Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lager für Masselaufwerke

+A -A
Autor
Beitrag
hereklo
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2008, 18:15
hallo leute,
ich bin gerade dabei, ein masselaufwerk wie transrotor zet3 zu bauen, dreh-und fräsarbeiten sind kein problem, aber sonst...!
kann mir jemand sagen, wie das lager aufgebaut ist?
warum werden z.b. keine kegelrollenlager verwendet?
vielen dank im voraus
hereklo
CyberSeb
Inventar
#2 erstellt: 24. Aug 2008, 21:10
Hi Hereklo,

ohne je ein Gerät dieses Kalibers besessen zu haben, würde ich Dir Folgendes raten:

Je weniger Teile sich bewegen, desto besser. Ich würde den Teller auf einer Stahlkugel aufstehen lassen (oder hängen lassen). Die Tellerlachse solltest Du mit einer Messing- oder Sinterbronze-Lagerbuchse halten.

Halte uns auf dem Laufenden, klingt interessant!



Viele Grüße
Sebastian

PS: Willkommen im Forum!


[Beitrag von CyberSeb am 24. Aug 2008, 21:10 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 24. Aug 2008, 22:40
Hallo!

Bei Kegelrollenlager hätte ich Bedenken bezüglich des Rumpelverhaltens des Laufwerkes, allerdings habe ich damit keinerlei praktische Erfahrung und das letzte Wort hat da wie immer das Experiment. Meines wissens nach hat das noch niemand komerziell ausprobiert, was aber nichts heißen mag, Produziert wird schließlich immer nur so gut wie nötig umnd so günstig wie immer möglich.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lager für plattenspieler
teddi86 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  29 Beiträge
transrotor lager fett oder öl
ocean_zen am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  3 Beiträge
masselaufwerke einstieg kaufempfehlung
captainchaoshund am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  78 Beiträge
Mission 774 LC Lager einstellen
trixo am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  4 Beiträge
Lenco L75 "lappriges-rechte-Lager"
d-dude am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  42 Beiträge
Ölmenge im Thorens-Lager
GACSbg am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  13 Beiträge
Ersatz für Lager gesucht
Plauzenthaler am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  3 Beiträge
Lager Technics Sl BD3 ölen
Fabian94 am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  7 Beiträge
Thorens Widia-Lager
mwrichter am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  2 Beiträge
Lager ölen bei Yamaha YP-D8?
ust-2002 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.976