Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer zu Throens TD 146 Jubilee

+A -A
Autor
Beitrag
modjo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Sep 2006, 19:44
Hallo zusammen
ich besitze obigen Plattenspieler mit einem Pickering XSV5000 Tonabnehmer und möchte mich klanglich verbessern. Was würdet ihr mir empfehlen? Ich höre praktisch alles, habe praktisch nur gebrauchte Platten und möchte so max. 200 Euro ausgeben.

Danke für Eure Vorschläge.

Grüsse Modjo
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2006, 20:32
Hallo Modjo, nimm ein Ortofon 540 II (in der "Bucht" manchmal für ca. 150 neu, entspricht dem VM Silver). Auch das Goldring 1042 soll klasse sein, kenn ich aber persönlich bisher nicht. Preiswert und trotzdem gut ist ein AT 120 (ca. 70 €).

Gruß Silberfux
Troublewillie
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Sep 2006, 20:58
Hi Modjo,
Du meinst doch sicher den TD 147 "Jubilee", oder?
Also in dem Fall würde ich Dir ein Benz Micro Silver (MCHO) oder Gold (MC) nahe legen, passen sehr gut zu dem Arm, kosten halt ein bissl mehr, mit etwas Glück und googeln kannst Du die schon für 250 - 260,-€ bekommen. Habe selbst lange Zeit ein Benz Silver an meinem Thorens gehabt, ist ein guter Allrounder, ich höre auch alles was mir gefällt. Ansonsten ist Goldring auch eine Empfehlung wert, das GX 1022 gibt`s schon ab 199,- und beim nächsten Nadeltausch, wenn Dir danach ist, kannst Du zum 1042 "aufrüsten".

Greetz Willie


[Beitrag von Troublewillie am 04. Sep 2006, 21:01 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 05. Sep 2006, 09:20
Hi,

ja vom 146 gab es in der Tat keinen Jubilee, man muss ja aber eigentlich nicht über den Dreher, sondern über den konkret verbauten Tonarm reden. Beim 147 (auch beim Jub) ist das der leichte zweiteilige mit Tonarmrohr TP 62. Das selbe Rohr spielt auf meinem 146, der allerdings mit verschiedenen Armen ausgeliefert wurde.

Der leichte Arm harmoniert mit Systemen mit hoher Nadelnachgiebigkeit, dazu gehören die von mir genannten.

Ein Benz Micro Silver oder Gold habe ich an diesem Arm noch nicht gehört. Deren Compliance beträgt jedenfalls "nur" 15.

Gruß Silberfux
modjo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Sep 2006, 12:22
ihr habt natürlich recht, es ist der 147. die benz micro wurden mir schon von anderer seite nahe gelegt. ich frage mich jedoch, ob sich ein solches system lohnt. meistens höre ich platten, welche ich auf dem gebrauchtmarkt erstanden habe und eher in mittelmässigen zustand sind.

viele grüsse modjo
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 05. Sep 2006, 13:42
Hi, wenn Du nicht so viel ausgeben willst, AT 120 (s.o.) oder auch ein VM Red (ca. 115 oder als wohl baugleiches Ortofon 520 II ca. 90, alle Preise in der Bucht ohne Versand). Das AT 120 hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis und passt wie gesagt ausgezeichnet zu Deinem Tonarm.

Gruß Silberfux
Troublewillie
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Sep 2006, 18:13
Hi Silberfuchs,
ich wollte mit dem dezenten Hinweis auf den 147`er eigentlich nur sicher gestellt haben das eben der von Dir genannte Arm, der TP 16 MK III mit wechelbarem Armrohr, verbaut ist. Da sich dieser Arm auch auf meinem TD 126 MKIII befunden hat und ich mit der Kombi Benz Micro & TP 16 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, auch wenn die Nadelnachgiebigkeit mit dem Arm nicht auf den ersten Blick harmoniert, so wollte ich diese Empfehlung hier einfach einmal anbringen.
Ich hätte ein wenig genauer darauf hinweisen sollen. Sorry!

Greetz Willie
silberfux
Inventar
#8 erstellt: 05. Sep 2006, 20:39
Willie, don´t worry, die Aufklärung des Dreher-Modells war sehr hilfreich, da hatte ich selber nicht aufgepasst,

und das mit dem System war meine subjektive Erfahrung sowie eben die rechnerische Regel. Man hört aber doch immer wieder, dass rechnerisch nicht optimal passende Kombinationen zwischen Arm und System gleichwohl super klingen. Und die persönliche Erfahrung eines Forenteilnehmers würde ich normalerweise höher bewerten als ein Rechenexempel.

Gruß Silberfux
modjo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Sep 2006, 09:53
Danke für eure Tips, was haltet Ihr von der Grado Prestige Serie? Die wird mir gerade günstig angeboten (alle Abnehmer).

Grüsse Modjo
Ludger
Inventar
#10 erstellt: 06. Sep 2006, 14:21
Hallo Modjo,
kann ich nur empfehlen. Ich hatte auf einem TD166 mit einem eigentlich zu schweren Arm (17,5 Gramm) ein Grado Silver und war damit sehr zufrieden. Aus Erfahrung weiß ich, dass das Grado mit einem leichteren Arm sogar noch besser spielt.
Zudem ist es kapazitätsunempfindlich.
Gruß
Ludger
silberfux
Inventar
#11 erstellt: 07. Sep 2006, 07:14
Hi, ich hatte noch nie ein Grado. In den einschlägigen Foren werden die Grados vom Klangbild her aber immer wieder kontrovers diskutiert. Kommt wohl auch darauf an, welche Musikrichtung Du bevorzugst. Nutze doch hier oder im AAA-Forum mal die Suchfunktion, da wirst Du eine Menge finden und kannst selber bewerten. Vielleicht kannst Du auch irgendwo mal Probehören.

Gruß Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nochmal Thorens : TD 146
good.g am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
Tonabnehmer auf TD 147 Jubilee
solarfieldmozart am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  7 Beiträge
Welche Tonabnehmer sind für den TD 146 zu empfehlen?
badhead am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  6 Beiträge
Tonabnehmer für Thorens TD 146
*Analog* am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  8 Beiträge
Thorens TD 146 MK V Preis?
Blaupunkt01 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  9 Beiträge
Thorens TD 147 "jubilee"
Seeräuber am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  21 Beiträge
Thorens TD 147 Jubilee
Elmex am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  5 Beiträge
TD 147 Jubilee - Endspurt
solarfieldmozart am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  12 Beiträge
Thorens TD 146. welcher Tonarm ist das ?
Zebra777 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  11 Beiträge
Tonabnehmer für Thorens TD 147 Jubilee
modjo am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber
  • Deltaco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.259