Lösung: Samsung HT Blu-Ray schaltet ständig ein und aus

+A -A
Autor
Beitrag
CaptainPrice
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2015, 14:19
Hallo,

Gestern hatte ich das Problem, dass mein Samsung HT-e6730 sich ständig automatisch ein und ausgeschaltet hatte.
Natürlich habe ich gegoogelt und gesucht, aber keine vernünftige Lösung im Netz gefunden.

Doch ich habe die Lösung gefunden:
Da das Gerät jedes mal mit einem "Piep" ein- und ausgeschaltet hatte (Mit der Fernbedienung gibt es keinen Piep-Ton), wusste ich dass es etwas am Gerät selbst sein musste, denn so hört es sich an, wenn man am Touch-Panel herumdrückt. Ich habe es komplett auseinandergenommen und das braune Kabel vom Touch-Panel getrennt. Und voilà - es funktioniert wieder wunderbar. Leider lässt sich das Gerät vorne am Bedienfeld nicht mehr bedienen, aber ich denke das macht wohl kaum jemand...

Hier noch das Bild:
https://img1.picload.org/image/paardgg/samsung.jpg

Das Kabel Nr. 1 ist für die Tasten (Play, Pause, Stop... etc.) zuständig. Dieses kann an der markierten Stelle getrennt werden.
Das Kabel Nr. 2 ist für die Volume-Tasten am Gerät da. Zur Sicherheit habe ich auch diese getrennt - brauche sie sowieso nie. Ist aber nicht nötig (ausser das Gerät spielt automatisch an der Lautstärke herum..)

Viel Erfolg!

PS: Ich habe gesehen, dass die Anleitung oben auch für weitere Probleme (wie zum Beispiel wenn das Gerät automatisch die Quelle umschaltet) empfohlen wurde. Trotzdem habe ich mich entschieden, diesen Beitrag zu verfassen, da evtl. jemand mit diesem Ein/Aus-Problem nicht auf die Idee kommt, dass die Lösung zum Umschalt-Problem zum gleichen Resultat führt.

Falls das Problem aber doch noch irgendwo ausdiskutiert wurde, dann kann der Thread gelöscht werden
Bean_Bandit
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Okt 2015, 22:59
Trat den der Fehler nach Ablauf der Garantiezeit auf ?
Dann kann ich selber im Gerät rumbasteln und Funktionen deaktivieren.

Wenn aber nicht, dann hätte ich das Gerät Ruck-Zuck zum Händler zurückgebracht.

Kann doch nicht sein, dass ich, um irgendwelche Fehler am Gerät zu beheben, einzelne Funktionen deaktivieren muss. Ich habe schließlich für ein voll funktionsfähiges Gerät bezahlt.


[Beitrag von Bean_Bandit am 06. Okt 2015, 23:01 bearbeitet]
CaptainPrice
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2015, 08:39
Ja, leider. Das Gerät ist knapp 3 Jahre alt. Mit Garantie hätte ich es sicherlich zurückgeschickt.
Ohne Garantie hätte mich die Reparatur bis zu 200 Euro gekostet (man müsste lediglich das Touch-Panel auswechseln - verstehe die üeberrissenen Preise überhaupt nicht).

Da ich es in diesen 3 Jahren nicht einmal gebraucht habe, fand ich das abkappen der Kabel die vernünftigste Lösung
Bean_Bandit
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Okt 2015, 09:26
Ja, OK nach Ablauf der Garantie kann man das natürlich machen.

Komisch, das heutzutage Geräte immer erst dann kaputt gehen, wenn die Garantie abgelaufen ist - ist aber doch sicher immer Zufall

Die 200 Euro sind ja auch nicht der Preis für's Ersatzteil sondern zum größten Teil der Lohn für den Mechaniker, der das Teil auswechselt.
Und selber auswechseln wird man das nicht können, da es das Touchpad sicher nicht einzeln zu kaufen gibt.

Wenn man die Funktion nicht braucht, ist dann dein Weg sicher eine vernünftige Lösung.
CaptainPrice
Neuling
#5 erstellt: 07. Okt 2015, 10:31
Genau, reiner Zufall

Ja, das stimmt zwar schon, dass damit die Löhne bezahlt werden. Jedoch ist das dann ein ziemlich hoher Stundenansatz, denn in 10min ist das Teil ausgewechselt.
Sagen wir mal, das Ersatzteil kostet 25€, 175€ für 10min Arbeit. Stundenlohn von 1'050€. wow..

(Ja, ich weiss - Verwaltungskosten, Miete etc. auch alles drin! Trotzdem viel zu teuer)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung HT-F6550W (Blu-Ray Home Ent.)
jaehne am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  6 Beiträge
Samsung HT-E5500 5.1 3D-Blu-ray
andreask1 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  57 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer Blu-ray Samsung HT-E5550
plastikjoe am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  4 Beiträge
Samsung HT-D7000
Nash05 am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2011  –  4 Beiträge
Samsung HT-E5550 EN schaltet ständig den Ausgang um
Sachse63 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2019  –  28 Beiträge
Problem mit Samsung HT-D6759W
HeavyP79 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  2 Beiträge
ht-c7559w samsung blue-ray palyer
gebelberg am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  3 Beiträge
Funklausprecher bei Samsung HT-H5550W fallen ständig aus
andico am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  3 Beiträge
Problem mit Samsung 2.1 HT-D5200
Fitch84 am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  5 Beiträge
Welches Blu-Ray Komplettset?
3am am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.205 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedGresn0
  • Gesamtzahl an Themen1.477.361
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.093.674

Top Hersteller in Komplettsysteme und Soundbars Widget schließen