Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
dave11
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Feb 2009, 18:56
hi bin nach langem überlegen und hin und her jetzt doch entschlossen auf platte umzusteigen.Also wollt ich euch hier mal wieder um empfehlungen bitten,auf jedenfall etwas gescheites.Vom preis her wollte ich so bis 1500 gehen aber wenn es halt etwas mehr wird dann soll es halt so sein.Welche geräte sind hochwertig und könnt ihr mir empfehlen,Acoustic solid find ich schonmal nicht schlecht zumindest vom design her.
W.Rüegg
Neuling
#2 erstellt: 13. Feb 2009, 19:44
Hallo Dav
Schön, dass Du nicht gleich in der untersten Preisklasse einsteigen möchtest. Denn, diese taugen wenig zum echten Hörgenuss. Schau Dich mal um in renomierten Fachgeschäften, Media Markt und so können Deinen Ansprüchen kaum gerecht werden. Die Edelmarke THORENS dürfte in Deinem Budget liegen und ist nach oben weit offen.
Viel Glück!
dave11
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Feb 2009, 20:03
ja ok danke ich war schon auf verschiedenen seiten thorens ,acoustic solid,dual usw.
werd mich mal weiter umschauen und dann mal sehen
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 14. Feb 2009, 00:17
Hallo!

Da stellt sich natürlich die Frage auf was es dir vor allem ankommt, inwieweit du selbst Hand anlegen willst, (Restauration, -falls überhaupt etwas gebrauchtes in Frage kommt) wie wichtig ist das Design u.s.w.

Auf dem Gebrauchtsektor kämst du mit dieser Summe ernorm weit, bei Neugeräten ist diese Summe eher knapp bemessen, neben dem Plattenspieler wollen ja auch noch ein Abtastsystem und eventuell ein Phono-Entzerrer-Vorverstärker finanziert werden.

Es bringt nichts in ein tolles Laufwerk zu investieren wenn Tonarmn und System nicht gleichwertig sind. Auch ein Phono-Entzerrer sollte -zumindestens von der technischen Ausstattung her-, mithalten können.

MFG Günther
dave11
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Feb 2009, 15:39
also rumbasteln will ich jetzt eigentlich nicht,gebraucht käme auch in frage und das design ist mir schon wichtig.
Soll halt auch einen tollen klang haben.
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 14. Feb 2009, 18:54
Hallo!

Hm, ein Technics 1200 MKII käme wohl aus Designgründen nicht in Frage?

Eventuell einer der größeren Modelle von Pro-Ject?

Bei Gebrauchten Plattenspieler die über Ebay kommen besteht immer das Risiko daß das eine oder andere nicht ganz in Ordnung ist, -also bleibt beim Gebrauchtkauf nur ein Händler oder bei Privatkauf ein Forenkontakt-, hast du schon hier im Biete-Teil des Forums nachgesehen?

MFG Günther
dave11
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Feb 2009, 21:35
hab mir den technics mal angeschaut eigentlich nicht schlecht klassisch halt aber gefällt mir auch und die grösseren von pro-ject find ich auch ganz schön.
Welchen könntest du mir eher empfehlen?
W.Rüegg
Neuling
#8 erstellt: 14. Feb 2009, 22:02
Hallo Dave
Ich gehe davon aus, dass Du über einen guten Verstärker und ebensolche Boxen verfügst, - dann bist Du mit einem perfekten Plattenspieler gut bedient. Dessigne ist auch bei mir ein wichtiger Faktor. Schliesslich muss das Ding nicht nur gute Töne abgeben, es muss auch optisch für Dich stimmen.
dave11
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Feb 2009, 22:33
hi also verstärker hab ich cayin a-50t und daran monitor audio s6 geht natürlich besser aber ich bin eigentlich zufrieden.Für den plattenspieler brauche ich halt dann noch den passenden phonovorstufe
Hörbert
Moderator
#10 erstellt: 15. Feb 2009, 15:26
Hallo!

@dave11

Technisch gesehen den SL-1200 MKII, er bietet mit seinem Direktantrieb und seiner guten Verarbeitung sehr viel Plattenspieler für´s Geld. Zu gegebener Zeit läßt er sich recht unkompliziert mit einem Rega RB-300 Tonarm nochmals aufwerten. Mit einem guten System versehen braucht er sich aber schon mit seinem verbautem Tonarm vor wesentlich teueren Konkurrenten nicht zu verstecken.


Wenn du allerdings lieber etwas rumprobieren, experimentieren, und modifizieren willst wäre einer der größeren Pro-Jects eher etwas für dich. Ein Pro-Ject Xperience/Pro-Ject Xperience Comfort wäre dann eines der Modelle die du dir mal ansehen solltest.

MFG Günther
dave11
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Feb 2009, 19:11
ok danke werd ich machen,wie stehts eigentlich mit den von acostic solid oder thorens.Der acoustic solid 111 gefällt mir sehr gut .
Jetzt grad mal noch eine andere frage ,hab ein paar alte platten die den ein oder anderen kratzer haben kann ich mir dadurch den plattenspieler kaputt machen?
Hörbert
Moderator
#12 erstellt: 15. Feb 2009, 20:29
Hallo!

Der kleine Acoustic Solid 111 ist ebenso eine Möglichkeit, aber den kannst du gleich von Anfang an gewaltig aufwerten wenn du ihn ohne Tonarm orderst und statt dessen einen Rega RB-300 Tonarm draufsetzt. Das wäre dann gleich eine recht gute Kombination die man so leicht nicht toppen könnte. Als System käme dann eventuell ein Ortofon 2M-blue für den Anfang in Frage. Allerdings wie sich die ganze Sache dann preislich verhält kann ich dir so nicht sagen das mußt du noch herausfinden.

In der Regel wird weder das Abtastsystem noch der Plattenspieler sonstwo durch Plattenkratzer geschädigt. Das Schlimmste was normalerweise passieren kan ist daß die Schallplatte an dieser Stelle hängenbleibt wenn die Rille so beschädigt ist das der Tonarm nicht weitergeht. Das ganze macht zwar furchtbare Geräusche die dich dazu bringen den Tonarm möglichst schnell anzuheben aber Schäden durch Kratzer habe ich selbst noch nie erlebt.

MFG Günther
dave11
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Feb 2009, 20:42
ok danke für die beratung werd mal sehen was der 111 dann kostet.
mfg dave
Fhtagn!
Inventar
#14 erstellt: 16. Feb 2009, 16:13
Moin,

ich würde einen Dual 704/721 vom Händler kaufen, komplett überholt und mit Garantie.

Dazu dann ein Ortofon Valencia.

Als Phono-Preamp einen Lehmann Black Cube Statement.

Mit der Combo sollte eigentlich alles, was aus einer Platte herauszuholen ist, herauszuholen sein.

Gruß
Haakon
dave11
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Feb 2009, 00:20
ok danke werd mal schauen ,echt schwierig sich für einen zu entscheiden bei der auswahl die es gibt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acoustic Solid Machine Small oder Taransrotor Fat Bob S???
cycomiko am 03.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  20 Beiträge
Acoustic Solid WTB 211 - Tonarm
baadb am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  5 Beiträge
Etwas Neues muß her!
stumm101 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  43 Beiträge
Zeigt eure Plattenspieler her
hifibrötchen am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  226 Beiträge
Erster Plattenspieler muss her (studenten budget ;)
Knup am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  5 Beiträge
Plattenspieler bis 500 ?
fabimue22 am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  15 Beiträge
Ein neuer Plattenspieler soll her =)
SphalanX am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  10 Beiträge
Acoustic Solid Wood Black
bercuse am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  13 Beiträge
Plattenspieler muss her!
Mulokaj am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  23 Beiträge
Empfehlungen? Suche Plattenspieler bis 400??
Dkjoky am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cayin

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedRyu_Hayabusa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.964