Thorens TD 280 MK IV - Lift funktioniert nicht immer korrekt, Tonarm bleibt auf halber Höhe "hängen"

+A -A
Autor
Beitrag
Vinyl_280
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2009, 02:59
Wenn ich dann den leicht gebogenen Führungskreis unterhalb des Tonarms (sorry, kenne den Fachbegriff nicht) hin- und herbewege, fährt er wieder ganz runter bis auf das Vinyl. Woran kann das liegen?

Danke :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 280 MK IV
dobro am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  7 Beiträge
Thorens TD 280 MK IV Motor defekt
waidlabua am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  2 Beiträge
thorens td 280 mk Iv
guidobitz am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  2 Beiträge
Thorens TD 280 MK IV neue nadel?
JokerSmoker am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  7 Beiträge
Thorens TD 280 MK IV reaktivieren
AILL am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  5 Beiträge
Thorens TD 280 MK IV Endabschaltung?
Araneus am 03.09.2017  –  Letzte Antwort am 04.09.2017  –  6 Beiträge
Thorens td 280 Mk IV / Gewichte
guidobitz am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  2 Beiträge
Lateral Balance einstellen beim Thorens TD 280 MK IV
HiFi-OCD am 04.04.2018  –  Letzte Antwort am 12.04.2018  –  3 Beiträge
Thoens TD 280 MK IV - Upgrade ?
Fentanus am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  7 Beiträge
Thorens TD 160 S MK IV Tonarm??
MrLaptop am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedibins180
  • Gesamtzahl an Themen1.407.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.390

Hersteller in diesem Thread Widget schließen