Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha kassettenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
cribeiro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2003, 13:17
Hallo!

Ich will einen Kassettenspieler kaufen... Aber ich weiss nicht was gut ist.
Ich habe einen Yamaha rx-v530 Receiver, und MAgnat Motion LS (ich weiss, ich muss etwas besser kaufen, ich suche gerade...). Welchen Kassettenspieler empfehlt ihr mir? Ich mag wie die Yamahas aussehen, aber ich weiss nicht, ob die gut sind... z.B., Yamaha kx-493 gefaehlt mir, aber ist der gut? Ist der, der richtige fuer meine Anlage?
Und noch eine Frage: ist eine gute Idee, der gebraucht zu kaufen? Jemand hat mir gesagt, die haben so viele mechanische Teile, dass gebraucht kaufen nicht eine gute Idee ist...
Was sind eure Meinungen? Danke!

PS: ich hoffe, ich schreibe besser Deutsch jedes Mal... Und dass meine Fehler nicht zu viel stoeren.
gdy_vintagefan
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2003, 17:52
Ich habe 22 Jahre lang Yamaha-Kassettendecks benutzt. Bis auf ein Modell (K-320, ist aber auch schon fast 20 Jahre her) habe ich nur sehr gute Erfahrungen mit diesen Geräten gemacht. Somit kann ich allgemein diesen Hersteller empfehlen.

Das KX-493 kenne ich nicht (benutze heute keine Kassetten mehr).

Wenn's ein gebrauchtes sein soll, dann empfehle ich das KX-690, welches heute 5 bis 6 Jahre alt ist. Das war das damalige Spitzenmodell, hat neben Dolby S auch noch Play Trim, damit kann man die Höhen älterer und/oder fremdbespielter Bänder optimieren. Ich habe dieses Gerät selbst einige Jahre besessen und diese Funktion angewendet, als ich meine alten Bänder digitalisiert hatte. Für meins habe ich letzten Sommer noch um die 100 Euro bekommen, in diesem Bereich dürfte es auch heute noch liegen.

Bei Gebrauchtgeräten in diesem Alter sehe ich das noch nicht so problematisch mit den Verschleißteilen. Es sei denn, das Gerät wurde vom Vorbesitzer übermäßig oft eingesetzt (aber das kann man ja evtl. vorher klären).

Man muss auch bedenken, dass gute Kassettendecks nun langsam aussterben und allein deswegen oft der Gebrauchtmarkt eine gute Alternative ist, um noch mal ein wertiges Gerät zu bekommen.

Play Trim dürfte das 493er aber auch haben.


[Beitrag von gdy_vintagefan am 27. Nov 2003, 17:54 bearbeitet]
der_graue
Stammgast
#3 erstellt: 27. Nov 2003, 18:18
Hallo,

mit dem Gebrauchtmarkt ist das so eine Sache ; natürlich gibt es heute keine Spitzendecks mehr, das KX-493 ist ja auch eher einfach gehalten. Kein Dual-Capstan, keine drei Motore...
Die älteren Decks hatten da oftmals mehr zu bieten. Ich habe noch ein Kenwood KX-7060S, dass kann ich sehr empfehlen. Super-Laufwerk und seidiger Klang in allen Lagen. Es hat Dolby S, drei Motore, Dual-Capstan. Das dürfte bei Ebay auch so um die 100 Euros kosten. Das Yamaha KX690 ist auch ein tolles Deck.
Wenn Du etwas Ausschau hälst, dann entdeckst Du vielleicht ein Händlerangebot bei Ebay, dann bekommst Du Übernahmegarantie. Bei Privatverkäufen schliessen das viele ja aus, obwohl das rechtlich gar nicht geht. Der Verkäufer haftet immer für die gemachten Angaben und kann die Gewährleitung diesbezüglich nicht ausschliessen. Die Frage ist natürlich, ob sich das im Einzelnen durchsetzen lässt. Da hat man beim Händler bessere Karten.

Viele Grüsse
Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kassettenspieler nimmt nicht richtig auf
julie- am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  2 Beiträge
YAMAHA KX 393 Fehleinmessung...
DOSORDIE am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  7 Beiträge
Wie gut ist der Michell Syncro?
AFX114 am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  11 Beiträge
Yamaha tape KX 800
Rimodar am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  11 Beiträge
Yamaha KX-393 Problem
S_Rodriguez am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  5 Beiträge
Phono Vorverstaerker fuer Yamaha PX2 und MC 1000 an Pioneer LX83?
hannes012 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  18 Beiträge
Yamaha Tapedeck KX-690 defekt?
AlexG1990 am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  9 Beiträge
Plattenspieler, welche der früheren sind gut ?
silversurfer am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  7 Beiträge
Tonabnehmer Yamaha MC 9
giveitup am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  5 Beiträge
Plattenspieler kaufen - was muss ich beachten?
Fabse84 am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBananenkobold
  • Gesamtzahl an Themen1.345.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.352