Kennt jemand diesen Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
waldn
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2008, 13:00
Kann mir jemand helfen.
Kenn jemand diesen Plattenspieler oder Tonarm?
http://img529.imageshack.us/img529/2372/phonomanuellnf0.jpg
sound56
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Nov 2008, 13:02
gibt es mehr Bilder??
MC_Shimmy
Inventar
#3 erstellt: 15. Nov 2008, 13:14
Ein kleiner Toshiba? Aus einer Kompaktanlage ausgebaut?
Hat da jemand die Matte eingefettet? Zum leichteren Scratchen??

Gruß
Martin
directdrive
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2008, 13:22
Ein großer Toshiba ;-)

Das ist ein SR-80 ohne Zarge und ohne den eingebauten Vorverstärker für Kondensator-Systeme. Ziemlich aufwändig gemacht, Gußchassis mit Subchassis auf Gummiblöcken. Kostete in den frühen 70ern über 1000,- DM.



Viele Grüße

Brent


[Beitrag von directdrive am 15. Nov 2008, 13:24 bearbeitet]
MC_Shimmy
Inventar
#5 erstellt: 15. Nov 2008, 13:27
Tatsächlich ein großer . . . macht aber ohne Zarge nicht viel her.


Martin
waldn
Neuling
#6 erstellt: 15. Nov 2008, 14:19
Kann man ungefähr sagen was er wert ist?
Wie ist er von der Qualität?
Kann man ihn mit irgend einen Thorens oder so vergleichen?

stefan
Fhtagn!
Inventar
#7 erstellt: 15. Nov 2008, 19:50
Moin,

mit Zarge und funktionierend so zwischen 60-100€, je nach Zustand. Mit gutem System müsste man nach Einzelfall entscheiden.
Ohne Zarge würde ich da nicht mehr als 40€ für zahlen, wenn er denn technisch ok ist.
Die Qualität ist gut, und Thorens heisst ja nicht gleich Qualität. Die haben auch unglaublchen Müll gebaut .


MfG
HB
waldn
Neuling
#8 erstellt: 16. Nov 2008, 17:30
Kann er mit einen Thorens 320 mithalten oder nicht?
Soulific
Stammgast
#9 erstellt: 16. Nov 2008, 17:40

waldn schrieb:
Kann er mit einen Thorens 320 mithalten oder nicht?


Ich fürchte das wird dir kaum einer aus eigener Erfahrung mitteilen können. Fest steht aber, dass du wahrscheinlich für das Geld, welches der Toshiba kosten wird keinen TD-320 bekommen wirst.
Ich alter Bastelheini würde den Toshiba mal ausprobieren. Einfach in ein Stück Arbeitsplatte oder ein großes Küchenbrett von Ikea einlassen und mal hören was so geht.
Kannst du das Gerät abholen und auf Funktion prüfen?

Lieben Gruß
Sebastian
waldn
Neuling
#10 erstellt: 16. Nov 2008, 19:34
Habe selber einen Thorens 320 wollte mal was
anderes probieren sollte aber auf keinen Fall schlechter sein.

Kann ihn leider vor dem Kauf nicht ausprobieren?

mfg Stefan
directdrive
Inventar
#11 erstellt: 17. Nov 2008, 07:58
Hallo Stefan,

ich würde es mir sparen, der Witz am SR-80 war vor allem der eingebaute Elektret-Kondensator-Tonabnehmer samt entsprechendem Vorverstärker, der - wie die echtholzfurnierte Zarge - offenbar fehlt. Der Antriebsmotor des Toshibas wird, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, durch einen Netztrafo versorgt, der normalerweise in der Zarge seinen Platz findet.

Chassis und Entkoppelung sind sehr gut gemacht, den Antrieb selbst empfinde ich eher als enttäuschend. Der Arm ist mit 240 mm eff. Länge schon ziemlich erwachsen und keinesfalls übel, aufgrund der Halbautomatik und Subchassisbauweise aber nicht ohne weiteres auf einem anderen Laufwerk einzusetzen.

Einen TD-320 habe ich nicht besessen, aber mehrere TD-316 und TD-318. Der Toshiba klingt weder besser noch bietet er in diesem Zustand irgendwelche anderen Vorteile. Aufgrund des einfacheren ungeregelten Antriebs (16-pol. Synchronmotor wie bei TD-160, leichter Plattenteller) spielt er eher unpräziser.

Viele Grüße, Brent
Fhtagn!
Inventar
#12 erstellt: 17. Nov 2008, 16:20
Der Meinung schließe ich mich an.

Wenn du den Thorens schon hast, dann lass das mit dem Neukauf und investiere lieber in ein neues System.

Gruß
HB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand diesen Plattenspieler?
-brezel- am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  8 Beiträge
Wer kennt diesen Plattenspieler
einfachgust am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  4 Beiträge
kennt jemand diesen tonarm?Bilderrätsel
mikhita am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  13 Beiträge
Wer kennt diesen Plattenspieler?
Classe am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  9 Beiträge
Wer kennt diesen Plattenspieler?
Wowka_____ am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  14 Beiträge
Kennt jemand C.E.C. Plattenspieler ???
Oliver am 21.12.2002  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  7 Beiträge
Kennt jemand diesen Phonovorverstärker?
mschuldes am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  14 Beiträge
Kennt jemand diesen Tonabnehmer?
volvo740tius am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  25 Beiträge
Kennt jemand diesen Tonabnehmer?
thomas07121 am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  12 Beiträge
Kennt jemand diesen Dreher
sandmann319 am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMarkyMarkNo1
  • Gesamtzahl an Themen1.389.236
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.641

Hersteller in diesem Thread Widget schließen