Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anfängerfrage: neue Nadel für Shure V15 Typ III oder …

+A -A
Autor
Beitrag
hendsch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2007, 18:00
… ein komplett neues System?

Kurze Vorgeschichte: Ich habe in der "Bucht" einen 704er mit (scheinbar originalem Shure V15 Typ III System ersteigert. Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube damit ist kein Preis mehr zu gewinnen.

Mein Problem ist, dass ich von dem Angebot an möglichen Nadeln und Systemen völlig überfordert bin. Deshalb
Erste Frage: woran genau erkennt man eigentlich, wann ein System/Nadel hinüber ist?
Zweite Frage: Würdet ihr ein komplett neues System (Hilfe! Welches nur???) oder nur eine Ersatz-Nadel für das Shure kaufen?
Dritte Frage: Was haltet ihr von diesem Angebot? Klingt vom Preis-/Leistungsverhältnis her ganz gut, oder?

Wäre super, wenn ihr mir helfen könnt.

Danke!
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 10. Okt 2007, 19:43
Hallo!

Das Shure V15/III ist ein legendäres HiFi-System, die V 15 Reihe wurde bis ca 2004/2005 weiter gebaut. Das Letzte in der Reihe war das V15xMR. Selbst für den Preis einer NOS-Nadel für das System (200-250 Euro) bekommst du m.E. schwerlich etwas besseres als Neusystem. Nachbaunadeln von unterschiedlicher Qualität bekommst du für ca. 20-40 Euro immer noch. Etwas Teuerer sind Original-Nachbauten der Firma SAS die den NOS-Nadeln anscheinend in nichts nachstehen sollen. (Kann ich bis dato noch nicht beurteilen da ich bislang immer in den Saueren Apfel gebissen habe und mir das Geld für die NOS-Nadel herausgelassen habe. Die Nadel in deinem Link ist einer der Nachbauten von denen man nicht sagen kann wie sie Qualitativ abschneidet, für den Anfang tuts sie es aber m.E. auf jeden Fall.

MFG Günther
torbi
Inventar
#3 erstellt: 10. Okt 2007, 20:41
Hallo hendsch,

von Ed Saunders würd ich die Finger lassen - die beiden Nachbaunadeln, die ich da mal bestellt hatte (sogar "premium") waren Schrott. Kann auch Pech gewesen sein.

Die SAS-Nadeln von Jico (googeln) sind sehr gut, aber nicht billig. Der Laden (www.export-japan.com/marketing/stylus) ist seriös.

Noch besser gefiel mir die MR-Ersatznadel von www.schallplattennadeln.de für schlappe €90 (jaja, hier liegen ne Menge V15er herum... )Ist wahrscheinlich aber auch von Jico, das müsste ich noch rausfinden.

Viele Grüße,
Torben
rorenoren
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Okt 2007, 20:43
Hallo Hendsch,

ich hatte vor kurzem eine ähnlich gelagerte Frage.

Mein Shure V15III kennt, solange ich es besitze, nur Nachbaunadeln.

Dabei ist nur eine, die mich bisher klanglich nicht überzeugt hat. (Abtastung von. z.B: S- Lauten)

Eine Originalnadel "durfte" ich in diesem System noch nie hören.

Für die 20 Euro bekommst du sicher kein neues System mit besserem Klang, als mit meiner schlechten Nachbau- Nadel.

Auch wirst du das System mit Nachbaunadel mindestens zu dem Kaufpreis für die Nadel (oder mehr) wieder los.
(zur Not an mich, für 20 Euro nehme ich es gerne )

Kein Risiko also!

Viel Spass mit dem neuen Dreher plus Shure!

Gruss, Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue nadel für Shure V15 III oder neues System
Tornado am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  7 Beiträge
Shure V15 III Nadelberatung
akirahinoshiro am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  6 Beiträge
Ersatznadel: Shure V15 III.
fencki am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  2 Beiträge
Shure V15 Typ III LM Nadeljustierung
Tom.707 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  9 Beiträge
Shure V15 Type III unbekannte Nadel
timo7200 am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  7 Beiträge
Frage Shure V15 III
otto_100 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  6 Beiträge
ersatznadel shure V15 typ III - der x.-te thread
rüüb am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  25 Beiträge
Shure V15 Type III System - Original-Nadel oder Nachbau?
rowell am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  7 Beiträge
Knistern mit Shure V15 III
LeoIng am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  47 Beiträge
Nadel für Shure V15 IV
Amati am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRainbow86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.623