Humax 9900C per RGB an Denon 1911

+A -A
Autor
Beitrag
SchulleS75
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2011, 22:00
Hallo zusammen,

ich würde gerne Eure Erfahrungen in Anspruch nehmen.

Ich bin seit einer Woche stolzer (wird sich noch zeigen müssen ;)) Besitzer eines Denon AVR 1911 und wollte gerne meinen Kabelreceiver Humax DVR 9900C an den AVR 1911 anschließen.
Das habe ich auch folgendermaßen getan:
- Scart-Video-Adapter auf RGB an den Scart TV Anschluss des Humax DVR
- per YuV/RGB Kabel vom Adapter zum Denon 1911 Komponenten Video Anschluss
- Audio übertrage ich per Optischem Kabel

Mit dieser Verbindung bekomme ich Bild und Ton. Also ok soweit.
Jetzt das Problem dabei:

Das Bild wird mit jedem Umschalten des Senders neu aufgebau. Das Dauert. Ein zappen (also für meine Frau wichtig, grins) ist so nicht möglich.
Wenn ich beim Sender bleibe, wird das Bild ebenfalls neu aufgebaut, wenn zum im Werberblock ein neuer Spot gezeigt wird. Also bei jeden neuen Spot wird das Bild blau schwarz usw. bis er wieder durchsieht.


Warum macht der 1911 das? Verwende ich eine falsche Einstellung?

Würde mich freuen, wenn man zügig und ohne Umweg umschalten könnte.

Freue mich auf Eure Antworten,

Gruß Stefan


[Beitrag von SchulleS75 am 04. Mrz 2011, 22:01 bearbeitet]
SchulleS75
Neuling
#2 erstellt: 06. Mrz 2011, 09:44
Na Leutz,

hat niemand eine Lösung parat !
Bin ich der einzige der seinen Kabelreceiver per Komponentenanschuss verbunden habe ?

Gruß
SchulleS75
Neuling
#3 erstellt: 06. Mrz 2011, 09:45
"hat" muss es heißen
SchulleS75
Neuling
#4 erstellt: 08. Mrz 2011, 20:18
Wie sieht es denn aus, wenn ich einen Sat oder Kabelreceiver per Hdmi an den 1911 anschließe. Kann man dann zügig die Sender umschalten, ohne das das Bild ewig braucht, bis es aufgebaut ist ?
SchulleS75
Neuling
#5 erstellt: 13. Mrz 2011, 19:40
??
SchulleS75
Neuling
#6 erstellt: 17. Mrz 2011, 22:19
Leute nun geht doch mal in Euch,

das muss doch ein bekanntes Phänomen sein.

Also das Bild wird immer wieder neu aufgebaut, blauer Bildschirm ect. , auch zwischen Werbespots eines Senders.

Gruß
SchulleS75
Neuling
#7 erstellt: 17. Mrz 2011, 23:53
gelößt !

Habe den Humax eben noch mal per Componentenanschuss mit dem AVR 1911 verbunden und siehe da nun funktioniert es.

Mein Fehler war der, dass ich bei meinen ersten Versuch im Menue des Humax das Scart Signal auf RGB gestellt hatte. Damit kam der AVR nicht zu recht. Richtige Einstellung ist die Standard Einstellung auf FBAS.

Vielleicht hilft es ja jemanden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1911
lui23 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  13 Beiträge
Anschluss Unitymedia Receiver an Denon 1911
Grubert am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  16 Beiträge
Denon 1911
Thophi am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Subwoofer an Denon 1911
fvloe am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  6 Beiträge
Denon 1911 3D per PC Signal
hellibelli am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  14 Beiträge
Denon 1911 HDCP problem
Ciolek am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  2 Beiträge
Denon 1911 - Automatische Quellenannahme
Shiek am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  5 Beiträge
Denon AVR-1911
bbegger am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Denon 1911 und Tonausfall
Ronny4 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  13 Beiträge
denon 3805 gegen 1911
feindi am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieduwe-krueger
  • Gesamtzahl an Themen1.430.201
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.351

Hersteller in diesem Thread Widget schließen