Thorens TD 320 --> Teller zu hoch

+A -A
Autor
Beitrag
MarkusF1971
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2008, 19:30
Hallo,

ich habe seit Kurzem einen Thorens TD 320 mit Tonarm TP 16 Mk IV und einem Ortofon Tonabnehmer.

Mir ist aufgefallen, dass der Mittelstift? bei aufgelegter Platte nur ca. 4 mm herausschaut. Die Plattentellermatte ist ca. 1 cm stark und von Thorens.
Der Innenteller ist von unten betrachtet nicht ganz auf der Achse drauf. Da wäre noch etwas Platz bis zur eigentlichen Achse. Auch sind zwei kleine Beilagscheiben zwischen inneteller und Achse, die aber keinen Sinn haben. Das kommt mir komisch vor.

Der Tonarm schwebt auch nur ca. 5 mm über der aufgelegten Platte. Ich denke das ist auch nicht normal.

Weiter habe ich mit einem Stroboblatt gemessen, dass der Plattenspieler etwas zu langsam läuft. Gibt es Abhilfe?

Meine letzte Frage bezieht sich auf ein vernünftiges Tonabnehmersystem für den Tonarm. Ich denke an eine Preisklasse bis 150 Euro. Was gibt es da?

Es gibt bestimmt im Forum schon etliche ähnlich Fragen zu dem Thema. Bitte nicht böse sein.

Vielen Dank im Voraus

Markus
violette
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2008, 19:49
Hallo Markus

Alles OK
Bei TD 320 original Antriebsteller sind 2 U Scheiben normal.
Hinter Deine Tonarm an der Basis sind unter die Abdeckkappe zwei Imbusschrauben zu öffnen.
So kannst Du Deine Tonarm in der Höhe justieren
Mfg
Joel

Mehr Infos mit PN
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 320 MKII Einstellen
Karl1961 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  21 Beiträge
Thorens TD 316-320 ?
ViennaCalling555 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  12 Beiträge
Tonarmbrett Thorens TD 320
pioneeer am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  2 Beiträge
Thorens Td 320
rolandL am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  7 Beiträge
Thorens TD 320
Wyat am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  4 Beiträge
Thorens TD 320
pantagruel78 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  5 Beiträge
Bedienungsanleitung Thorens TD 320
Jake1965Blues am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  3 Beiträge
Thorens TD-320 reanimieren
Murmler am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  14 Beiträge
Antriebsriemen Thorens TD 320
Badknuffi am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  8 Beiträge
Thorens td 320
grummelzwerg am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedpetapan38226
  • Gesamtzahl an Themen1.404.742
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen