Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ortofon omp10 ohne Nadel gesucht oder reicht omp 5

+A -A
Autor
Beitrag
mmoin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2007, 00:56
Hallo,

nachdem ich erfolgreich ein Super OM20 und eine Nadel OM30 erstanden habe, benötige ich noch ein T4P-System für meinen 2. Plattenspieler. Nachdem ich die Threads hier im Forum intensiv studiert habe, sind die Nadelträger der OMP-Serie angeblich alle identisch - man braucht nur die Nadel auszutauschen und schon hat man z.B. ein OMP30 - ist natürlich Spitze

Was mir nicht ganz klar geworden ist - gilt dies schon für das OMP5 oder muss es ein OMP10 sein - hört man da einen Unterschied?

Aber vielleicht hat ja jemand ein OMP10/20/30 ohne oder mit defekter Nadel rumliegen, das er günstig abgeben möchte?

Gruß

mmoin
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2007, 07:19
Moin mmoin . . . und Willkommen im Forum !

Meines Wissens gilt das erst ab dem 10er System.

Siehe auch hier ( z.B. Beitrag 44 ) :

http://www.hifi-foru...ad=4784&postID=44#44

Gruß
mmoin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jan 2007, 22:01

armindercherusker schrieb:
Moin mmoin . . . und Willkommen im Forum !

Meines Wissens gilt das erst ab dem 10er System.

Siehe auch hier ( z.B. Beitrag 44 ) :

http://www.hifi-foru...ad=4784&postID=44#44



Danke für den Hinweis und die Begrüßung - dies ist der 2. Versuch einer Antwort - ich kämpfe noch mit dem Forumprogramm

Dann macht es vermutlich auch wenig Sinn es mit dem OMT 10 zu probieren (ist ja erheblich günstiger) - na mal abwarten wie der Unterschied zw. der Nadel 20 und 30 ist (die 30er kommt hoffentlich bald)

Viele Grüße

mmoin
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2007, 22:07
Oh ja - berichte hier bitte auf jeden Fall ( ich habe immer noch keine 30er Nadel )

Gruß
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 16. Jan 2007, 08:58
Hallo Arminius, Held im Kampfe gegen die Römer!

Ich kenne alle OM Nadeln von OM 5, 5E, 10, 20 bis 30.
OM 40 und 40 Gold habe ich leider nie zwischen die Finger bekommen.
Richtig gut ist die OM 30, da passt klangmäßig schon alles.
Die 20er klingt etws feiner als die 10er, die Unterschiede sind aber nicht spektakulär. Zwischen OM 5 E und OM 10 hörte ich hingegen kaum einen Unterschied.
Die OM - Systeme sind universeller einsetzbar, als man glaubt, wenn man das Gewicht rausnimmt, klingen sie auch an schwereren Armen richtig gut.
Sagen nicht nur die Ohren, sondern auch die Werte von der Ortofon - Messschallplatte.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
Steril
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jan 2007, 12:55
Ich stehe gerade vor dem selben Kauf. Habe einen Technics SL QD 33 reaktiviert und habe noch eine Ortofon Nadel 20 und einen Nadel 20 Nachbau bei mir aus vergangenen Tagen liegen.
Mir fehlte nun auch das System. Ich wollte zuerst das günstige OMT 10 kaufen und dann die 20er Nadeln draufstecken. Bin jetzt aber auf "Nummer Sicher" gegangen und habe das OMP 10 gekauft, falls da doch was nicht so ganz kompatibel sein sollte. Schwierig war nun die Wahl eines geeigneten Preamps für meinen Harman Kardon AVR 8500/Infinty Kappa Renaissance 90 Lautsprecher.
Zur Auswahl standen NAD PP2, Project Phonobox und dieses Teil von TCC, TC 754. Ich habe mich jetzt aber erstmal für einen günstigen Dynavox TC 750 entschieden, der ja eine s/n Rauchabstand von 85dB und nur eine RIAA Abweichung von 5% hat.
Man hört ja recht gute Dinge davon, mal schauen ob der reicht...
Hat jemand von Euch schon mal die genannten Geräte zum Dynavox verglichen?
wastelqastel
Inventar
#7 erstellt: 16. Jan 2007, 16:15

Ich habe mich jetzt aber erstmal für einen günstigen Dynavox TC 750 entschieden

Das mit einer 30er Nadel ist Perlen vor die Säue geschmissen
mmoin
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Jan 2007, 14:48
Hallo Armindercherusker,

die Nadel ist angekommen heute reicht es nur für eine Platte - aber ich bin jetzt schon positiv überrascht:

feiner, sauberer und räumlicher als die 20er beim ersten Eindruck. Ich möchte da vorsichtig (muss noch mehr hören) Raphael.t zustimmen, hört sich sehr stimmig an - und das an meiner Zweitanlage.

@Raphael.t das klingt ja so, als könnte man die 30er Nadel doch an einem OMP 5 verwenden, hast du das mal getestet ?
(aber wahrscheinlich sollte man hier nicht am falschen Ende sparen ?)

Viele Grüße

mmoin
raphael.t
Inventar
#9 erstellt: 18. Jan 2007, 15:34
Hallo!

30er Nadel an OM 5 Korpus habe ich noch nicht getestet, da gehen die Meinungen über den Innenaufbau des 5er Systems auseinander.
Aber dass deine OM 30 Nadel fein aufspielt, glaube ich dir gerne.
Meine 30er Nadel starb leider einen furchtbaren Tod, verursacht durch den Ärmel meiner Strickweste...
ich trauere noch heute ... aber die Weste hat mir meine Frau vor über 25 Jahren als Beweis ihrer Liebe gestrickt ... und ich ziehe sie heute noch als Beweis meiner Liebe in meinem Hobbykeller an, obwohl man den rechten Strickwestenärmel (oder den Träger desselben) mit Fug und Recht als Systemmassenmörder bezeichnen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
mmoin
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Jan 2007, 16:53
Hallo Raphael,


raphael.t schrieb:

Meine 30er Nadel starb leider einen furchtbaren Tod, verursacht durch den Ärmel meiner Strickweste...
ich trauere noch heute ...


du hast mein aufrichtiges Mitgefühl - mir ist etwas ähnliches mit meinem hervorragenden Coral MC-System passiert, da trauere ich auch bis heute hinterher, das System und die Firma gab es da schon nicht mehr (ist Jahrzehnte her).

Aber die 30er Nadel ist jetzt vielleicht der richtige Ersatz - weshalb sie jetzt auch nur in den Technics kommt, mit Tangentialtonarm im Deckel, da kann ich an keinem Tonarm hängen bleiben ...

Viele Grüße

mmoin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon OMB/OMP Ersatznadel
spike44 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  4 Beiträge
Ortofon OMP 30 System
WegaP120 am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  13 Beiträge
Bessere Nadel an Ortofon OM 5 E?
cobase am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  5 Beiträge
T4P Ortofon OMP 10 montiert - brummt
Texter am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  18 Beiträge
Passt diese Nadel in mein OMP System?
eger am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  11 Beiträge
Ortofon NADEL
hörnixgut am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  3 Beiträge
Nadel für Ortofon F 15?
Cpt_Chaos1978 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  2 Beiträge
Alternative zu T4P OMP10 mit etwas zu betonten Höhen?
Argon50 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  28 Beiträge
Nadel zum digitalisieren am 1210er gesucht! Shure AT Ortofon !
@andree am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.10.2013  –  32 Beiträge
Nadel auswechseln
anderl1962 am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied2frames
  • Gesamtzahl an Themen1.345.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.826