Denon AVR-3311 Frontsound nur über rechte Box

+A -A
Autor
Beitrag
Musicusini
Neuling
#1 erstellt: 24. Nov 2013, 23:03
Hallo zusammen,

Erst einmal kurz zur Einordnung meines Problems: bin ein totaler Laie auf dem Gebiet der Stereoanlage und den Boxen. Hoffe aber, dass ich mit meiner Problembeschreibung verständlich genug schreibe. Würde ja warten, bis mein Mann die Zeit findet, sich mit der Thematik auseinander zu setzen, aber da kann ich evtl laaaang warten... Also:

Bis vor kurzem hat unser Receiver noch super funktioniert. Dann hat unsere Tochter die Knöpfe und Schalter für sich entdeckt. Seither funktioniert nur noch eine der beiden Frontboxen. An den Boxen liegt es nicht, das haben wir ausprobiert.

Gibt es eine Einstellung des Receivers, über die nur noch eine der Frontboxen angesteuert wird bzw. eine stumm geschaltet wird? Die Gebrauchsanleitung habe ich bereits durchsucht und keine hilfreichen Hinweise finden können.

Hat vielleicht jemand eine Idee?
Vielen Dank!!!!
Jens1066
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2013, 00:23
Zunächst würde ich nachschauen, ob die Kleine nicht nur die Knöpfe sondern auch noch die Kabel entdeckt hat. Evtl. ist ein Kabel lose. Bitte aber am AVR und am LS schauen.


An den Boxen liegt es nicht, das haben wir ausprobiert.

Wie?

Stecker ziehen und ca. 5 Min. warten hilft oft auch schon mal.
Ansonsten würde ich es mal mit einem Reset probieren. Ist auf Seite 111 in der BDA beschrieben. Einstellungen aber am Besten erst mal über den Webbrowser sichern.
Musicusini
Neuling
#3 erstellt: 25. Nov 2013, 10:01
Hallo Jens,

Vielen Dank für die Rückmeldung!

Ja, die Kabel sind korrekt eingesteckt. Ausprobiert, ob es an der Box liegt, hab ich indem ich die Boxen in den jeweiligen Ausgängen umgestöpselt habe. Auch da hat nur die Box im rechten Frontausgang funktioniert. Als wäre die linke Seite deaktiviert.

Super, den Reset probiere ich gleich mal aus!!
Jens1066
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2013, 20:36
Habe jetzt mal schnell geschaut, kann aber nichts finden, was das Stummschalten eines Kanals verursachen würde.

Allerdings schaffen Kinder Dinge, die man nicht so richtig nachvollziehen kann.
Das sollte aber alles mit einem Reset behoben werden können.
Musicusini
Neuling
#5 erstellt: 25. Nov 2013, 21:19
Leider hat der Reset nicht zum gewünschten Ergebnis geführt... Zwar geht nun auch die linke Box wieder, aber nur kaum hörbar leise.
Was kann ich denn jetzt machen - zurück zu Mediamarkt, wo wir das Gerät gekauft haben, und die schicken das auf ewig ein? Dann haben wir soooooo lang keine Musik etc?! auweia....
Oder gibts noch eine andere Option, an die ich noch nicht gedacht habe?
Jens1066
Inventar
#6 erstellt: 25. Nov 2013, 21:25
So schnell würde ich nicht aufgeben. Nochmal den Stecker ziehen, am Besten über Nacht und morgen nochmal ein Reset durchführen.

Heute nochmal die Kabel und Verbindungen prüfen. Evtl. nochmal versuchen einmessen zu lassen. Wegbringen kannst Du ihn immer noch.

Hatte vor kurzem mal neu eingemessen, da kam schon beim Einmeßton kaum ein Ton aus dem linken hinteren LS. Ausstecken, Reset und neu einmessen hat Abhilfe geschaffen.
Musicusini
Neuling
#7 erstellt: 25. Nov 2013, 21:27
Danke schön, versuche ich gern und melde mich morgen - hoffentlich erfolgreich - zurück
Jens1066
Inventar
#8 erstellt: 25. Nov 2013, 22:06
Hoffe ich natürlich auch. Viel Glück.....

Hast Du noch Garantie? Unsere 2+1 Jahre ist im Oktober ausgelaufen.
Musicusini
Neuling
#9 erstellt: 09. Dez 2013, 22:40
Jens, die Boxen funktionieren wieder!! Woran es genau lag, kann ich nicht sagen... Hatte den Stecker für ne Woche gezogen, dann lief die linke trotz Reset nicht. Wir haben dann diverse Tasten gedrückt, alles was sich in der BA so finden lies. Und plötzlich lief sie wieder
Danke für Deine Unterstützung!!!
Jens1066
Inventar
#10 erstellt: 09. Dez 2013, 22:50
Na ja, viel helfen konnte ich ja nicht, aber es freut mich zu hören, dass es wieder funktioniert.

Viel Spaß weiterhin.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 3311 Airplay
Wudo999 am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  38 Beiträge
Denon avr 3311 problem
stanisa am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  10 Beiträge
Denon AVR-3311
Guido06 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR 3311
Toddi1234 am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  23 Beiträge
Reset Denon AVR 3311
maverick_zi am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 3311 / 3313
maverick_zi am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  2 Beiträge
Denon AVR 3311 Bildaussetzer
Pootie_Tang am 15.11.2019  –  Letzte Antwort am 30.11.2019  –  23 Beiträge
Denon 3311
Dennis_88_ am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  5 Beiträge
Denon AVR-3311 mit 3D?
berti56 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  6 Beiträge
Denon AVR-3311 - Neue Firmware ?
Romrom am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedJymmy
  • Gesamtzahl an Themen1.500.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.530.126

Hersteller in diesem Thread Widget schließen