Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passt diese Nadel in mein OMP System?

+A -A
Autor
Beitrag
eger
Stammgast
#1 erstellt: 09. Feb 2007, 15:03
Ist dies die mysteriöse Nadel 30 von Ortofon mit der ich mein OMP 10 System upgraden kann?

http://www.thomann.d...htm?partner_id=55108

Grüße
agnes
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2007, 15:55
Hallo Agnes!

Mysteriös ist die OM 30 Nadel nicht unbedingt, eher schon das legendäre OM 40 Gold-System, das einmal das Ende der Fahnenstange in der OM-Reihe bedeutet hat.
Aber die 30er Nadel ist schon von hoher Qualität, ich habe sie selber besessen und kann dich nur bestärken darin, dass
du einen großen Sprung nach vorn machen wirst.
Ja, die Nadel passt und ist vom Preis her sehr attraktiv!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
eger
Stammgast
#3 erstellt: 09. Feb 2007, 16:47
Danke! Schon bestellt, ich werde aber mind. 2 Wochen warten müssen.
Mit "mysteriös" meinte ich, dass es auf dem Ortofon Website weder ein OMP20 noch ein OMP30 System gibt. Und schon gar kein OMP40. Ein Foto der Nadel 30 ist dort auch nicht vorhanden.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 09. Feb 2007, 16:48 bearbeitet]
pet2
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2007, 16:56
Hallo,

mit den OMP Systemen verhält es sich wie bei den OM (Super) und OMB.
Die OMP Systeme sind die OEM Ausführungen zu den OMT Systemen .

Gruß

pet
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2007, 19:53
Hallo Agnes!

Du hast das jetzt aber schon verstanden?!
Egal, deine Ohren werden es schon verstehen.

Grüße von
Raphael
eger
Stammgast
#6 erstellt: 09. Feb 2007, 20:12
Um ehrlich zu sein - so ganz nicht. Denn wenn ich die Suchfunktion nutze, dann bekomme ich unterschiedlichste Antworten zur Frage in welche Systeme die Nadel 30 passt. In mein OMP System passt sie wohl sicher, beim OMT System scheiden sich die Geister. Das Foto des OM Super Systems mit Nadel 30 auf Thomanns Website hat mich dann entgültig verwirrt. Da ist nicht zu erkennen, was Nadelträger und was System ist. Und das weiße System das einige Händler als OMP20/OMP30 System verkaufen, finde ich auf dem Ortofon Website nicht.

Zur Nadel 40 fehlt mir der Mut. Die schmäleren Nadeln werden teilweise als nicht so plattenschonend bezeichnet.
Die Nadel 30 hauptsächlich für Klavierplatten benutzen, denn da kann ich die angeblich bessere Hochtonwiedergabe gut gebrauchen. Für Rock/Pop gefällt mir das Shure M92e teilweise besser als das OMP10.

Grüße
agnes
Passat
Moderator
#7 erstellt: 09. Feb 2007, 21:38

pet2 schrieb:
Hallo,

mit den OMP Systemen verhält es sich wie bei den OM (Super) und OMB.
Die OMP Systeme sind die OEM Ausführungen zu den OMT Systemen .

Nicht ganz, es ist genau anders herum.
Die OMT-Systeme sind die OEM-Versionen der OMP-Systeme.

Zum weißen, als OMP20/30 deklarierten System:
Das ist kein OMP 20 oder 30, sondern ein TM 20 H bzw. TM 30 H.
Die TM-Systeme sind die Vorgänger der OMP-Systeme.

Die Nadeln lassen sich aber gegeneinander austauschen, die sind identisch. Nur das System selbst hat etwas andere technische Werte (Widerstand und Induktivität der eingebauten Spulen).

Wenn man auf die Ortofon-Homepage geht, und dort unter den Ersatznadeln nachschaut, sieht man übrigens, in welchen Systemen die Nadeln verbaut wurden.

Die Nadel 30 z.B. im OM 30, Super OM 30, OMB 30, OMP 30, LM 30, LM 30 H, TM 30 H, Concorde 30, SME 30 H.

Es gab also mal ein OMP 30, das wird aber so nicht mehr angeboten. Aber OMP 10, 20 etc. lassen sich durch Nadeltausch zum OMP 30 aufrüsten.

Grüsse
Roman
eger
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2007, 21:46
Danke, jetzt lichtet sich der Nebel!

Bleibt als letzte Frage, ob das TM System besser als das OMP System ist.

Grüße
agnes
Passat
Moderator
#9 erstellt: 09. Feb 2007, 22:02
Nee, es nicht nicht besser, aber auch nicht schlechter.

Nur die Optik ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Einen weißes System mit schwarzem Nadeleinschub gefällt nicht jedem.

Steck einfach die Nadel 30 auf dein OMP und du hast dann ein OMP 30.

Wenn es das TM 30 H billiger geben sollte als die Nadel 30, dann kauf das, ziehe da die Nadel ab und stecke die in dein OMP, das geht schneller als das System zu tauschen.

Grüsse
Roman
eger
Stammgast
#10 erstellt: 09. Feb 2007, 22:07
Danke, das war die letzte Frage. Ich habe die Nadel 30 schon bestellt.

Grüße
agnes
eger
Stammgast
#11 erstellt: 25. Feb 2007, 19:04
Ich melde mich nochmal kurz, um mich bei allen die mich hier beraten haben, zu bedanken.

Die Nadel 30 wurde am Freitag geliefert, was bedeutet, dass die angegebene Lieferzeit genau eingehalten wurde.
Heute habe ich also die Nadeln am Plattenspieler getauscht.
Und war positiv überrascht, denn für mich ist der Unterschied größer als erwartet. Ich hatte insgeheim befürchtet, dass die Nadel 30 noch dünner als die Nadel 10 klingt und nur im Hochtonbereich besser ist. Für Klavierplatten wäre ich dann dennoch zufrieden gewesen. Ich hätte mir dann aber noch ein weiteres System für Rock/Pop zugelegt.
Jedoch klingt für mich alles jetzt ausgewogen, mit eher mehr Bass als vorher. Und Klavier klingt noch eindeutig realer. Ich denke nicht, dass das nur meine Anfangsbegeisterung suggeriert, dafür war meine Erwartung einfach nicht hoch genug.

Ich werde vermutlich für den Plattenspieler in meinem Schlafzimmer (ich weiß, das klingt dekadent) ein neues System kaufen, aber sicher nicht, weil ich mit dem System an meiner Hauptanlage bei irgendeiner Musikrichtung nicht zufrieden bin.

Grüße,
agnes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon OMP 30 System
WegaP120 am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  13 Beiträge
Ortofon OMB/OMP Ersatznadel
spike44 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  4 Beiträge
Plattenspieler Technics SL-QX300 mit Ortofon OMP 10 System
chris_85 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  2 Beiträge
Nachbau Nadel oder neues System?
Andreas_HH am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  8 Beiträge
Ortofon OMP 40 besser als Ortofon OMP 30 ?
ozn am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  17 Beiträge
Ortofon omp10 ohne Nadel gesucht oder reicht omp 5
mmoin am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  10 Beiträge
Neue Nadel, oder neues System?
M89 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  6 Beiträge
T4P Ortofon OMP 10 montiert - brummt
Texter am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  18 Beiträge
Berechnungstool: Passt das System zum Tonarm?
jopetz am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  28 Beiträge
Realistic Belt Drive Player - Welches System passt?
Gimli_Bimli am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.294