Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Baugleichheit DUAL 604 ?

+A -A
Autor
Beitrag
HarpoX
Stammgast
#1 erstellt: 04. Mrz 2007, 09:50
hallo,
weiss jemand, ob der 604 mit einem anderen modell in etwa baugleich ist ?
warum ich frage :
auf der schönen wega-seite gibt es leider keine serviceunterlagen für den 604 , jedoch für andere modelle

vielen dank
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2007, 10:17
Hallo Harpo!


Es gab den Dual 604 in der Wega-Zarge, solch einen besitze ich auch.
Besonders gefällt mir daran die Scharnierlösung für die Haube.

Mir freundlichen Grüßen
Raphael
Forensischer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mrz 2007, 10:26
hallo!!ich hab nen 604.was wolltest du denn wissen????
Forensischer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Mrz 2007, 10:27
ode gib mal bei google:dualfred,ein.da iss alles über ALLE je gebauten duals.auch den 604.beschreibung ect.
HarpoX
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mrz 2007, 10:32
ich danke euch
die seite von dualfred kenne ich..

naja.. so richtig habe ich kein problem mit dem 604,
nur habe ich eben halt auch gern servicemanuals griffbereit, für den fall der fälle

ABER : sollte ich mal ein problem mit dem 604 haben nerve ich dich @Forensicher.. obwohl, der pet vom dualboard schwirrt hier ja auch rum
Forensischer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Mrz 2007, 10:39
klar harpo!außer einmal im jahr mal neu den tonarm zu justieren,wars das ja.der läuft und läuft und läuft UND KLINGT.CD killer:))))
Forensischer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Mrz 2007, 10:40
harpo???hast du ein schönes system drauf??oder die original abtaster-geschichte???
HarpoX
Stammgast
#8 erstellt: 04. Mrz 2007, 11:54
hi Forensischer,

habe "nur" Original Dual DMS 240E drauf, ich liebe klassiker (als geräte) die müssen nur ihren zweck erfüllen,
so "durchgeknallt", dass ich dann nem dual ein 500€-system spendiere, bin ich ich aber noch nicht
Forensischer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Mrz 2007, 11:59
muß ja nicht.aber so 70bis 100 euro und du hast ne neue plattensammlung.glaubs mir.das sind welten zu der original nadel.der einsatz macht sich mehr als bezahlt.so ne audio technica AT 120,63€
Dennis_R.
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Mrz 2007, 12:29
Der Dual 604 (Haulbautomatik) ist baugleich mit dem 621 (Vollautomatik).
Serviceanleitungen findest du auf : http://wega.we.funpic.de/dual.html
(allerdings sind dort von beiden Geräten nur die BDA´s hinterlegt) -> ausweichen könntest du auf den Dual 606 - der mit dem 604 identisch ist, der 606 ist etwas neuer und hat das U-L-M Tonarmprinzip und optische Retuschen -> Antriebstechnisch sollte er weitgehend identisch sein
HarpoX
Stammgast
#11 erstellt: 04. Mrz 2007, 12:36
danke dennis, an das SM des 606 hatte ich auch schon gedacht, ich bin mir nur halt nicht sicher, ob der aufbau identisch ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 604
LP12 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  10 Beiträge
Bedienungsanleitung Dual 604
gilbinger am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  2 Beiträge
Dual 604 Nadel + Bedienungsanleitung
stupormundifl am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  2 Beiträge
dual 604 + AT95
Schnagdus am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  3 Beiträge
Dual 604 + AT95
Schnagdus am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  2 Beiträge
DUAL 604 einstellen
Eric61 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  2 Beiträge
Dual 604 dreht nicht
dual-Markus am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  6 Beiträge
Dual 604 behalten?
pioneeer am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  9 Beiträge
Merkwürdigkeiten beim Dual 604
Musikfan am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  6 Beiträge
Brummen am Dual 604
Pusherman am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.230