Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer für Thorens TD 147 Jubilee

+A -A
Autor
Beitrag
modjo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2005, 12:35
Hallo zusammen

Ich besitze einen Thorens TD 147 Jubilee Plattenspieler mit Pickering XSV 5000 Tonabnehmer. Der Tonabnehmer soll ja nicht gerade was besonderes sein und daher möchte ich mir einen bessern Tonabnehmer besorgen. Was würdet ihr mir empfehlen? Es sollte ein guter Kompromiss zwischen Klang, Preis und Qualität des Plattenspielers sein.
Höre praktisch alles, was ich auf dem Flohmarkt bekomme, habe also keine musikalischen Präferenzen.

Danke für eure Hilfe und viele Grüsse von

Modjo
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 18. Jul 2005, 12:39
Hallo!
Eventuell ein OM30S von Ortofon. Oder wenns was Kosten darf V15/V von Shure. Oder wenns nichts kosten soll ein OMB10, gibts schon für 25 Euro.
MFG Günther
modjo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2005, 13:42
Hallo Hörbert

Danke erstmals für die Tipps, aber wirklich weitergebracht hast du mich nicht. Ich möchte einen Tonabnehmer, der in einem realistischen Verhältnis zu Klang, Preis und Qualität/Potential des Plattenspielers steht. Was ist deiner Meinung nach ein guter Kompromiss? Lohnt sich überhaupt ein hochwertiges System, wenn ich praktisch nur "knacksende" Flohmarktplatten höre?

Preislich will ich mich vorerst nicht festlegen.

Viele Grüsse

Modjo
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 18. Jul 2005, 14:04
Hallo!
Also was die knaksenden Flohmarktplatten betrifft, etwa 10% meiner eigenen Sammlung bestehen aus solchen. Neben einen LP12 mit MC-Tonabnehmer benutze ich ebensooft einen 145er MKII Thorens mit Orginaltonarm und V15/III System. Dein Thorens TD 147 Jubilee ist mindestens ebensogut wie der 145ger. (Eher noch um einiges Besser) Meine Tonabnehmerempfehlungen kannst du genau so nehmen wie ich sie geschrieben habe, das mindeste um deinen Plattenspieler auszureizen wäre ein V15 von Shure. Um auf die "Flohmarktplatten" zurückzukommen, meine Erfahrung ist, je besser dein System ist (Und je besser es zum Tonarm passt!) um so weniger machen dir Knakser was aus, es ist meiner Meinung nach immer besser eine schlecht erhaltene Platte mit einem gutem Tonabnehmer abzutasten als eine gut erhaltene Platte mit einem mäßigem Tonabnehmer
MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 18. Jul 2005, 14:04 bearbeitet]
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Jul 2005, 14:54
Hallo,

versuche es vielleicht mal mit einem Goldring G1012, kostet ca. 179Euro. Kommt mit dem leichten Tonarm des TD 147 geradeso hin (Compliance von 20,00; empfohlen ab 19,00).
Gerade bei gebrauchten Platten ist das System gut geeignet, da es aufgrund des speziellen Schliffs (Gyger) Knackser nicht so laut werden lässt (es stimmt, ich kann es bezeugen )

Grüße
Andreas
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 21. Jul 2005, 15:12
Hi, oder wie wär´s mit einem Ortofon VM silver (bzw. 540)??

Preiswerter und sehr ordentlich: AT 120.

Gruß Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 147 Jubilee
modjo am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  5 Beiträge
Thorens TD 147 Jubilee
Elmex am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  5 Beiträge
Thorens TD 147 "jubilee"
Seeräuber am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  21 Beiträge
Thorens TD 147 Jubilee
mcph am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  3 Beiträge
TD 147 Jubilee - Endspurt
solarfieldmozart am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  12 Beiträge
Thorens TD 147 Jubilee
Klee am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  11 Beiträge
Welches System für Thorens Jubilee (TD 147)
Plattenliebhaber am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  7 Beiträge
Preise für Thorens TD 147 Jubilee
ledjursi am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  12 Beiträge
Thorens TD 147 Jubilee eingetroffen , Fotos !!
Schoschi am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  8 Beiträge
Tonabnehmer auf TD 147 Jubilee
solarfieldmozart am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.011