Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


National Panasonic SL 18 mit Shure M75 - nur Mono

+A -A
Autor
Beitrag
seraf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2007, 12:57
Hallo Leute,

habe hier einen National Panasonic SL 18 Plattenspieler
(ähnlich Technics SL20/23) mit Riemenantrieb, der
mit einem Shure M75-System ausgerüstet ist. Er spielt
allerdings nur Mono bzw. ganz leise auf einem Kanal.
Ich habe alle Kabelverbindungen auf Durchgang geprüft
und diese sind ok (von den kleinen Kabeln am Tonabnehmer
bis zu den Cinch-Anschlüssen). Hat jemand eine Idee, was
das sein könnte?

Gruß
seraf
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2007, 13:36
Hi Seraf,

defektes System? Wenn das geht, tausche doch mal die Anschlüsse vom System rechts gegen links. (Also weiß<->rot und grün<->blau). Wenn dann die Kanaltaubheit mit wandert, und die Kabel o.k. sind, muss es wohl das System sein.

Wenn sich nichts ändert, müsste es wohl eher ein Defekt im Verstärker oder Phono-Vorverstärker sein. (Kannst du das denn ausschließen? Sprich: vorher einfach mal die Cinch-Kabel am Verstärkereingang vertauschen -- wenn sich nix tut, muss das Problem im Verstärker sein.)

Gruß,
Jochen
Django8
Inventar
#3 erstellt: 29. Aug 2007, 13:53
Ich habe ja denselben Dreher mit dem selben System wie Du. Wenn Du wirklich 100% sicher bist, dass die Kabel in Ordnung sind, würde ich auch auf das System tippen.... Hast ggf. ein anderes System, das Du ausprobieren könntest?
seraf
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Aug 2007, 15:09
Ich habe schon zwei verschiedene Verstärker ausprobiert.
Bei beiden dasselbe. Deshalb schließe ich den Verstärker
mal als Fehlerursache aus. Es kommt wohl nur auf einem
Cinch-Kabel ein Signal. Wenn ich die Kabel tausche,
ist der andere Kanal tot. Wenn ich nur das Kabel
ohne Signal anschließe dann kommt auf beiden Seiten nichts.
Ich werde nachher noch die Anschlüsse am System tauschen.
Kann man am System irgendetwas warten?

Gruß
Seraf
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2007, 15:42
Hallo Seraf!

Notfalls schicke ich dir einen intakten M 75 Systemkörper.

Grüße Raphael
jopetz
Inventar
#6 erstellt: 29. Aug 2007, 16:44

seraf schrieb:
Wenn ich nur das Kabel
ohne Signal anschließe dann kommt auf beiden Seiten nichts.

Das lässt vermuten, dass das leise Signal auf 'Übersprechen' zurückzuführen ist, also 'eigentlich' auf dem Kanal kein Signal anliegt. Aber ob Kabel oder System das Problem verursachen, ist damit natürlich noch nicht geklärt...

Gruß,
Jochen
rorenoren
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Aug 2007, 16:45
Moin Seraf,

vertausche am System die kabel rot gegen weiss
und blau gegen grün.

Wenn der Fehler auf dem selben Kanal bleibt, ist es ein Problem zwischen Kabel und Lautsprecher,

wandert der Fehler mit, ist es das System.

Gruss, Jens
jopetz
Inventar
#8 erstellt: 30. Aug 2007, 20:48

rorenoren schrieb:
Moin Seraf,

vertausche am System die kabel rot gegen weiss
und blau gegen grün.

Wenn der Fehler auf dem selben Kanal bleibt, ist es ein Problem zwischen Kabel und Lautsprecher,

wandert der Fehler mit, ist es das System.

Gruss, Jens


Kommt mir irgendwie bekannt vor, der Vorschlag. (siehe #2)

Aber schön zu lesen, dass andere ähnliche Ideen haben.


Jochen


[Beitrag von jopetz am 30. Aug 2007, 20:49 bearbeitet]
seraf
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Aug 2007, 21:29
bin heute leider nicht dazu gekommen eure Vorschläge
auszuprobieren. Melde mich morgen nochmal.

seraf
rorenoren
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 31. Aug 2007, 04:55
Hallo jopetz,

habe ich überlsen, sorry.

Gruss, Jens
seraf
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 31. Aug 2007, 08:45
@raphael.t

hier mal ein Bild von meinem System:



Die Kabel am System werde ich heute abend mal testen.

Gruß
seraf
seraf
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Sep 2007, 13:40
hat ein bißchen länger gedauert. Ich habe die
Kabel mal vertauscht (am System) und der Fehler
wandert mit. Das bedeutet wohl, dass das System defekt
ist, oder?

Gruß
Seraf
jopetz
Inventar
#13 erstellt: 03. Sep 2007, 14:05

seraf schrieb:
Ich habe die Kabel mal vertauscht (am System) und der Fehler wandert mit. Das bedeutet wohl, dass das System defekt ist, oder?

Wenn du definitiv ausschließen kannst, dass es die Kabel im Tonarm sind: ja, dann muss das Problem wohl im System sitzen.

Falls möglich würde ich zum Testen noch ein anderes System montieren. Denn wenn dann das Problem immer noch da ist, sind es wohl doch die Kabel...

Gruß,
Jochen
seraf
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Sep 2007, 20:23
Hi,

der Dreher läuft nun wieder in Stereo.
Vielen Dank an raphael.t, der mir freundlicherweise einen
intakten Systemkörper geschickt hat.

Grüße
seraf
raphael.t
Inventar
#15 erstellt: 10. Sep 2007, 05:54
HalloSeraf!

Das freut mich, ist jedoch der erste Shure-Systemmausfall, den ich registriert habe.

Grüße Raphael
seraf
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 10. Sep 2007, 09:47

raphael.t schrieb:
HalloSeraf!

Das freut mich, ist jedoch der erste Shure-Systemmausfall, den ich registriert habe.

Grüße Raphael


Ich habe mal das defekte System untersucht. Es ist
irgendwie von Dual gebaut (als OEM?) und es wurde mit einem
Cuttermesser wohl auch am Deckel gearbeitet. Eventuell
hat mein Vorbesitzer dabei auch etwas kaputt gemacht.

Grüße
Seraf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einige Platten springen - Technics SL-1300 mit Shure M75 ED
Der_Picknicker am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  52 Beiträge
National Panasonic Plattenspieler SL-31
vincent1958 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  10 Beiträge
Headshell-Wechsel National Panasonic
rh_collie am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  5 Beiträge
National Panasonic
feinohr77 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  2 Beiträge
Shure M75 mit VN15E Nadel?
Hörbert am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  35 Beiträge
SHURE M75MB klingt dumpf ? ersetzen?
Django8 am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  27 Beiträge
National Panasonic EPC-205CIIL
bulletlavolta am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  41 Beiträge
ortofon concord statt shure m75 an technics sl 1500?
ruwen am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  2 Beiträge
Technics SL-23 mit Stanton Discmaster V.3 nur mono :(
armin_senkel am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  4 Beiträge
National Panasonic EPC-205CIIL TA +205C-IIX Nade
Gonrgo420 am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.05.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedBorusse97
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.604