Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler hebt vor Ende der Platte den Tonarm ??? Hilfe...

+A -A
Autor
Beitrag
AFRtheDoc
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2003, 12:41
Hallo,
habe folgendes Problem. Ich besitze einen Dual CS 750-1 Plattenspieler mit speziellem Abnahmesystem für Schellackplatten. Soweit so gut. Bei bestimmten Platten, hebt sich kurz vor dem Ende der Platte plötzlich der Tonarm und das Abspielen wird beendet. Ich hatte das bisher bei knapp 4 von 200 Platten. Kann mir jemand sagen woran das liegt? Ich kenne mich mit der Mechanik noch nicht so gut aus. Kann man das irgendwie abstellen? Ich weiß nicht mehr weiter... Ich habe alle zugänglichen Einstellmöglichkeiten am Plattenspieler schon ausprobiert. Leider ohne Erfolg.
Vielen Dank für eine Antwort oder einen Tipp!
cr
Moderator
#2 erstellt: 25. Apr 2003, 12:50
Ich kann mich noch vage an meinen DUAL erinnern.
Unter dem Plattenteller befindet sich ein großes Zahnrad, dass beim Abhebevorgang an den Plattenteller angekoppelt wird. Auf diesem Zahnrad ist ein kleiner Hebel, der von Tonarm verstellt wird, sobald er weit genug innen ist. Diese Teile mußt du dir anschauen (bei mir war der umgekehrte Effekt, er hat nicht abgehoben, weil dieser Hebel, der selbst wieder drehbar auf dem größeren Auslösehebel sitzt, diesen nicht ausreichend mitbewegt hat -Abhilfe schaffte ein Tropfen Schmiere (nicht Öl - die Konsistenz der Schmiere war das Wesentliche) -
Also Plattenteller abheben und den Auslösemechanismus anschauen, er ist nicht allzuschwer verständlich)
AFRtheDoc
Neuling
#3 erstellt: 25. Apr 2003, 13:52
Hallo,
danke für Deine Antwort. Ich habe natürlich sofort nachgeschaut. Leider handelt es sich wohl um ein neueres Modell. Unter dem Plattenteller ist ein Zahnkranz angebracht. Dieser hat aber überhaupt keine mechanische verbindung mit irgendwas. Die Zähne laufen durch ein elektronisches Bauteil, dass wohl die Geschwindigkeit oder ähnliches misst. Die einzige Verbindung des Plattentellers mit dem Plattenspieler ist über den Gummiriemen. Ansonsten habe ich keine Schalter oder anderen mechanischen Sachen unter dem Teller finden können.
Gruß
Doc
cr
Moderator
#4 erstellt: 25. Apr 2003, 13:58
Dieser Zahnkranz löst die Automatik aus, gemessen wird hier nichts. Er klinkt sich am Teller ein (muß auch einen Zahnkranz haben). Mglw. wird nun der Einklinkvorgang elektronisch über ein Relais initiert? Dann ist die Verbindung mit dem Tonarm ev. unterirdisch im Gehäuse?
Holger
Inventar
#5 erstellt: 25. Apr 2003, 14:15
Kann es denn sein, dass ausgerechnet diese 4 Platten einfach "voller" sind, d.h. dass der Abstand vom Mittelloch bis zum Beginn der Auslaufrille kürzer ist als bei anderen ?
Das würde erklären, dass die Abschaltautomatik im Prinzip richtig arbeitet - schließlich tut sie's bei allen anderen Platten ja offensichtlich - und nur diese vier Platten sind halt was Besonderes. Ich habe eine "Greatest Hits" von den Kinks, da sind fast 30 Minuten pro Seite drauf, und da beginnt die Auslaufrille so kurz vor dem Label dass jede Abschaltautomatik mitten im letzten Lied einsetzt.
SwinginPhone
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Apr 2003, 21:05
Hallo cr,
der CS 750 hat mit den alten Vollautomaten von Dual (1019, 1219, 721...) eigentlich nicht mehr viel gemein.
Der Zahnkranz dient wirklich zur Geschwindigkeitskontrolle und die Endabschaltung befindet sich direkt an der Tonarmmechanik. Die lässt sich leider nicht "mal eben so" verstellen.
Swingende Grüsse
Henning
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Halbautomat. Plattenspieler hebt Tonarm nicht am Ende
irgndsondepp am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  3 Beiträge
Tonarm defekt beim Plattenspieler - hebt nicht ab
ompa am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  8 Beiträge
Plattenspieler hebt Tonarm nicht richtig
leoleoleo* am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  16 Beiträge
Tonarm Technics SL-D202 senkt und hebt sich ununterbrochen
HiFi-Raritäten-Fan am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler: Übertriebene S-Laute zum Ende der Platte
toddrundgren am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  29 Beiträge
Dual 491 - Tonarm hebt zu früh ab
Nur_Ohr am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  3 Beiträge
P70 Plattenspieler Tonarm Frage
Superingo1968 am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 20.09.2014  –  12 Beiträge
[Problem:] Pro-ject RPM1 Tonarm geht vor ende der Platte hoch
Daemondim am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  2 Beiträge
Telefunken S600 - Tonarm hebt sich von allein
Jens-Man am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  13 Beiträge
Sony Plattenspieler springt am Ende.
Aybrook am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 164 )
  • Neuestes MitgliedDennis177
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.663