe mir gestern telefonisch einen neuen Motor für meinen TD 320 MK II bei Rolf Kelch Electronic bestellt und bei dieser Gelegenheit nachgefragt, ob es ein Sondermodel o.ä. mit der Bezeichnung TD 316-20 gegeben hat.
Dort kennt niemand einen Plattenspieler mit dieser Bezeichnung.
2001stardancer
Inventar
#11 erstellt: 23. Dez 2005, 09:49
Aus Neugier habe ich mal beim Verkäufer nachgefragt ob

- der Arm evtl ein TP16MkIII mit TP63-Armrohr
- der Plattenspieler einen Metall-, oder Kunststoffinnenteller
- die Plattentellerachse einen Durchmesser von 7mm oder 10mm
- der Plattendreher eine Endabschaltung

hat. Hier die Antwort:

Also ich kenn mich leider nicht so gut aus- hab nämlich zu em Modell auch nix im Internet gefunden.
Plattenteller ist aber aus Kunststoff, zum Tonarm kann ich nichts genaueres sagen. Scanner hab ich leider nicht. Am Typenschild steht aber TD 316. Da steht nichts vn TD 316-320 wie vorne am Gerät.


Demnach handelt es sich wohl um einen modifizierten 316er.
fred-zack
Neuling
#12 erstellt: 27. Dez 2005, 19:08
Hallo da draußen,

das hat mich dann doch so interessiert das ich ihn mir "geholt" habe, also später mehr - wenn ich ihn in der Hand halte!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabeltausch am TD 316
sveze am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  11 Beiträge
TD 316 brummt
isophon-fan am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  7 Beiträge
Thorens Td 320
rolandL am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  7 Beiträge
Thorens TD 320
Wyat am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  4 Beiträge
Thorens TD 320
pantagruel78 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  5 Beiträge
Bedienungsanleitung Thorens TD 320
Jake1965Blues am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  3 Beiträge
Thorens TD-320 reanimieren
Murmler am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  14 Beiträge
Antriebsriemen Thorens TD 320
Badknuffi am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  8 Beiträge
Tonarmbrett Thorens TD 320
pioneeer am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  2 Beiträge
Thorens td 320
grummelzwerg am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Deltaco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.573