Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer für Thorens TD 146

+A -A
Autor
Beitrag
*Analog*
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2010, 13:58
Welchen Tonabnehmer für den Thorens TD 146 würdet Ihr empfehlen ? Ich habe bisher folgende Empfehlungen vom Händler: Ortofon Vinyl Master red, Vinyl master silver, OM 20 super, OM 40 super.
Welches System ist für einen allround Einsatz (Rock, Pop, Klassik, Jazz) am besten geeignet ?
Vielen Dank.
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2010, 14:55

*Analog* schrieb:
.
Welches System ist für einen allround Einsatz (Rock, Pop, Klassik, Jazz) am besten geeignet ?



Das welches deinen Ohren am besten gefällt.....

Ortofon hat seine beiden Erfolgsserien Vinylmaster und OM mal zusammen gemixt und in ein neues Gehäuse gepackt. Rausgekommen ist das 2M System Nicht so zurückhaltend wie das OM aber auch nicht so sportlich zackig wie das Vinylmaster. Ein gutes, ausbaubares Allroundsystem zum günstigen Preis...
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 25. Aug 2010, 17:57
Hallo!

Je nachdem wie deine übrige Kette abgestimmt ist kämen sowohl ein VM-silver wie auch ein OM-40S in Frage, das VM-red oder das OM-20S sind eher nicht so die Allrounder, beide sind sehr gute Systeme für Rock-Pop oder auch noch Jazz im Bigbandbereich b.z.w. Klassik mit viel Blech. Allerdings würde ich mir z.B. Kammermusik oder klassischen Gesang damit eher nicht anhören falls ich eine bessere Alternative hätte.

Wenn es eine Geldfrage sein sollte wäre auch noch ein Grado Prestige-silver in die Engere Wahl zu ziehen gut für Klassik bis gemäßigten Rock-Pop, allerdings nicht so das wahre für Hardrock bis Punk.

MFG Günther
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2010, 18:00
Das OM40 super passt nicht zum Tonarm, der höchstwahrscheinlich mittelschwer ist = Falschaussage vom Händler.
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 25. Aug 2010, 18:47
Hallo!

@Wuhduh

Warum sollte das OM-40S nicht passen? Aufgrund der System-Vorauswahl gehe ich davon aus das es sich hier um einen TD-146 MKII handelt der mit einem TP-11 MKII/III bestückt ist handeln. Wohl kaum um einen MKVI mit TP-50.

MFG Günther
lui551
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Aug 2011, 06:55
Ist eine Frage, die mich auch interressiert. Nadelnachgiebigkeit soll doch zum Tonarm passen. Was passt also in den TP11 MKII ?

Gute Übersicht der Tonarme gibt es übrigens hier:

http://www.thorens-info.de/html/tonarme.html

Grüsse Lutz
stbeer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Aug 2011, 07:11
Ich wuerde mal ein VM White oder Red empfehlen mit Upgrademoeglichkeit auf ein VM Silver (per Nadeltausch).

Den Rest an klanglichem Zugewinn macht dann eh' die Phonostufe!

Gruss Stefan
boozeman1001
Inventar
#8 erstellt: 23. Aug 2011, 09:11
Wenn der TP 11 verbaut ist, sollte es schon ein System mit hoher Compliance sein, da dieser Arm leicht ist.

Gruß,
Kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nochmal Thorens : TD 146
good.g am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
Justierung Thorens TD 146
radioandi am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  3 Beiträge
Thorens TD 146 Wartung
raxthemax am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  11 Beiträge
Thorens TD 146
mathew1102 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  4 Beiträge
Thorens TD 146
qwerti am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  35 Beiträge
Thorens TD 146 MK V Preis?
Blaupunkt01 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  9 Beiträge
Thorens TD 146. welcher Tonarm ist das ?
Zebra777 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  11 Beiträge
Netzteil für Thorens TD 146
sonnenschein am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  3 Beiträge
Thorens TD 146 Analog Exclusiv
BBS13126 am 29.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  7 Beiträge
Thorens TD 146 MK VI
-Thrillhouse- am 11.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  27 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.206