Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Motor für TD 146

+A -A
Autor
Beitrag
Dommes
Inventar
#1 erstellt: 17. Mrz 2006, 10:52
Wo kann man denn einen günstigen gebrauchten/neuen Motor oder
Vergleichstyp für TD 146 bekommen?
Kann mir jemand weiterhelfen
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 17. Mrz 2006, 12:01
Hallo!
Ersatzteile für Thorens gibts hier:
Rolf Kelch Electronic GmbH
Hansastrasse 1
D-77933 Lahr
Telefon: 07821 907411
Fax : 07821 42209
mail : rolf.kelch@t-online.de
Vermutlich kannst du auch bei Ebay einen M;otor ersteigern, aber dann weißt du nicht wie der noch in Schuß ist.

MFG Günther
Dommes
Inventar
#3 erstellt: 17. Mrz 2006, 13:20
wurde bei 146-166 der gleiche Motor verbaut?
2wheel
Stammgast
#4 erstellt: 17. Mrz 2006, 17:27
Müsste ab TD 166 MK-2 eigentlich der gleiche Motor sein wie bei TD 146 MK-1 und 146 MK-2. Über die späteren Serien weiss ich jetzt leider nix. Der 166-1 hatte, soweit ich weiss, einen Synchronmotor den Du nicht in den 146ern verwenden kannst - es sei denn Du baust Dir die passende Elektronik dazu.


[Beitrag von 2wheel am 17. Mrz 2006, 17:31 bearbeitet]
Juergen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Mrz 2006, 12:53
Hallo zusammen,

der TD 146 hat einen 16-poligen Wechselstrom-Synchronmotor, der über die Netzfrequenz (50 Hz) geregelt wird und auch in vielen anderen Thorens-Plattenspielern eingebaut wurde.
@Dommes:

wurde bei 146-166 der gleiche Motor verbaut?

Ja, aber:
Wenn Dein 146er ein Steckernetzteil hat (was ich mal vermute), brauchst Du den Niederspannungsmotor (16 - 18 Volt). Wenn der Plattenspieler ein normales Netzkabel und kein nachträglich eingefriemeltes Netzteil hat, brauchst Du die 220-Volt-Variante (es könnte sein, dass der 166er noch mit diesem Motor ausgeliefert wurde, ich bin mir aber nicht sicher).
Die einzige Elektronikbaugruppe des TD 146 wird für die Endabschaltung, nicht für die Stromversorgung bzw. Regelung des Motors gebraucht.


[Beitrag von Juergen am 18. Mrz 2006, 12:58 bearbeitet]
2wheel
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mrz 2006, 18:09
Hallo Dommes! Am besten schreibst Du mal, welche Ausführung des TD 146 Du hast, dann kann man Dir konkreter weiterhelfen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 146 Wartung
raxthemax am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  11 Beiträge
Tonabnehmersystem für Thorens TD 146 MK V
klein_pulse am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  14 Beiträge
Thorens TD 146 Mkv Motor dreht nicht.
Bigbaer52 am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  5 Beiträge
Thorens TD 146 mk v -systemfrage
hkl am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  5 Beiträge
Justierung Thorens TD 146
radioandi am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  3 Beiträge
Thorens TD 146
mathew1102 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  4 Beiträge
Thorens TD 146
qwerti am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  35 Beiträge
Netzteil für Thorens TD 146
sonnenschein am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  3 Beiträge
Tonabnehmer für Thorens TD 146
*Analog* am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  8 Beiträge
Thorens TD 146 MK V
Phono-Ohren am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.224