Denon 3311 und Philips PFL9705K über ARC

+A -A
Autor
Beitrag
Rockfox
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2011, 18:44
Hallo, bin seit gestern Besitzer eines Denon 3311, da ich dem Preis von 999 Euro nicht widerstehen konnte.

Nach den ganzen Einstellungen hab ich jetzt folgendes Problem, bzw. finde keine Lösung.

Der PFL9705K ist über ARC mit den Denon 3311 verbunden. Schalte ich nun den Fernseher (mit Fernsehbedienung) in Standby geht auch automatisch der Denon 3311 in den Standy Modus.

Schalte ich den Fernseher (mit Fernsehbedienung) wieder an, seh ich ein Bild über den Denon 3311, dieser bleibt jedoch in Standby Modus und bringt mir kein Ton. Erst wenn ich diesen wieder separat anschalte erhalte ich Bild und Ton gemeinsam.

Hab ich hier was falsch eingestellt?

Kann man über die Denon Fernbedienung den Receiver und den PFL9705K gleichzeitg ein und ausschalten?

Hoffe es kann mir jemand weiter helfen.
uncut68
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2011, 19:12
Wie hast Du den AVR eigestellt?
In der BDA Seite 78 HDMI Control auf ON?
Easy Link im TV aktiviert?
Auf Seite 88 die FB für den TV programmieren....
Rockfox
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2011, 19:26
Ich hatte mir schon gedacht das ich das dazu schreiben sollte.

Also eingestellt ist am AVR 3311 folgendes:

HDMI Control - ON
Standby Source - Last
Power Off Control - All

Im Fernseh habe ich Easy Link aktiviert.

Die Einstellungen auf Seite 88 habe ich noch nicht vorgenommen. Kann man mit Hilfe dieser Einstellung den Philips 9705 mit dem Denon 3311 zusammen steuern, d.h die Geräte gleichzeitig ein und ausschalten?
uncut68
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2011, 19:37
Da fällt mir Seite 65 ein.
Wie die schreiben,reden die nur vom Ausschalten,nicht vom Einschalten.
Romrom
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2011, 20:46
Hi

Also bei mir klappt das ohne Probleme.Schalte ich meinen 9705 mit der TV FB ein schaltet sich nach dem Erscheinen des Philips Schriftzuges der Denon 3311 ein.
Am Tv sind:
Easy link - Ein
HDMI Arc - Ein
Am Denon:
HDMI Control - ON
Standby Source - HDMI3 (weil daran mein Sat Reciever hängt zum Durchschleifen).
Power Off Control - All
Beim Ausschalten vom TV mit TV FB wird der AVR auch ausgeschaltet.NB. Habe als FB die Philips Prestigo SRT9320 damit klappt die Steuerung aller Geräte super
So solls sein

Gruss


[Beitrag von Romrom am 12. Jan 2011, 20:52 bearbeitet]
Rockfox
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jan 2011, 20:58

uncut68 schrieb:
Da fällt mir Seite 65 ein.
Wie die schreiben,reden die nur vom Ausschalten,nicht vom Einschalten.

Joa da bin ich auch drüber gestolpert, hab mich jetzt nur gefragt ob das ernst gemeint ist. Aus machen ist kein Problem und an bekommt man den Denon 3311 dann halt nicht mehr =)

Danke @ Romrom, werd das mal mit dieser Einstellung versuchen, ggf. müsste ich mich dann auch nach ner anderen Fernbediehung umsehen.
Oder hat noch jemand eine andere Idee?
Romrom
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jan 2011, 21:26
@Rockfox

Also ich denke nicht, dass das ein Problem deiner Fernsteuerung ist weil wenn dein TV auf Stand By geht schaltet dein Tv ( und nicht die FB) den AVR auf Stand By.
Mit den richtigen Einstellungen muss es mit jeder FB klappen die den TV ansteuern kann.Bei mir klappt es auch mit der Original FB vom 9705

Gruss
Rockfox
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jan 2011, 21:49
@ RomRom mhh komisch könnte es vielleicht am HDMI Kabel liegen? Oder wäre das denkbar?
Rockfox
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jan 2011, 21:57
@ RomRom
So also jetzt versteh ich die Welt nicht mehr =) Hab nun auch mal den Standyby Source auf HDMI 3 gestelt und siehe da es geht einwandfrei. Nun hab ich es wieder auf Last zurück gestellt und siehe da es geht immer noch.

Also irgendwie verstehe ich zwar die Welt nicht warum es nicht gleich ging aber jetzt bin ich froh das es funktioniert.
Romrom
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Jan 2011, 22:02
@Rockfox

Wohl kaum, wenn alles andere klappt ist das Kabel Ok.
Früfe noch ob .
Am Denon das HDMI Kabel am Monitor 1 angeschlossen und auch im Denon Menü aktiviert ist.
Am Denon HDMI Audio Out auf AMP steht
Am TV noch Easy Link Autostart auf Ein.

Gruss


[Beitrag von Romrom am 12. Jan 2011, 22:06 bearbeitet]
Romrom
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Jan 2011, 22:10
Tja , manche Dinge lassen sich nicht erklären, aber Hauptsache es klappt jetzt

Dann noch viel Freude mit zwei tollen Geräten.

Gruss
Rockfox
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Jan 2011, 22:33
Danke, für die Hilfe. GIbt es sonst noch etwas was zu beachten ist? Bzw. irgendwelche hilfreichen Einstellungen?

Bin gerade ein bisschen am Bild einstellen, muss jetzt mal bisschen hier im Forum suchen, da gibt es sicher schon ein paar Empfehlungen?

Kann man nur die Geräte anschließen bzw. mit dern Denon Fernbedienung steuern die bei den Remote Presents Codes aufgeführt sind?
Romrom
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Jan 2011, 22:52
Naja, was jetzt die einzelnen Einstellungen angeht, das hängt sehr von deinen anderen Geräten ab und deinen persönlichen Vorlieben für Ton und Bild.Da hilft nur probieren.
Vielleicht noch ein Tip: Mein Denon ist im Netzwerk eingebunden und somit kann man am PC den Denon über den Internetbrowser ansteuern und die ganzen Einstellungen die man sich mühsam erstellt hat in einer Datei abspeichern. Falls mal etwas voll schief geht kann man sich so die Einstellungen wieder einspielen ohne alles selbst wieder manuel eingeben zu müssen.
Anschliessen kann man im Prinzip jedes Gerät, die Denon FB kann dann die Geräte steuern wo dir die Codes bekannt sind, oder wie bei mir , ich habe sie mit der Prestigo angelernt.
Gruss
uncut68
Stammgast
#14 erstellt: 14. Jan 2011, 00:40
Schön,das jetzt alles geht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 3311
Dennis_88_ am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  5 Beiträge
Audio Restorer denon 3311
maverick_zi am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  2 Beiträge
Denon avr 3311 problem
stanisa am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  10 Beiträge
Denon AVR-3311
Guido06 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  5 Beiträge
Denon 3311 - verzerrtes Bild
Kepheus007 am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  6 Beiträge
denon 3311 und 3312
chilloutman am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  3 Beiträge
Denon 3311 Problem
Niels63 am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  4 Beiträge
Denon 3311 Endstufe einbinden ?
fredmaxxx am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  12 Beiträge
Denon AVR 3311 Airplay
Wudo999 am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  38 Beiträge
Denon 3311 aus USA
Damnation am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAndre_2180
  • Gesamtzahl an Themen1.429.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.317

Hersteller in diesem Thread Widget schließen