Anschlüsse bei Dual CS 40

+A -A
Autor
Beitrag
lexa1401
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2007, 21:32
Hallo, wer kennt sich mit dem Modell DUal CS 40 aus.
Wie schliesse ich dieses Gerät an z.B. einen Luxman Receiver an, wenn, wie bekannt, bei diesem alten Model keinen Chinch Stecker vorhanden sind?
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2007, 21:38
Hallo lexa1401 ... und Willkommen im Forum !

Hat er den runden DIN-Stecker dran ?

Dann entweder Stecker umlöten oder Adapter DIN auf Cinch beschaffen.

Gruß
lexa1401
Neuling
#3 erstellt: 12. Dez 2007, 22:20
Hallo arminius,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Es ist natürlich der runde DIN Stecker mit 5 innenliegenden Kontakten. Ist es eher zu empfehlen eine \'Umlötaktion\' zu starten oder den Adapter zu besorgen?
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 12. Dez 2007, 23:45
Von der Sache her ist ein Umlöten besser, da zusätzliche Kontaktstellen vermieden werden.

Aber wenn Du nicht so versiert bist darin, kannst Du auch einen Adapter nehmen.
Macht sich klanglich kaum bis gar nicht bemerkbar.

Muß ja nicht dieses "Billigteil" sein :

http://www.reichelt....42a45ec0bfffc8e1c888

Obwohl : mancher Laden verkauft das gleiche Teil sicherlich zu 7,95 Euro ...

Gruß
pet2
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2007, 01:34
Hallo,

es ist nicht nur das Problem mit den zusätzlichen Übergangswiderständen.
Das Hauptproblem bei einem Adapter liegt daran, daß bei Din sämtliche Massen auf eine Leitung gelegt werden, also auch die Tonabnehmermassen.
Es gibt also nur 3 signalführende Kabel!
Von dem 5-poligen Stecker sind auch nur 3 Pins beschaltet.
Ein Adapter verteilt diese eine Masse dann auf 3 verschiedene Anschlußmöglichkeiten bei Cinch.
Auf dem linken Cinchstecker außen liegt dann zb.:
Tonabnehmermasse links,
Tonabnehmermasse rechts,
Chassismasse.

Das gleiche liegt dann auch noch auf dem rechten Cinchstecker aussen und natürlich auch noch an der Erdungsschraube des Verstärkers.

Das ist schlicht Pfusch!

Die Dual Din/Cinch Umbauanleitung gibt es im Dual Tutorial.
Und/oder einfach mal die Suchfunktion benutzen.
Das Theman kommt eigentlich ständig vor ;).

Gruß

pet
xutl
Inventar
#6 erstellt: 13. Dez 2007, 01:44

pet2 schrieb:
Es gibt also nur 3 signalführende Kabel!
Von dem 5-poligen Stecker sind auch nur 3 Pins beschaltet.

Du weißt aber, daß das eigentlich nicht richtig ist
pet2
Inventar
#7 erstellt: 13. Dez 2007, 01:49
Bei einem Dual Plattenspieler mit Din Anschluß ist das so .
Alle 5 Pins sind nur bei Tonbandgeräten und Kassettenrecordern beschaltet.

Gruß

pet


[Beitrag von pet2 am 13. Dez 2007, 01:52 bearbeitet]
xutl
Inventar
#8 erstellt: 13. Dez 2007, 01:57

pet2 schrieb:
Bei einem Dual Plattenspieler mit Din Anschluß ist das so .
Alle 5 Pins sind nur bei Tonbandgeräten und Kassettenrecordern beschaltet.

SO stimmt es

Ist wichtig, falls sich der TE doch einen Adapter kauft.
Es soll ja dann der richtige sein.


[Beitrag von xutl am 13. Dez 2007, 02:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS-455 vs. Dual CS-731Q
PoloPower am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  17 Beiträge
Dual CS 514
CaliHoss am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  24 Beiträge
DUAL CS 430
bine107 am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  3 Beiträge
Dual CS 503-2
Ingo_68 am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  6 Beiträge
Dual CS 601 Plattenspieler
klaus.jenny10102 am 23.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.06.2012  –  2 Beiträge
Dual CS 731Q Unterlagen
Ralle2004 am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  7 Beiträge
DUAL CS 410 - leiert
Onkel_Pey'j am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  2 Beiträge
Dual CS 410 Netzteil
big_diddy am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  6 Beiträge
Dual CS 130S
Cpt_Chaos1978 am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  5 Beiträge
DUAL CS 714Q Anschlußkabel
jockoslotto am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 15.06.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedRoter_Damm_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.683
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.750.127

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen