Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Transrotor Z 1

+A -A
Autor
Beitrag
James_Osterberg
Stammgast
#1 erstellt: 16. Feb 2009, 17:56
Hallo Liebe leute,
kann ich eigentlich einen Z1 problemlos an einen Vollverstärer(Einstein The Amp)in diesem Falle anschliessen-oder haben Masselaufwerke so ihre Eigenheiten?
Gibt es ferner eine Alternative zur Original Staubschutzhaube-700€ sind mir etwas happig hier für
viele grüsse
herb
Manfred_Kaufmann
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2009, 18:24
Das hat mit der Art des Laufwerks überhaupt nix zu tun. Wenn Dein Amp einen passenden Phone-Eingang MM und/oder MC hat kannst Du den TR (abhängig vom Tonabnehmer) direkt anschließen. Wenn der Phono-Eingang fehlt brauchst Du einen passenden Phono-Vorverstärker.
hifi-zwerg
Stammgast
#3 erstellt: 16. Feb 2009, 20:08
Hallo,


Gibt es ferner eine Alternative zur Original Staubschutzhaube-700€ sind mir etwas happig hier für


Ja, aus Acryl anfertigen lassen, machen Kuststoffbauer oder jemand der Werbeschilder herstellt. Gute links gibts hier in der Unterabteilung des Forunms in diversen Threads. Sollte selbst bei gehobenen Ansprüchen unter 300,-€ bleiben, vieleicht gehts auch schon für 200,-.

Ansonsten sind die Hauben von Project und Clearaudio nicht ganz so teuer, man müsset mal sehen ob die eine passende haben.

Gruß
Zwerg
grappus
Stammgast
#4 erstellt: 16. Feb 2009, 20:51
moin,
ein staubwedel aus straußenfedern ist erheblich günstiger.
außerdem macht es richtig spaß, das ganze regelmäßig abzustauben. man findet lose stecker etc....
grüße aus dem norden
grappus
hifi-zwerg
Stammgast
#5 erstellt: 16. Feb 2009, 22:10
Hallo,

mir ist gerade folgender Link eingefallen Acrylhauben.

Gruß
Zwerg
marc.k
Stammgast
#6 erstellt: 17. Feb 2009, 11:52
Hallo Herb,

ich habe diesen link hier gefunden:

http://www.sora.de/p...qw45gCFUqS3wod61kHcA

scheint auch günstig zu sein und die Bauen auch nach Wunsch!

gruß Marc
James_Osterberg
Stammgast
#7 erstellt: 17. Feb 2009, 14:37
Hallo,
das sind 2 erstklassige Links!150€ für eine einteilige Haube oder ca50€ für eine verschraubte Variante sind eine Überlegung wert.Die Haube mit Verschraubung scheint auch sehr gut zu funktionieren-wenn man zumindest den leserbriefen vertraut.Mal schauen-ich denke 50€ könnte man zum testen ruhig mal investieren-selbst wenn man hinterher doch den Einteiler nehmen sollte ist das nur ein bruchteil von der Original TR Haube.
Danke für die Tipps-aber erstmal muss ein Plattenspieler her.
Bei Vollzug werde ich garantiert wieder berichten.
Liebe grüsse
herb
Der_Graf
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Feb 2009, 17:36
Wie hifi-zwerg meinte, sind die Hauben von Project sehr gut; habe selbst eine.

Der Vorteil daran ist, dass sie auf der Rückseite zwei extra Aussparungen haben, durch die man die Kabel führen kann, so dass die Haube nicht drauf steht. Zusätzlich hast du noch links und rechts eine Griffmulde, damit du nicht immer Fingerabdrücke hinterlässt, wenn du sie abnimmst.

Preise und die jeweiligen Innenmaße findest du hier: Audiotra

Gruß Martin
James_Osterberg
Stammgast
#9 erstellt: 25. Feb 2009, 22:32
Hi,
könnte man sich auch das ''Audio Technica AT33 PTG ''am Z1 vorstellen-oder gibt es da Tonarmprobleme(zb am 250Rega)
viele grüsse
herb
MikeDo
Inventar
#10 erstellt: 26. Feb 2009, 01:13

James_Osterberg schrieb:
Hi,
könnte man sich auch das ''Audio Technica AT33 PTG ''am Z1 vorstellen-oder gibt es da Tonarmprobleme(zb am 250Rega)
viele grüsse
herb



Soweit ich weiß hat der RB250 eine eff. Masse von 12g.
Wenn man noch das Schraubmaterial mit 1g ansetzt kommt man auf eine Resonanzfrequenz von 11,3Hz. Halte ich persönlich für suboptimal, obgleich es noch im Rahmen bis 12Hz liegt.



[Beitrag von MikeDo am 26. Feb 2009, 01:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
masselaufwerke einstieg kaufempfehlung
captainchaoshund am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  78 Beiträge
transrotor zet 1
karlchen-3 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  5 Beiträge
Lager für Masselaufwerke
hereklo am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  3 Beiträge
Masselaufwerke. Geht es auch anders?
TheEagle am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  7 Beiträge
Wie hält man einen Plattenspieler ohne Staubschutzhaube staubfrei?
dietmar18 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  8 Beiträge
Staubschutzhaube TEAC X2000R
lonestarr2 am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  3 Beiträge
Transrotor: Welchen nehmen?
jsjoap am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  11 Beiträge
USM / Transrotor
der_gute_Ulrich am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  3 Beiträge
Transrotor Hydraulik
Flügelhornist am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  6 Beiträge
Transrotor Zet 1 oder Acoustic Solid Wood Black mit SME ?
andreasduisburg am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.791